Hybridklassen (Dragons Dogma)

Hi wie Kriegt man diese klassen ich hab bis jetzt nur die standartklassen muss man die kaufen oder kriegt man sie automatisch und muss man dan neu anfangen oder kann man dan z.b seinen streicher zu nem magischen bogenschützen machen ?

Danke für die Antwort

Frage gestellt am 31. Mai 2012 um 14:46 von Ratalos88

3 Antworten

des geht in grand soren bei dieser gilde bei dem kannste aufs lager zu greifen skillen und klasse wechseln
klassen wechseln kostet 1k-1,5k skill punkte aber wenn du eine klasse gekauft hast kannste wieder die uhrsprüngliche klasse kostenlos nehmen und dann wieder zur neuen klasse kostenlos wechseln also d.h du musst klassen nur einmal kaufen dann sind sie kostenlos

du kannste jede klasse nehmen egal was du bist zb streicher zu erzmagier

Antwort #1, 31. Mai 2012 um 14:58 von KoAmann

hallo


also das kannst du schon sehr zu Beginn machen.

Man muss Level 10 sein und es geht nur in der HAUPTSTADT "Gran Soren".

zu der Hauptstadt gelangt man mit einer Quest von so einer Stadtwachentussi nachdem man der "HYDRA" den Kopf abgeschlagen hat.

Nun soll man als Begleitschutz diesen Kopf zum König in die Hauptstadt bringen.


Direkt am Marktplatz gibts eine Gaststätte/Taverne.
Und in diesem Gasthaus kann man:

x auf sein Lager zugreifen
x neue Angriffe lernen /( Angriffe Tasten zuweisen
x seine Klasse wechseln ab LEVEL 10 ( Disziplinpunkte muss man dafür ausgeben, kriegt man durch Quests/Gegner töten)
x den Charakter des Hauptvasallen bestimmen


x es gibt auch noch weiter abseits einen Frisör/Barbrier, da kann man dann für sehr viel Geld Aussehen ändern und Stimme. Aber nur Hautfarbe, Haare, Stimme, Gesicht, Make-up



du kannst zwar in jede Klasse wechseln, aber brauchst dann auch die Kohle um dir :

x neue Waffen für die Klasse zu kaufen. ZB der Krieger kann keine Schwerter und Schilder benutzen nur ZWEIHANDWAFFEN

x der Erzmagier braucht dann seinen 20.000 Gold teuren Zauberstab

x der Waldläufer kann keinen Bogen des Schurken benutzen, sondern braucht einen neuen Langbogen

usw


und du musst dir für die jeweilige Klasse auch noch neue ANGRIFFE kaufen, die alten gehen dann nicht mehr

ausserdem wirst du nackt sein...
denn die alte Kleidung passt meistens nicht mehr, keine Ahnung warum mein Krieger soviele Kettenrüstungsteile nicht mehr anziehen kann? Aber es geht fast nichts ohne neukauf



also es ist kostenfrei aber man sollte trotzdem kohle haben^^







das beste ist: man kann kostenlos zurückwechseln in seine alten berufe und es bleiben alle gelernten skills und angriffe dann erhalten !

Antwort #2, 31. Mai 2012 um 16:37 von penpal

keine sorge, so schlimm isses auch nicht
wenn du die klasse wechselst, dann musst du wahrscheinlich neue waffen kaufen, aber rüstungen gibt es auch welche für alle (oder zumindest für alle einer bestimmten art z.B. magier, magischer bogenschütze, ...)
und wenn die geänderte klasse immernoch z.B. die dolche verwenden kann, dann wirst du auch die meisten (oder sogar alle?) attacken nicht verlieren, die du in einer anderen klasse für diese waffe schon erlernt hast

Antwort #3, 31. Mai 2012 um 20:37 von agent-crash

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)