Waluigi! es gibt ihn...NICHT (Super Mario 64)

Hi ich hab wegen den waluigi behauptungen ne e mail an nintendo gesendet hier was se gesagt haben

Sehr geehrter ____


Danke, dass Sie uns geschrieben haben.

Waluigi ist in "Super Mario 64 DS" nicht vertreten. Das Spiel beginnt mit Yoshi und weiterhin können Mario, Luigi und Wario freigeschaltet werden.


Mit den besten Wünschen für ein schönes Wochenende

Thomas Resch



Communication Center - Nintendo Deutschland - www.nintendo.de
Konsumentenberatung: Telefon 01803 - 18 18 00
(0,09 EUR/Minute aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR/Minute)

Ihre Meinung ist uns wichtig! Bitte bewerten Sie Ihre Erfahrungen mit unserem Kundenservice über folgenden Link: http://support.nintendo-europe.com/survey/

ALSO es gibt waluigi NICHT hier der größte beweis.

Ich stell jetz ne frage bitte nich beachten die frage die ich jetz stell aber ich will halt nich dass meine frage gelöscht wird(is mir schonmal passiet) wie schällt man mario frei?



Euer Finsterer_Pit

Frage gestellt am 01. Juni 2012 um 10:49 von gelöschter User

6 Antworten

Kein Wunder, dass die Frage nicht gelöscht wird, da dies keine Frage ist und somit gegen die Regeln verstößt.
Gut, dass es Waluigi nicht gibt wissen hoffentlich mittlerweile die meißten hier, schon einige haben Nintendo eine Mail geschickt und sie haben immer geantwortet, dass es ihn nicht gibt.

Unumgänglich sollte aber sein, dass viele Leute, unter anderem auch ich selbst, sich in die Dateien des Spiels gehackt haben und alles nach Waluigi durchsucht haben.
Jedoch wurde nie auch nur ein Hinweis auf seine Existenz im Spiel gefunden.

LG Felix

Antwort #1, 01. Juni 2012 um 17:44 von felixandrano

Wo ist Mario?

Springt ihr in das Bild von Mario hinter dem Mini-Spielraum der Prinzessin, so landet ihr in diesem Level. Möchte man nun den Klempner in Rot befeien, so gilt es in diesem Level den Boss zu besiegen. Zudem gibt es auch einige Sterne in diesem Level zu finden, aber erst einmal ist der Boss dran.

Von dort aus, wo ihr anfangt, rutscht ihr die Rutsche hinunter und lauft weiter gerade aus. Nach einigen Plattformen, die auf und ab gehen, werdet ihr eventuell zu einer Stange, an der ihr hochklettern könnt, gelangen. Klettert nach oben, macht einen Handstand und kassiert das Extraleben. Danach geht’s oben weiter auf der Holzbrücke. Auf dem Weg erledigt ihr alle Goombas. Jetzt noch die Pflanze besiegen und in die Öffnung springen, jene zum Endboss führt.

Um den großen Goomboss zu besiegen sollte man als Yoshi die kleinen Goombas hinter dem Oberboss schlucken und ihn abspucken. Sobald ihr ihn getroffen hat, wird er rot und schickt neue Goombas los. Wie immer müsst ihr auch diesen Boss drei mal treffen, um ihn zu besiegen. Nach eurem Sieg werdet ihr den Schlüssel zur Kammer von Mario erhalten und ab sofort auch mit diesem Charakter spielen können.

Um alle roten Münzen in diesem Level zu finden sind hier nun die Positionen aufgelistet:

1. Im zentralen Bereich, wo sich eine gelbe Box befindet gibt es eine wippende Plattform. Oberhalb in der Mitte befindet sich diese Münze.
2. Springt über die drei Bäume, die sich nach oben und unten bewegen. Auf der letzten befindeen sich eine Piranha Pflanze und eine rote Münze.
3. Hangelt euch das Gitter im zentralen Bereich entlang, unterhalb befindet sich eine rote Münze.
4. Reitet auf den quadratischen Plattformen zu einer Insel, außerhalb der Hauptebene. Zertrümmert den schwarzen Block als Wario (die Kappe befindet sich immer woanders) und die rote Münze gehört euch.
5. Klettert die Stange zur oberen Ebene hoch. Anstelle nun die Brücke entlang zu laufen, dreht euch um zur Spitze der Plattform, um diese Münze zu erhalten.
6. In der hinteren Ecke des Gebiets lauft ihr zu einer stationären Plattform, die sich nach oben und unten bewegt. Auf der Spitze müsst ihr hoch springen und diese Münze erhalten.
7. Als Mario nutzt ihr die rote Box um als Heliumballon auf einen hohen Baumstumpf zu fliegen und diese rote Münze zu erhalten.
8. Als Luigi werdet ihr unsichtbar. Nun rennt um den Baumstumpf mit dem roten Bob-omb. Ein Rückwärtssalto zur höheren Ebene und durch das Gitter ist nötig, um die letzte Münze zu erhalten.

Antwort #2, 02. Juni 2012 um 07:47 von MarioKartDS-Master

Hallo?
Er wollte NICHT, dass du die Frage beantwortest. Lesen vielleicht ;)

Diese ganzen Waluigi-Fragen kommen häufig (NICHT IMMER!) zustande, weil Spammer keine Keativität besitzen und deshalb immer die selbe Frage stellen. Dadurch kommtes auch, dass normale User denken, dass es Waluigi gibt...

Antwort #3, 16. Juni 2012 um 16:58 von YOSHIMA

Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?
Finsterer Pit fragte auch nebenbei, wie man Mario freischaltet,. UNd das beschreibe ich in meiner vorigen Antwort.

Antwort #4, 16. Juni 2012 um 17:02 von MarioKartDS-Master

"Ich stell jetz ne frage bitte nich beachten die frage die ich jetz stell aber ich will halt nich dass meine frage gelöscht wird(is mir schonmal passiet) wie schällt man mario frei?"

Jah. Das heißt, dass er will, dass man die Frage nicht beachtet. Naja, egal :D
Ich schreib jetzt nix mehr.

Antwort #5, 16. Juni 2012 um 17:29 von YOSHIMA

Egal :D
besser eine Antwort zu viel als eine zu wenig ;)

Antwort #6, 16. Juni 2012 um 17:33 von MarioKartDS-Master

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Super Mario 64 DS

Super Mario 64

Super Mario 64 DS spieletipps meint: Eine gelungene N64-Portierung, die im Level-Design, mit Spielwitz, mit Charme und der guten Stylus-Einsetzung überzeugt.
Spieletipps-Award89
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario 64 (Übersicht)