welche pokis ins team? (Pokemon Soulsilver)

Hi!

Soulsilver ist jetzt die erste Pokemonedition die ich jemals gespielt habe, also ich fange gerade damit an.
Ich habe schon ein Feurigel als Starterpokemon genommen, weil ich gehört habe, dass es später nicht mehr viele Feuerpokemon zu Fangen gibt und es außerdem lustig aussieht, aber ich weiß nicht, was ich dann später für Pokemon fangen und trainieren soll.
Mein Kumpel meinte, dass ich ein Voltilamm fangen sollte, weil sein Ampharos sehr stark ist. Er hat mir generell all eine Pokemon die er im Team hat empfohlen, aber ich will nich des gleiche Team haben wie er xD.
Könnt ihr mir sagen welches Pokemon empfehlenswert ist?

Danke im Vorraus, merbu

Frage gestellt am 02. Juni 2012 um 14:00 von gelöschter User

8 Antworten

Ist im Grunde völlig dir überlassen.
Fang was dir gefällt. Auch DAS ist Teil des Spielspaßes.

-> Lass dir nichts empfehlen sondern fang was du für cool (oder was auch immer) hälsts.

Antwort #1, 02. Juni 2012 um 14:29 von derschueler

Schau mal auf Pokefans.net nach (im Pokedex) denn es ist deine Entscheidung welche Pokemon du fängst.Ein Flugpokemon ist empfehlenswert.

Antwort #2, 02. Juni 2012 um 19:04 von Arceusgirl

Ampharos und stark sind 2 verschiedene Sachen.Du bekommst später ein Evoli in Dukatia City.Wenn du dann einen Donnerstein anwendest wird es zu Blitza.Dieses ist sehr schnell und kann dir starke Gegner mit Donnerwelle erleichtern.

Antwort #3, 02. Juni 2012 um 21:21 von Sheldor99

Dieses Video zu Pokemon Soulsilver schon gesehen?
Warum soll Ampharos nich stark sein können?

Es ist vieleicht nicht schnell, aber das muss es ja auch nicht zwangsweise sein.
Im Gegensatz zu Blitza (welches auf seinen Speed angewiesen ist) hat Ampharos respektable Defensivwerte und hält dementsprechend auch mal was aus.

Außerdem sind 115 Base-SpAtk NICHT schlecht!

Antwort #4, 02. Juni 2012 um 21:35 von derschueler

also feurigel als starter zu nehmen ist für einen pokemon anfänger in dieser edition schonmal gut da es in den meisten arenen einen vorteil hat, was (wie schon gesagt) für einen "neuling" gut als einführung in das spiel ist... finde ich

PS: ich hatte auch feurigel als starter

Antwort #5, 02. Juni 2012 um 22:41 von Wurstkopf96

Ich hab bei Gold und Silber früher immer Karnimani genommen. Schlicht weil es sich auf 30 schon entwickelt ;)

Antwort #6, 02. Juni 2012 um 22:48 von derschueler

Also ich hab mich noch mal umgeschaut ich denke ich will dann auch noch irgendwo ein Xatu auftreiben, weil ein Psycho-Flug Pokemon in der Pokemonliga gut sein könnt :)
Ampharos nehme ich glaub ich auch ins Team, feurigel lass ich sowieso drinne ;).
Ausserdem mag ich noch ein Wasser-, Pflanze- und Unlichtpokemon im Team haben. Wenn ihr wollt könntet ihr mir da auch noch Empfehlungen machen, aber ihr habt schonmal gut geholfen. :)
Danke für die Antworten.

Antwort #7, 03. Juni 2012 um 08:30 von gelöschter User

wenn du willst

wasser: garados/lapras
pflanze: sarzenia/giflor
unlicht: Hundemon/nachtara

Antwort #8, 03. Juni 2012 um 12:34 von giratina1234

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Silberne Edition - Soulsilver

Pokemon Soulsilver

Pokémon Silberne Edition - Soulsilver spieletipps meint: Die Neuauflagen der Klassiker bieten zwar nicht viel Neues, aber Suchtpotenzial und den gewohnt liebevollen Pokémon-Charme. Artikel lesen
Spieletipps-Award83
Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Ohne Gegner dafür mit viel Geschichte - so fühlt sich das an

Assassin's Creed ohne Gegner, ohne Herausforderungen, ohne Aufgaben. Dafür mit jeder Menge Fakten und Daten. Das (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Soulsilver (Übersicht)