Bioshock Installationsproblem (Bioshock)

Hallo Leute!
Ich hab mir vor ein paar Tagen Bioshock gekauft, da ich den zweiten Teil gespielt hatte, aber nun auch den ersten Teil spielen wollte.
Tja, fat chance. Das Spiel lässt sich nicht einmal installieren!
Es liegt an dem Autopatch, den es nach der Installation machen möchte, den lädt es nicht, da angeblich keine Verbindung besteht.
Der Witz daran ist nur, ohne den Patch wird das komplette Game wieder gelöscht.
Ich hab schon tausende Seiten auf Deutsch und Englisch durchsucht, viele Vorschläge gesehn und getestet.
Darunter wären z.B. Internet Explorer als Standardbrowser aktivieren, Proxy Server nutzen, im abgesicherten Modus versuchen zu installieren, Virenprogramm derweil gelöscht, Firewall ausgeschaltet oder einfach brutal den Installer zu schließen, um den Patcher zu umgehen (brachte nichts, da der Ordner dann zwar noch vorhanden war, aber die .exe Datei nicht da war)

Vielen Dank im Vorraus. ich verzweifle langsam...

Frage gestellt am 02. Juni 2012 um 16:04 von McFluffy

1 Antwort

Vielleicht könntest du es probieren, das Spiel als Administrator ausführen. Probier das mal. Das hat mir bei einigen anderen Spielen geholfen, S.T.A.L.K.E.R. zum Beispiel.

Gruß, Subject_Delta.

Antwort #1, 30. August 2012 um 19:41 von Subject_Delta

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Super Mario Odyssey: Mario hat jetzt einen Computer und will eure E-Mails

Nintendo hat sein hauseigenes Maskottchen Mario vor die Kamera und einen Computer gesetzt, wo er eure Fragen vie E-Mail (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)