was ist besser? (im online modus) (Max Payne 3)

ist es besser wenn man schwer bewaffnet ist und somit langsam unterwegs aber dafür helm,schutzweste,gute waffen hat


oder!


leicht bewaffnet unterwegs aber dafür schneller unterwegs?

Frage gestellt am 02. Juni 2012 um 21:18 von gelöschter User

9 Antworten

ich laufe immer leicht in der Gegend rum.
das heißt bei mir, 2 Pistolen (1911 & Bull 608) ohne Zweihändige Waffe, Granate, und der Rest eben. Meist auch ohne Helm und so ein Zeugs. ich brauche nur meine 2 Pistolen, und das regelt für mich. :DD

Antwort #1, 02. Juni 2012 um 21:30 von Raser43

Ich spiele ganz gerne den Tank. xD

Munigürtel um den Hals, Helm auf, schwere Schutzweste an, LMG im Anschlag und ab geht die Post.

Die leichten Hoppelhäschen fliegen da reihenweise um. ;)

Antwort #2, 02. Juni 2012 um 22:20 von Mr__X

Ich renne mom nur mit einer Uzi rum die voll hochgelevelt ist, leichte Schutzweste. Granate und manchmal sogar mit Helm.

Wenn mein Leben voll ist gewinne ich immer 1 zu 1 gegenüber, ausser Schüsse kommen von der Seite noch dann bin ich teils auch weg.
Mittlere Schutzweste kann ich vom Level her noch ned nehmen.

Antwort #3, 03. Juni 2012 um 10:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Max Payne 3 schon gesehen?
Die Akimbo-Waffen werde ich auch mal ausprobieren, scheinen ziemlich stark zu sein. Im Prinzip hat man ja schon etwas mehr Firepower als mit einer LMG.

Antwort #4, 03. Juni 2012 um 15:34 von Mr__X

Habs ausprobiert, die Akimbowaffen taugen nur im Nahkampf, also in Innenraümen. Nene, da bleib ich lieber bei meinem Tank. Mit dem werde ich regelmäßig Nr.1.

Antwort #5, 03. Juni 2012 um 17:46 von Mr__X

auch in der Ferne bin ich mit Akimbowaffen sehr erfolgreich!
aber es kommt drauf an, ich bin es nicht anders gewöhnt.
wenn ich den Tank mache, fühle ich mich einfach zu überlastet.
aber bist du mit schwerer Schutzweste Helm und LMG nicht viel zu schwer, sodass deine Ausdauer nicht regeneriert?
würde mich mal brennend interessieren, würde gerne mal den Tank ausprobieren, hab über 20 Tausend Dollar, die ausgegeben werden wollen, die vielleicht gut Investiert sind.
Meinungen von Gamer sind immer die besseren, als nur Statistiken für sich sprechen zu lassen.(:
danke schoncmal im voraus, hoffe du ließt das noch! :DD

Antwort #6, 03. Juni 2012 um 22:53 von Raser43

Hi Alde,

ich hatte gestern 2 Uzi's genommen gehabt, was die relativ geringe Reichweite erklärt. Pistolen haben zwar eine grössere Reichweite, verfügen aber über kleine Magazine (zumindest die Modelle, die ich freigeschaltet habe) und die generell geringe Schussfrequenz kann ich überhaupt nicht ab.

Zum Tank:

Der Tank mag zwar etwas schwerfällig und die Regeneration etwas "langsamer" sein, aber dem kann man durch bestimmte Burts gezielt entgegensteuern. Der Helm fängt ca. 50% Kopfschuss-Schaden auf ( :D ), die schwere Schutzweste schluckt ca. 40% Schaden und das LMG ist auf nahezu jeder Distanz sehr stark und verfügt über ein grosses Magazin (was ebenfalls optimiert werden kann). MMn überwiegen die Vorteile bei weitem und gleichen die (wenigen) Nachteile mehr als wieder aus.

Letztendlich hängt es aber stark von deiner bevorzugten Spielweise ab, welche Klasse du spielst. Jedenfalls kann man mit beiden Klassen erfolgreich sein. Ruexperimentieren lohnt sich aber definitiv und macht auch Spass. ^^

Antwort #7, 04. Juni 2012 um 12:15 von Mr__X

ich hab es eben mal ausprobiert, und habe genau das gleiche Problem wie du.
man ist so auf seine Klasse & Spieltaktik gewöhnt, sodass man gar nicht mit anderen Klassen klar kommt. %:
wenn du willst, können wir ja ein paar Runden dominieren, würde mich freuen.:bb
falls du interesse hast, Proscon ist mein PSN. :bb

Antwort #8, 05. Juni 2012 um 22:44 von Raser43

Also ich schwör auf einen Klassiker:

AK-47 + Schalldämpfer + Quickreload + Schaden

1911 + PT (Pistolen)

Antwort #9, 08. Juni 2012 um 22:34 von Mephisto_Nox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Max Payne 3

Max Payne 3

Max Payne 3 spieletipps meint: Brachiale Action-Ballerei mit kinoreifen Zwischensequenzen, tragischem Helden aber monotonem Spielverlauf. Artikel lesen
84
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Max Payne 3 (Übersicht)