Ist es wirklich scheiße? oder liegts an mir? (Iron Front - Liberation 1944)

Hallo,

ich habe Folgendes Problem: Ich habe mir Iron Front über steam gekauft, heruntergeladen und installiert. Ich habe die Trainingsmission der Deutschen gemacht. Bis dahin alles schön und gut. Aber es geht nicht weiter!?! ich kann NUR die trainingsmission machen oder mir ein video eines erschiessungskommandos ansehen! WARUM?

Außerdem kommt andauernd, dass ich bei Aufforderung den produktschlüssel eingeben soll, aber es kommt keine aufforderung!

ich dachte mir: machste erstmal die russenkampagne. aber die reden da nur russisch! WAS SOLL DER DRECK? ICH BIN KEIN RUSSE, ICH WILL NICHT DIE UNTERTITEL LESEN!

meine frage: wo soll ich diesen produktschlüssel eingeben? ich habe 27€ bezahlt, also spiel ich es einmal durch, danach NIE WIEDER!

KAUFT EUCH BLOß NICHT DIESEN MIST LEUTE

Frage gestellt am 03. Juni 2012 um 00:50 von Voss

2 Antworten

also weiss net was du hast bei mir geht alles und der untertitel ist bei mir bei dne rusen auf deutsch ubersetzt

Antwort #1, 07. Juni 2012 um 10:57 von Nemesis123

Ich hatte das auch! Also:
Wegen der Kampagne du musst auf ZURÜCKSPULEN drücken und dann von vorne anfangen, denn es ist bei dir gerade eingespeichert, dass nach Mission 1 die "Mission" mit dem Erschießungskommando kommt!
Und wegen des Produktschlüssels, da musst du dir den Schlüssel aufschreiben und dann ankreuzen, dass du nicht weiter darauf hingewiesen werden möchtest!
Das wars auch schon, ich hoffe ich konnte helfen!

Antwort #2, 27. Mai 2017 um 10:58 von RohrFuss4

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Iron Front - Liberation 1944

Letzte Fragen zu Iron Front - Liberation 1944

Iron Front - Liberation 1944

Iron Front - Liberation 1944
Warum es schade ist, dass beide nicht ein und dasselbe Spiel sind

RDR2 und Odyssey: Warum es schade ist, dass beide nicht ein und dasselbe Spiel sind

Als Assassin's Creed - Odyssey am 5. Oktober erschien, konnte ich spektakuläre drei Wochen im antiken Griechenland (...) mehr

Weitere Artikel

Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Swatting-Prozess: Schuldigem drohen über 20 Jahre Haft

Ein Swatting, das zum Tod eines Menschen führte, hat für den Auslöser drastische Konsequenzen. Der 25-j& (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Iron Front - Liberation 1944 (Übersicht)
* gesponsorter Link