3 Fragen (Black Ops)

1. Kostet das Pack-a-Punchen einer Waffe Punket/Geld?
2. Welche Karte findet ihr besser: Five oder Kino der Toten? (welche spielt sich besser?)
3. Welche Abschusserien könnt ihr empfehlen?

Frage gestellt am 03. Juni 2012 um 11:35 von selectLoL

5 Antworten

1. 5000

2. Kino der Toten ( Five sind Gänge zu eng finde ich )

3. Drohne, Blackbird, Hunde

Antwort #1, 03. Juni 2012 um 11:39 von DerGamer91

okay danke
noch ne frage: lohnt es sich, die türen erst später zu öffnen?
ich bleibe erst ne weile im 1. raum (kino d toten), bis ich so 2100
Punkte habe (shotgun und pistole sind meine waffen). dann ,,kauf'' ich mich nach draußen und hol mir die AK74u. ich bleib hinten an der tür bis runde 6/7 und mach sie dann auf. durchrennen bis zur nächsten tür und öffnen. dann strom an und dann sterb ich meist danach...
wenn jemand mir ne strategie beschreiben kann, wie ich bis runde
9/10 durchhalte wäre das nett :D

danke im vorraus
selectLoL

Antwort #2, 03. Juni 2012 um 11:48 von selectLoL

bleib im ersten raum bis die 4. runde vorbei ist dann schnell oben weiter laufen und die mp40 kaufen dann bissl chillen bis 7/8 und dann strom juggernout kaufen und versuchen zu überleben und immer den tele verbinden damit wenn es zu knapp wird nach oben kann und dann brasuchste nur noch immer so weiter machen bin so bis 32 gekommen ich weiß momentan durchsnitt aber zocke das auch kaum noch

Antwort #3, 03. Juni 2012 um 16:47 von gelöschter User

Dieses Video zu Black Ops schon gesehen?
2. Die beste Karte ist Moon ! 1. Sicher kostet es was garnichts ist gratis XD 3. Brauch ich nie die sind für mich sinnlos ! Zock einfach und frag nicht so fiel einfach zocken das Spiel erklärt sich e von selbst !

Antwort #4, 04. Juni 2012 um 09:56 von LANZI

Also wenn du auf kino der toten überleben willst, musst du wissen wie man "rapetrained". Das Prinzip des Raptrains ist immer in Bewegung zu bleiben und sichin einer Bestimmten Route zu bewegen. Bei Kino der Toten gibt es sogesehen 2 Gute Rapetrain spots im Singleplayer. 1. Im Theaterraum, wo der Strom ist, läufst du auf der bühne im kreis un d wenn du die zombie s angesammelt hast läufst du in richtung m16 und drehst dich um und schießt. Mit dieser taktik habe ich 43 Runden überlebt, und dann wurde es lw und ich hab Suizid begangen (im Spiel natürlich^^). Der zweite spot ist sogesagt die ganze map: man fängt an im Kinoraum und versucht sie zu sammeln, dann geht man in richtung anfangsraum und von dort aus in richtung mp40 raum. dabei dreht man sich immer wieder um und schießt auf den mob, aber nur an stellen, an denen keine engpässe vor dir sind (die getöteten zombies spawnen neu und könnetn dir den weg versperren). Bis du aber so weit bist, hier der anfang: Runde 1-3 im startraum messern und ab und zu auf die zombies mit der pistole schießen. runde 4 öffnest du dann bis zur mp40 und kaufst sie dir. dann versuchst du bis zum hauptraum aufzuachen, wo du dann auch die punkte für juggernog sammelst. danach rapetrainst du einfach. aber lass immer wieder einen zombie am ende der runde übrig um neue perks zu kaufen oder die box zu benutzen.

Antwort #5, 04. Juni 2012 um 13:33 von Sunstrik3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops

Black Ops

Call of Duty - Black Ops spieletipps meint: Zombies, Mehrspieler-Kampagnen, Beta-Zugang, futuristische Technik. Black Ops 3 macht einen vielversprechenden Eindruck und weckt Lust auf das fertige Spiel. Artikel lesen
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops (Übersicht)