Gegentore nach Flanken(Hilfe) (Fifa 12)

Mein Problem besteht darin, dass wenn ich gegen den Computer spiele, ich viele Gegentore nach Flanken bekomme.
Wenn der Gegenspieler flankt, hab ich meistens noch meinen AV ausgewählt, danach wird jedoch automatisch auf meinen IV gewechselt, der dann in die Richtung läuft in die ich grad mit meinen AV gelenkt hab. Dies führt dazu, dass der IV nicht zum Ball geht und kein wirklich Kopfballduell stattfindet, so dass der Gegner ganz leicht ein Tor schießen kann.
Ich habe bereits die Auto-Bewegungshilfe auf voll gestellt, aber es passiert immer noch.
Kennt einer von euch vielleicht eine Lösung für dieses Problem?

Frage gestellt am 04. Juni 2012 um 15:22 von Matzetight

2 Antworten

Du könntest umstellen, dass du manuell die Spieler wechseln musst. Das spielen viele so, um ungewollte Spielerwechsel vom System zu vermeiden.

Alternativ könntest du auch diese Spielsituation trainieren, du weißt ja dass die Flanke kommt und dann dein IV falsch läuft. Versuch doch vorher mit dem AV die Flanke zu blocken, falls erfolglos, sofort auf den IV einstellen und versuchen den ST zu decken.

Antwort #1, 05. Juni 2012 um 09:12 von Chriest

Dieses Video zu Fifa 12 schon gesehen?
Noch ein Tipp:
Wenn du mit dem neuen Tactical Defending spielst;
Halte R1 gedückt um Passwegen von deinen Mitspielern zustellen zulassen :)
Wenn du dann mit dem Außenverteiger nicht in guter position bist, kannst du R1 Drücken dann geht dein IV Drauf :) Sprich wie beim alten System wo man X und O Gedrückt halten konnte -.-

Noch ein groooooooßer Tipp.
Die Abwehrspieler sind nur zur absicherung da! Versuch mal mit den Mittelfeldspielern mit nach hinten zu kommen und dann beispielsweise mit dem ZDM-Spieler als 3. IV Zu fungieren! :) Das hilft :)
Ist ja auch realistisch, alle Spieler sollten mit nach hinten Arbeiten. :]

Antwort #2, 06. Juni 2012 um 10:54 von kurix15

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 12

Fifa 12

Fifa 12 spieletipps meint: Willkommen in der Meister-Saison: Verblüffend realitätsnahe Fußball-Simulation mit enorm zugelegter Spielerkontrolle. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 12 (Übersicht)