optimale Verteilung der G.Fs (FF 8)

mich würde interessieren ob es eine optimale verteilung der G.Fs gibt oder ob es gleich ist welche der Characktere welche hat

Frage gestellt am 15. Juli 2008 um 01:00 von blond

5 Antworten

also ich hab mir eine eigene optimale verteilung der g.f. zurecht gemacht, also:

Squall: Ifrit, Diabolos, Tombery, Eden, Cerberus, Bahamuth

Xell: Quezacotle, Doomtrain, Kaktor, Brothers, Alexander

Rinoa: Shiva, Pandemonia, Leviathan, Carbuncle, Siren

Du kannst natürlich auch einen anderen chrakter nehmen ist ja klar, aber mit dieser reihenfolge der g.f., bekommt jeder alle kopplungen und ist optimal geschützt

Antwort #1, 16. Juli 2008 um 12:33 von dragoon33

danke für dein naricht, hab ich gern gemacht, wenn du auch noch die optimalen und besten zauber für die kopplungen haben willst, schick mir ne naricht und dann kann ich dir auch das noch sagen ;)

Antwort #2, 20. Juli 2008 um 15:19 von dragoon33

also die besten zauber sind:

beben, ultima, schlaf, schweigen, seuche, bio, tobsucht

gemach, hast, regena, erzengel, flare, vigra, meteor, konfu, reflek

tripel, holy, tornardo, aura und tod

holy koppelst du als dein angriff erzengel und ultima koppelst du unter holy, damit bist du gegen alle zauber außer flächen zauber immun und wirst unter umständen aufgeladen

schlaf koppelst du als EL angriff, damit kannst du so gut wie jeden gegner einschläfern, schweigen, tobsucht und konfu koppelst du unter schlaf, das macht besonders die kämpfe gegen morbols leichter, regena koppelst du bei kp oder hp heist das glaub ich
hast koppelst du bei reflex alle anderen zauber koppelst du da, wo es am besten passt, das heißt, dort wo es gelb angezeigt wird bei den zahlen.

und was genau bei den abilitys soll ich dir erklären und wo genau kommst du denn nicht weiter?

Antwort #3, 27. August 2008 um 16:09 von dragoon33

Dieses Video zu FF 8 schon gesehen?
also bei den abilitys, die die G.F. lernen können, machst du das so, das sie zuerst die ganzen kopplungen lernen, anschließend lernen sie alles andere außer G.F hp und mp, das lernen sie erst, wenn sie nichts anderes mehr lernen können.

so dann mein team besteht immer aus squall, rinoa und xell
wenn du im kampf gehst, dann solltest du am besten nach dieser reihenfolge deine sachen koppeln: G.F, item und ganz unten draw

weiter solltest du koppeln stärke 40%
hp 40% wenn möglich dann hp 80%
und als letztes hab ich immer zur sicherheit magie 40%

stärke verstärkt wie der name schon sagt deinen angriff
hp erhöht deine hp, sagt ja auch der name
und magie erhöht deinen magie schaden, eigentlich brauch man das
nicht unbedingt, aber man weis ja nie

und bei adell, das ist eigentlich auch ganz einfach, wenn man den dreh raus hat.
also ich hab sie mit squall, xell und irvine gemacht, du solltest
wenn möglich mindestens lv. 60 sein, damit der kampf nicht so lange dauert, squall und xell greifen mit ihren normalen angriff an und irvine heilt immer rinoa, damit sie nicht stirbt, danach geht es in die zeit komprission, die machst du mit squall, xell und rinoa, mit ihren multis, die du einsetzen kannst, brauchst du für sie vieleicht 5 minuten, dann ist sie besiegt.
wenn du weitere fragen hast, egal zu welchen spiel, dann frag ;)

Antwort #4, 31. August 2008 um 13:23 von dragoon33

du kannst mich so oft stören wie du willst ;)

also die orgel kannst du ignorieren und den schlüssel findest du in der schatzkammer wieder, die schatzkammer findest du dann automatisch, also es ist nicht schlimm, wenn der runter fällt

Antwort #5, 03. September 2008 um 16:57 von dragoon33

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 8

FF 8

Final Fantasy 8 spieletipps meint: Der schwächste Teil der Reihe seit seligen NES-Tagen - dem absurden Level-System sei Dank. Dafür reißt die epische Story wieder einiges raus. Artikel lesen
80
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 8 (Übersicht)