Findet Ihr den Krieger zu langsam? lohnt sich der Kämpfer als Highlevel? (Dragons Dogma)

also mit lowlevel ist der Krieger ja iiree langsam?
Während er von einem Magier, Wölfen oder Bogenschützen oder einfach nur 10 Zombies oder Goblins beschossen und angegriffen wird, tausend mal, kriegt er gerade 1-2 Hiebe hin?


Ist das später noch genauso lahm? oder wird er später einfach DER TANK SCHLECHTHIN?


der mystische krieger ist im lowlevel sehr gut spielbar mit seinem schild zum beisspiel, der magie und den schutzzaubern und attack spells usw


hm


wie seht ihr das

Frage gestellt am 06. Juni 2012 um 12:51 von penpal

1 Antwort

1.Deswegen muss man am Anfang Lvl -.- Das ist bei jeder Klasse so...

2.Vielleicht solltest du Zeug das du nicht brauchst ablegen,den egal welche Klasse du hast du bist gleich schnell (nur die Waffe/Rüstung wiegt mehr).

3.Du kannst springen um Pfeilen und allem anderem außer Zauber auszuweichen...

4.Du hast einen so gewaltigen Rückstoß das es eig für Goblins Untote und aller Art Nahkämpfer (außer Wölfe,die Viecher sind für alle Nahkämpfer außer Myst. Ritter ne Plage).Vorallem wenn du den Rundumschlag kriegst der knockt alles ihm Umkreis von 3 Meter um dich herum down und ist spammbar.Außerdem kriegst du nen Charge der alles in deinem Weg niederknüppelt.

5.Wenn du am Anfang Kämpfer genommen hast und die paar Schadensverminderungsboni+die vom Krieger hast kriegst du fast garkeinen Schaden (aber das ist später bei allen Klassen mit schwerer Rüssi so).

6.Im Endgame macht der Krieger (abgesehen von Erzmages die ca. 15 sec. von Monstern nicht angegriffen werden um ihre besten Spells zu casten) bei weitem mehr Schaden als alle anderen Klassen die ich bis jetzt gespielt hab .(Erzmagier,Magier,Myst.Ritter,Bogi,Kämpfer und Krieger)

7.Myst Ritter low Lvl gut?Ehrlich? Bis zum 6 Klassenlevel (verbesserter Schutzzirkel und Magische Kanone+ (Namen vergessen) ist er wie ein Kriger in schlechter: Seine Schildbuffs sind nutzlos da sie kaum Schaden machen und nur kurz halten und die anderen Skills sind fast alle nur vom Kämpfer (naja die guten).Und wenn du den mit nem Stab spielst vernachlässigst du nicht nur alle Skills die einen Myst. Ritter ausmachen sondern auch noch die ,die am meisten Spaß und DMG machen.

8.Der Kämpfer ist meiner Meinung nach ziemlich langweilig da alle Skills ähnlich sind und er später relativ wenig Schaden macht.Aber Tanken,das kann er wie kein anderer...

Antwort #1, 06. Juni 2012 um 23:37 von Bangling

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)