Haus: Windhelm (Skyrim)

Hallo! Ich möchte ein Haus in Windhelm kaufen, aber der Typ sagt, dass das Haus nicht auf dem Markt sei, weil es dort wohl einen Zwischenfall gegeben hätte! Was soll ich jetzt tun, damit ich das Haus kaufen kann?
Danke im Vorraus ;-)

Frage gestellt am 08. Juni 2012 um 15:14 von DrumFighter

7 Antworten

Musst den Mordfall lösen denk ich mal (;
Die quest heist glaub ich Blut auf dem
Eis!;)

Antwort #1, 08. Juni 2012 um 15:25 von scgmuend8

Hab schon alles versucht, das mit dem Friedhof bei Nacht und so... Gibt aber leider nichts :( Dann kann ich mir das Haus wohl nicht kaufen, trotzdem danke :)

Antwort #2, 08. Juni 2012 um 15:36 von DrumFighter

Hey,
ich bin schon lange an der Stelle vorbei, aber wenn ich mich recht erinnere, geht der Hauskauf erst, wenn der Krieg zwischen Kaiserlichen und Sturmmänteln entschieden ist.
Für welche Seite Du dich dabei entscheidest ist egal.

Antwort #3, 08. Juni 2012 um 16:38 von Luckbear

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Habe die Kaiserlichen platt gemacht :D Der Bürgerkrieg ist also vorbei. Hab es jetzt mal auf nem neuen Speilstand probiert und war da die ersten beiden Nächte auf dem Friedhof, habe mich in der Stadt umgehört usw. aber nichts ist passiert :/

Antwort #4, 08. Juni 2012 um 18:08 von DrumFighter

Also, in jedem Fall muß zuvor die Quest "Blut auf dem Eis" (oder so ähnlich) abgeschlossen werden:
Beim Friedhof Soldatin ansprechen, Hilfe anbieten, Quest startet, mit der Einbalsamirerin sprechen, mit Soldatin sprechen, mit Voigt sprechen, mit Soldatin sprechen und Blutflecke verfolgen, die zum Haus führen, mit Voigt sprechen, mit Mutter der ermordeten Hausbesitzerin sprechen, mit zweiter Zielperson reden und mit ihr Haus untersuchen, Verdacht Voigt mitteilen oder mit Magier direkt unterhalten. Nach Gespräch mit Magier in der Nacht in der Nähe der Schmiede den Killer stellen, Voigt unterrichten, Quest beendet.

Ich glaube, dass die Reihenfolge so ist, auf jeden Fall in groben Zügen. Nach jedem Gespräch mit einer Person den Voigt unterrichten. Ich würde nach der Hausdurchsuchung direkt mit dem Magier sprechen, weil es viel Lauferei erspart (Wichtig: Seltsames Amulett unter den Flugblättern im hinteren Teil des Hauses mitnehmen)

Wenn diese Quest abgeschlossen ist und der Kampf entschieden, müsste es klappen!

Viel Glück!

Antwort #5, 08. Juni 2012 um 18:29 von Luckbear

Auf jeden Fall jetzt erstmal DANKE an Luckbear! :D :) Ich habe schon öfters auf dem Friedhof gewartet, doch nie war je eine Grabbeisetzung, oder eine Wache/Soldatin dort :// Ich hab keine Ahnug, war die ersten beiden Tage, die ich in Windhelm verbrachte nur durch die Stadt gerannt, immer mal wieder um den Friedhof herum, doch da war nichts. Außer eine Frau und diesre Kapitän Grausam-Meer erzählen mir von einem Schlächter und dass schon 3 junge Fräulein ermordet worden sind. Doch noch nichts herausgefunden :o Ich werd jetzt mal wieder gleich versuchen und wenns nicht klappt oder so werde ich einfach nochmal fragen. Trotzdem Danke! :-) (Besteht vielleicht auch die Möglichkeit, dass es ein Bug ist und ich die Quest gar nicht spielen kann?)

Antwort #6, 08. Juni 2012 um 18:42 von DrumFighter

Habe ich noch nicht gehabt!

Sieh mal im Questlog nach, eventuell ist sie schon gestartet, da Du mit Leuten über den Schlächter geredet hast (Blut auf dem Eis - oder ähnlich).
Es müssen eine Soldatin und 3 andere NPCs neben einer weiblichen Leiche, die auf einem Grabstein liegt, stehen. Wenn Du die Soldatin ansprichst schickt sie dich glaube ich zuerst zum Voigt oder sagt dir, dass du die umstehenden Leute befragen sollst.

Du kannst ja auch mal in die Burg gehen und den Voigt ansprechen. Dann siehst Du ja, ob in der Auswahl ein Thema zu den Morden dabei ist. Wenn nicht, musst Du zurück auf den Friedhof!

Viel Glück!

Antwort #7, 08. Juni 2012 um 21:08 von Luckbear

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)