Haus einrichten (Skyrim)

Hallo,

ich habe mir schon vor längerer Zeit das Haus in Weißlauf gekauft, kann es aber nicht so einrichten wie ich will. Damit meine ich, dass Gegenstände, die ich irgendwo hinlege (z.B. auf einen Tisch), nach einiger Zeit irgendwo auf dem Boden liegen wenn ich mein Haus betrete. In Oblivion trat dieses Problem bei mir nicht auf.
Ist das bei mir ein Einzelfall oder ein generelles Problem?

Danke im voraus für die Antworten.

Frage gestellt am 08. Juni 2012 um 15:52 von ccheater313

4 Antworten

"ein generelles Problem?" <- This
Besonders Brisenheim und Gut Stolzspitze sind davon betroffen afaik, wie das bei den anderen Häusern aussieht, weiß ich nicht...

Antwort #1, 08. Juni 2012 um 16:42 von Fable_2

Ja, das passiert regelmäßig, hat irgendwas mit der internen Ladeordnung und Positionsspeicherung zu tun.

Antwort #2, 08. Juni 2012 um 17:09 von Nightkiller7

Das ist bei mir in jedem Haus so. Umgefallene Besen, Eisen die plötzlich auf dem Boden liegen und nachdem man sie ins Regal zurückgestellt hat, beim nächsten betretten des Heims wieder am Boden liegen oder alchemistische Zutaten, die auf dem Boden verteilt sind und nach jedem wegräumen wieder auf dem Boden auftauchen. Ich habe bis jetzt auch noch keine Lösung gefunden, die beim beseitigen dieses Problems helfen würde.

Antwort #3, 08. Juni 2012 um 19:01 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Danke für die Antworten!

Ich mach das ab sofort so, dass ich die Gegenstände, die ich irgendwo platzieren will, zuerst auf den Boden werfe, dann einmal raus und wieder reingehe und sie dann irgendwo platziere.
Scheint leider der einzige Weg zu sein der funktioniert.
Schade... Aber vielleicht wird der Bug ja mal behoben.

Antwort #4, 08. Juni 2012 um 22:00 von ccheater313

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)