Belial stärker als Diablo? (Diablo 3)

findet ihr auch dass belial viel stärker / schwierier als diablo is?

Frage gestellt am 09. Juni 2012 um 14:02 von Sauzz

9 Antworten

hm finde ich nicht, sind beide eigentlich relativ easy (bis auf Inferno) fand da Izual am härtesten, auch wenn er kein Endgegner ist ...

Antwort #1, 09. Juni 2012 um 14:21 von mabinidicht

Belial kann doch gar nichts.

Seinen Fäusten kann man recht leicht ausweichen und sein Feuerhagel trifft 0, wenn man nicht zu dumm zum laufen ist xD

Antwort #2, 09. Juni 2012 um 14:59 von Lufia18

ich scheiterte an beiden ca gleich oft.
die härte an dieblo ist, dass man seinen begleiter nicht mitnehmen kann (ich hatte alles ganeu auf mich und meinen heal-templer abgestimmt -> folglich viel zu wenig vitalität)

Antwort #3, 10. Juni 2012 um 00:29 von MarkatoFan

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Ich find diablo stärker, da man ja noch gegen diesen Schatten kämpfen muss, und wenn man von diesem Gefängniss erwischt wird, kanns richtig weh tun. Aber alles in allem ist es immer ne Frage des Equippments... Bei Belial hat mans um einiges leichter wenn man bissl was einstecken kann. Außer man ist Demonhunter, da kann man recht leicht fast allen angriffen ausweichen.

Antwort #4, 10. Juni 2012 um 00:40 von Ineedhelp

Belial kann man so gut wie ohne Schaden schaffen.

Da ist Diablo mit seinen Atem, Käfigen, Schlägen, Geschwindigkeit, Klonen und Feuerbällen schon härter^^

Antwort #5, 10. Juni 2012 um 02:43 von Lufia18

Belial und Diablo sind beide sehr leicht.
Einziger Boss wo man Probleme bekommen kann ist der Butcher wenn nicht genug dmg fährt. Der ist einer der wenigen mit einem Enragetimer.

Antwort #6, 10. Juni 2012 um 09:20 von ErlangerFreak

also vom ganzen spiel fand ich azmodan am schwierigsten weil er den boden immer so "vergiftet(?)".

diablo habe ich dirket beim ersten mal besiegt.

Antwort #7, 10. Juni 2012 um 18:32 von rock_strongo

@rock

Du meinst damit seine BLutpfützen oder wie die sich nennen.

In meinen Augen sind die aber harmlos, in denen stand ich den ganzen Kampf lang in Normal und Nightmare und selbst auf Hölle, kann man darin recht lange stehen.

Den finde ich sogar zu leicht ;)

Antwort #8, 11. Juni 2012 um 14:36 von Lufia18

Eigendlich ist bis Inferno alles zu leicht xD

Antwort #9, 11. Juni 2012 um 17:25 von Ineedhelp

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Kingdom Come - Deliverance: Entwickler Warhorse bezieht Stellung zu den Vorwürfen

Eine Mittelalter-Welt ohne Drachen, Feuerbälle oder das drohende Ende der Welt, aber auch mit rassistischen und se (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)