Welcher PC? (BF 3)

ich möchte einen neuen pc kaufen und wollte fragen:
1.wie viel sollte er min.kosten und welche grafikkarte sollte der haben um auf mit.grafik bf3 zu zocken?
2.wie viel Ghz sollte der haben?
thx im voraus

Frage gestellt am 10. Juni 2012 um 11:17 von olgen14

7 Antworten

So was sollte man mit der Frage anfangen: Wieviel Geld hast du dennn zur Verfügung?
Weil auch wenn man man PC für 600€ zusammenkratzt, auf welchem bf3 läuft, hat man damit wahrscheinlich keine Freude. Wenn du allerdungs beispielweise 2k € hast dann kann man sich leistungstechnisch schon mehr austoben ;)

Antwort #1, 10. Juni 2012 um 11:59 von Aicanaro

800 - 900 euro wären gut.
hd 6970 bis gtx 670 wären ganz gut.
vllt auchnoch mal auf die gtx 660 ti warten ODER zwei gtx 560 ti kaufen.

du solltest schon nen 4 kerner mit 3 ghz mindestens nehmen.
bei amd eher nen hexacore oder octacore.

wenn du 900 investiers solltest du nen guten pc zusammen bauen können

Antwort #2, 10. Juni 2012 um 13:06 von Skaterkid95

Intel Core i5-3570K = 200€
Asrock Z77 Extreme4 = 125€
CRUCIAL RAM DDR3 8GB/ 1600MHz CRUCIAL Ballstix = 52€
2TB SEAGATE Barracuda 7200.14 (ST2000DM001) = 100€ (Kann natürlich auch weniger sein, je nachdem wieviel du benötigst)
OCZ ModXStream Pro OCZ600MXSP = 65€
ASUS GeForce GTX 670 DirectCU II (GTX670-DC2-2GD5) = 400€
__________________________
= 942€

- - - das oben ist nur ein Beispiel - - -

Das Gehäuse musst du dir selber aussuchen es muss aber mind. den Formfaktor ATX entsprechen.

Ich gehe übrigens davon aus das du bereits ein Laufwerk besitzt das du noch verbauen könntest.

Die AMD Prozessoren würde ich nicht so empfehlen, zumidenst für einen Gaming Rechner sind diese nicht geeignet.

Antwort #3, 10. Juni 2012 um 13:36 von Ryder32x

Dieses Video zu BF 3 schon gesehen?
Ryder jetzt tu da case und windows 7 drauf dann biste bei 1050- 1100 euro
und warum geht amd nicht zum zocken ? stimmt doch überhaupt nicht

Antwort #4, 10. Juni 2012 um 13:49 von Skaterkid95

Windows 7 Home Premium gibt es ab 42€ und das Case muss nicht so ein Überteuertes Mega Teil sein, das kostet vielleicht nochmal 30€ drauf wobei viele noch ein Älteres Gehäuse haben und das weiter verwenden können.

Die AMD Prozessoren sind bei Spielen etwas schlechter als die meisten Intel Prozessoren, vorallem die Bulldozer Prozessoren von AMD, kaum ein Spiel nutzt mehr als 4 Kerne weshalb ein 8 Kerner hier Sinnfrei wäre, sofern er nicht gerade unbedingt HD-Videos Rendern möchte die ein paar Stunden dauern.

Antwort #5, 10. Juni 2012 um 14:47 von Ryder32x

super ryder ich kauf mir für 1000 euro ein pc und dann ein 30 euro case. bei so einem preis spaaren ist nicht nötig.
also ich bin ganz ehrlich. mich überzeugt dein setup nicht.

Antwort #6, 10. Juni 2012 um 15:09 von Skaterkid95

Der i5-3570K kostet ca. 20€ mehr als ein i5-2500K und hat um die 10 - 15 mehr Leistung, ebenfalls ein 4 kerner mit 3.4Ghz bis 3.9GHz (wenn ich mich nicht irre) Turboboost. Er ist zudem Stromsparender.

Das Mainboard hat alle aktuellen Standarts (USB3 intern und extern; SATA III und PCIe 3.0; Z77 Chipsatz), es bietet ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

An dem RAM kann man nicht meckern, 8GB sind nicht zu viel und nicht zu wenig, zudem ist er relativ günstig.

Das Netzteil ist ausreichend für das Gesamte System.

Festplatte ist Top, ausreichend viel Speicher verbunden mit hohen Transferraten (SATA III) zu einem guten Preis.

Die GTX670 ist eine der schnellsten Karten die zurzeit auf dem Markt sind (Zudem relativ gut in der Energieeffizienz). Ansonsten ist z.b. eine GTX560Ti in der Übertakteten Version zu empfehlen. Oder eben eine GTX570.

Das Case ist meiner Meinung nach egal, es sagt nichts über die Leistung des Rechners aus, außer evtl., und das ist meiner Meinung nach ein anderes Thema, etwas über den Airflow im Gehäuse bzw. aus dem Gehäuse raus.

Ich bitte dich ein gleichwertiges System vorzuschlagen (bis 1000€).

Und um nochmal auf den Fragesteller einzugehen: die beste Grafikkarte der Welt nützt nichts, wenn man einen schlechten Prozessor hat, du solltest also darauf achten das dein Prozessor die Grafikkarte nicht ausbremst und anders herum.

Antwort #7, 10. Juni 2012 um 17:48 von Ryder32x

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield 3

BF 3

Battlefield 3 spieletipps meint: Herrliche Mehrspieler-Ballerei mit fulminanter Grafik. Lediglich die Kampagne bleibt leicht hinter den hohen Erwartungen zurück. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 3 (Übersicht)