Frage zu Permissions und zu JustWarp PlugIn (Minecraft)

Kann mir bitte jemand helfen? Habe das noch nie gemacht.


Ich möchte die Funktionalität des JustWarp PlugIns beschränken.
Und zwar soll:
-nur Admins den Befehl /setwarp <name> benutzen können.
-den Befehl /warplist darf keiner benutzen
-den Befehl /warp <name> daf jeder benutzen.


Und was soll der Befehl heißen:

/warp <destination> [player]

Zum PlugIn stand das auf der Downloadseite:


Permissions

Supports PEX and other Permissions that support SuperPerms

- justwarp.list - Allows use of /warplist
- justwarp.add - Allows use of /setwarp <warpname>
- justwarp.remove Allows use of /removewarp <warpname>
- justwarp.warp - Allow use of /warp
- justwarp.warpother - Allow warping of others
- justwarp.override - Gives permission to override existing warps

-justwarp.warps.<warp> - Gives permission to a specific warp
-justwarp.warps.all - Gives permission to ALL warps


Und was kann ich damit alles einstellen?

Danke :)

Frage gestellt am 11. Juni 2012 um 16:42 von ThomasH2

3 Antworten

Die Rechte von Admins zu beschränken ist nicht unbedingt sinnvoll. Wozu sind sie denn dann Admins?
Außerdem: Komm schon... das sind gerade mal 6 Permission-Nodes mit einer eindeutigen, englischen Beschreibung. Außerdem weiß ich nicht mal was für ein Permissionsplugin du verwendest.

Antwort #1, 11. Juni 2012 um 17:11 von Unkn0wn

könntest du bitte von ganz vorne Anfangen?

Ich habe kein Permissionsplugin. Woher soll ich den wissen, ob ich sowas brauche? Ich habe doch geschrieben, dass ich sowas noch nie gemacht habe.

Antwort #2, 11. Juni 2012 um 17:21 von ThomasH2

Gut, das ist immerhin schonmal nen Anfang. Ich gehe hier auch mal davon aus, dass du Englisch kannst.

Ein Permissionsplugin (z.dt.: Rechteplugin) regelt erstmal was die Spieler auf dem Server können und was nicht. Ich empfehle da ja immer PermissionsEx, aber wenn du erstmal reinkommen und rumprobieren willst, kannst du bPermissions nehmen. Dazu scheint es ein ganz gutes Tutorial zu geben: http://dev.bukkit.org/server-mods/bpermissions/... ( oder auch deutsch: http://wiki.nitrado.net/index.php/BPermissions )

Generell legst du also Gruppen mit bestimmten Rechten an. Diese Rechte sind die 'Permission-Nodes', also sowas wie 'justwarp.warp'. Wenn für eine Gruppe ein solcher Node eingetragen ist, hat sie die Rechte dafür und kann es halt benutzen. Die Nodes findest du halt normalerweise auf der Seite des Plugins. Und lies bitte immer genau die Pluginbeschreibung um Fehler vorzubeugen.

Antwort #3, 11. Juni 2012 um 19:01 von Unkn0wn

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)