Probleme mit Fehler bei Quest Drachensucher (Skyrim)

Hi Leute,

wollte gerade die Quest Drachesucher machen. Ich soll den Drachen an der Schurspitze töten. Es ist bestimmt schon bekannt, dass dies manche versucht haben obwohl der Drache früher schon getötet wurde, wie auch bei mir. Jetzt hab ich Farkas am Arsch und ich weiß nicht wie ich ihn wieder los bekomm. Egal welchen Drachen ich töte, er will nicht weg, der ist nicht zufrieden zu stellen. Ich wollte ihn schon bei Boethiah opfern, aber der lässt sich auch nicht töten, somit blockiert er mir die Quest auch gleich. Was soll ich machen? Ich habe gelesen das manche Sachen in irgendwelche Komandozeilen eingeben. Funkt das bei der PS3 auch und wenn ja, wie, denn mit ^ habe ich es nicht geschafft. Ich verzweifel langsam und es nervt tierisch.

Lg Andi

Frage gestellt am 12. Juni 2012 um 19:40 von R_B_A

2 Antworten

Kannst du ihn etwa nicht ansprechen oder was ?

Weil sonst könntest du ihn ja nach Hause schicken unter " Hier trennen sich unsere Wege ". Falls nicht weiß ich auch nicht weiter.

Antwort #1, 12. Juni 2012 um 19:47 von draugr7

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Nein der zählt als Questbegleiter. Der kann dich nur trainieren, bis die Quest fertig ist. Warten bis sich der Drache respawned geht auch nicht. Danke dir trotzdem.

Antwort #2, 12. Juni 2012 um 20:35 von R_B_A

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)