Spoilerbereich-->Betreten auf eigene Gefahr! (Xenoblade Chronicles)

SPOILERGEFAHR!






Ich verstehe nicht os ganz was Alvis mit der Gecshichte zu tun hat
Ich weiß das er "das" oder die Monados ist/sind(wie auch immer) und das er bevor das Xenoblade-Universum entstand er ein Computer war der halt für die reerschaffung des damaligen Universums verantwortlich.
Aber irgendwie ist das immernoch so kompliziert hoffe ihr habt klarere Erklärungen
Thx im vorraus
MFG

Frage gestellt am 12. Juni 2012 um 21:25 von BionisVSMechonis

4 Antworten

Alvis ist der computer, der von Zanza ohne Meyneths Zustimmung - damals beide noch Menschen - dazu verwendet wurde, diese, unsere Erde in ein neues Universum umzuwandeln. Damit hat er die Macht Dinge zu erschaffen oder zu zerstören und den Verlauf des Schicksals zu ändern, ebenso wie die Monados. Er ist die Maschine, durch die Zanza (und Meyneeth) überhaupt erst zu Göttern werden konnten.

Du kannst jetzt allerdings noch darüber philosophieren, ob Alvis = Schöpfungs-Computer = Gott oder doch eher Mensch = Schöpfer der Maschine = Gott...oder so... oder irgendwie...oder was ;)

Antwort #1, 13. Juni 2012 um 11:14 von snick67

Ich habe mal gelesen (N-Zone oder wo auch immer...), daß man die Story eh nicht so 100%ig nachvollziehen kann und alles relativ verworren ist.
Meist drücke ich die Zwischensequenzen auch weg, weil ich mir sowieso nicht so viel merken kann.
Vielleicht sollten wir einfach nur Spaß am Spielen haben... ;)

Antwort #2, 13. Juni 2012 um 11:16 von Reggi59

Da es sich eh um ein Fantasiespiel handelt, braucht man erst garnicht zu versuchen, eine logische Antwort darauf zu finden, wie ein Computer ein Universum erschaffen und Menschen zu Göttern machen kann. Ich finde auch wenn die Story etwas kompliziert ist, lässt sie sich dennoch schon nachvollziehen.

Antwort #3, 13. Juni 2012 um 12:31 von Wowan14

Dieses Video zu Xenoblade Chronicles schon gesehen?
ok danke trotzdem ;D
MFG

Antwort #4, 13. Juni 2012 um 15:26 von BionisVSMechonis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles

Xenoblade Chronicles spieletipps meint: Hervorragendes Rollenspiel aus Japan, das mit symphatischen Figuren und weitläufiger Spielwelt sogar die Konkurrenz auf Xbox 360 und PS3 alt aussehen lässt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Xenoblade Chronicles (Übersicht)