God of War 2 dumme Story Logiklöcher? (God of War 2)

Kann mir bitte einer sagen was in die Entwickler von God of War 2 gefahren ist?

Habe jetzt endlich geschafft den 2ten Teil von God of War zu spielen. Der erste war ja auch aufgrund der packenden Story wirklich Genial, umso entäuschter war ich vom 2ten Teil.

Die Story mit der Zeitreise ist doch wirklich sehr dumm dargestellt, wenn Kratos doch die Möglichkeit hat in der Zeit zurück zu reisen dann könnte er doch einfach an den Punkt reisen wo seine Frau und Kind gestorben sind oder nicht?

Das ist doch genau das was ihn fertig macht! Hatte ja gehofft das sich das bis zum Ende hin noch irgendwie auflöst aber nein nichts, oder hab ich irgendetwas übersehen?

Kann mir bitte jemand sagen ob sich das in den Psp- oder im dritten Teil noch irgendwie auflöst. Würde ja gern die anderen Teile noch spielen aber bei so extremen Logiklöchern hält sich das Interresse in grenzen.

Frage gestellt am 13. Juni 2012 um 17:48 von Django13

4 Antworten

jetzt wo dus sagst haste recht. Gut ich fande eh nur God of War 1 am geilsten. Das war das flüssigste und Grafisch schönste Game der Reihe. Die Story war übelst spannend und packend. Teil 2 war auf einmal wie ein Downgrade. Kratos hatte nur scheußliche Magie, billiger Hammer und Speer etc. God of War 3 wiederum war geil gemacht aber vieeel zu schwer. Chaos Mode sag ich nur. ARGH

Antwort #1, 08. Juli 2012 um 19:16 von K1(-_

Naja eventuell wird durch so einen Eingriff zu viel geändert. Dann wird ein Paradoxon erzeugt, bei dem viele Ereignisse nicht stattfinden würden, somit könnte er nicht in die Zeit zurückreisen und die Familie stirbt wieder.
Da er nur zu dem Punkt reist, an dem er gestorben ist, ist das kein Problem, da er da trotzdem stirbt aber direkt seine Rache einfordert. :p
Man kann auch einfach Rache als Hauptgrund anführen, da sein Vater ihn verraten hat, da hat er vielleicht nicht dran gedacht, die Familie zu retten. xD
Die PSP-Teile haben nichts mit den Zeitreisen zu tun. Der erste Teil beleuchtet eher, wie er zu dem wurde, was er ist. Am Anfang war er den Göttern noch treu ergeben und wurde damals schon gewarnt, dass diese ihn verraten würden. Auch Atlas wird da in die Position gebracht, in der er im zweiten Teil ist. Also die Situation wird aufgelöst, der zweite PSP Teil erklärt nur mehr zur Beziehung zwischen Kratos und seiner Mutter sowie seinem Bruder. Außerdem wird deutlich warum Poseidon im dritten Teil so sauer auf Kratos ist. :p

Antwort #2, 29. August 2012 um 19:23 von Plasmoid

also ihr habt das spiel nicht verstanden wenn ihr es nochmal spielt werdet ihr sehen und verstehen warum es nichts bringt zurück zu reisen an den zeitpunkt wo seine frau stirbt ?es ist gleich wie saw alle teile kacke doch sieht man sie nacheinander an fügt sich das ganze zusammen und die saw reihe wird nur noch genial!

Antwort #3, 10. Februar 2013 um 14:52 von altaiir1269

Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich die Spiele verstanden habe. ;D

Antwort #4, 10. Februar 2013 um 21:29 von Plasmoid

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War 2

God of War 2

God of War 2 spieletipps meint: Großartiges aber brutales Spiel, das die PlayStation 2 bis an die Belastungsgrenze ausreizt. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 2 (Übersicht)