Dragon's Dogma ab 16? (Dragons Dogma)

Ich hab vor kurzem von Dragon's Dogma gehört und es interessiert mich sehr, ist aber leider ab 16! Meine Eltern haben mir Skyrim nicht erlaubt ( aufgrund der Finishing-Moves und einem Foreneintrag eines offensichtlichen Pazifisten :( ) und nun suche ich ein neues Rollenspiel für den PC, möglichst im Mittelalter angesiedelt , wie Dark Souls , Skyrim und co. Ich wollte fragen, ob ihr das Spiel für brutaler als Skyrim haltet und warum es ab 16 ist. Für weitere Rollenspielvorschläge wäre ich dankbar !

Frage gestellt am 13. Juni 2012 um 19:08 von Skyrimfan73

17 Antworten

hi
Also Brutaler kan ich mal net behaupten kommt drauf an was man als Brutal anschaut.

Ich hab alle 3, Skyrim, Dark Souls und Dragons Dogma.
Falls sie das Blut als Brutal ansehen dan hast wenig Chancen, für mich siehts einfach realer aus und man kan auf den Gegner rumkletern.
Ich selbst finde Skyrim gar nicht Brutal und auch Dragons Dogma nicht obwohl es ja Blut anzeigt. Ansonsten würde ich empfehlen Trailers anzuschauen fileicht siehst ja da was deinen Eltern nicht Gefällt.
Dark Souls nun ja mir selbst sagt es selbst nicht so zu obwohl es ab und an spass macht. Bin halt nicht gerne als Untoter unterwegs Lieber las Lebender.

Fileicht sagt dir ja mehr "Herr der Ringe" was, kenn leider aber das Spiel selbst nicht ist aber auch im Mittelalter.
Es gibt ja auch noch Gothic oder Dragon Age und sicher noch einige mehr kenn aber nur diese momentan weil die auch Freunde Spielen oder mal gespielt haben.

Fileicht nützt es ja was wen du das mal nur mit deinem Vatter anschaust, meiner war früher nicht so Streng wie meine Mutter.

Nun bei uns in der Schweiz is es ab 18 aber das sind e fast alle Spiele die Spass machen :)


Hoffe konte dir Helfen

Antwort #1, 13. Juni 2012 um 21:27 von O_Breidi

Ich kenne weder skyrim richtig oder dark souls aber ich weis das dragons dogma nicht brutaler ist als die beiden.ja manchmal kommt mal die eine oder andere szene wo du kurz einen schreck bekommst aber eigentlich vergisst du das ganz schnell.Ich bin selber nicht ganz 16 aber eltern erlauben mir alles aber wirklich dieses spiel ist für dich ganz in ordnung finde ich.

Im ganzen dieses Spiel ist nicht im brutalen richtig angesehen abgesehen des blutes aber schau mit deinen Eltern einen Trailer an und ich wette das dir das schon erlauben werden.

Antwort #2, 14. Juni 2012 um 09:36 von Justin199999

erstmal: mein beileid! meine eltern waren früher auch so schlimm^^
zu den spielen: wenn deine eltern skyrim für brutal halten, dann finden sie zwar höchstwahrscheinlich jedes spiel brutal aber naja.. das einzig annähernd "brutale" in skyrim war der finishing move mim zweihänder. da konnte man dem gegner den kopf abhacken... sowas geht bei dragons dogma nicht. auch sonst gibts bei dragons dogma nicht wirklich was brutales.o.o sag mal wie alt bistn un bist du eher zart besaitet oder liegts nur an deinen eltern, dass du sowas nicht spielen darfst? (nebenbei: dragon age ist ab 18 und da kann man die gegner in alle einzelteile zerstückeln)
dark souls is net brutal, hat allerdings ne düstere (un sehr geniale) atmosphäre.
ein weiterer vorschlag wäre two worlds 2. das hat etwas ähnlichkeit mit dragons dogma.

Antwort #3, 14. Juni 2012 um 14:36 von dePhantom

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
ok erst mal danke fuer die vielen Antworten ! Um etwas klsrzustellen, ich bin nicht zartbeseitet oder so, das liegt nur an meinen Eltern^^ Ich habe mir nen neuen PC gekauft und weil ich ein Rollenspielfan bin ( und eigentlich auch ein Fan von The Elder Scrolls, hatte schon Oblivion) wollte ich mir eigentlich Skyrim kaufen , aber das ist ja jetzt fuer mich gestorben:( deswegen such ich wie bereits gesagt nach nem neuen Rollenspiel , was auch im MIttelalter spielt, ich bin nämlich kein Fan von Ballerspielen ( zumindest noch nicht ^^) , ich musste aber leider Feststellen, dass es laut meines Ermessens kein gutes Rollenspiel ab 12 gibt, was in 2012 oder 2011 erscheinen ist und deswegen brauch ich hilfe bei der Suche nach einem Rollenspiel, das entweder ab 12 ist oder ab 16 aber was nicht zu brutal sein darf ( wegen meinen Eltern )
Bin dankbar für jede Hilfe und jeden sinnvollen Kommentar

Antwort #4, 14. Juni 2012 um 16:04 von Skyrimfan73

wen du 16 bist können deine Eltern dier eigentlich das spiel nicht
verbieten weil du ja 16 bist deine Eltern sollen verstehen das du erwachsen genug für das spiel bist;D wen du 16 bist sonst haben sie recht und Pazifisten gibt's immer

Antwort #5, 14. Juni 2012 um 18:16 von grischa

nein ich bin leider erst 14, das ist das Problem :(

Antwort #6, 14. Juni 2012 um 22:36 von Skyrimfan73

ja ist schade aber trotzdem das spiel is in englan ab 15 oder sogar ab 12 also frag deine Eltern nochmal und sag ihnen das du nicht unmännlicher bist als ein Engländer :D

Antwort #7, 15. Juni 2012 um 09:31 von grischa

was für argumente bringen denn deine eltern? ich mein "das ist zu brutal" is ja ein ganz schwaches argument für nen 14jährigen, der selbst kein problem damit hat und da es auch nicht um ballerspiele geht, können sie ja auch keine angst haben, dass du plötzlich amok läufst. sag uns einfach mal, was deine eltern so meinen, dann können wir dir was passendes zum kontern geben. (ich hab ein talent für sowas^^)

Antwort #8, 15. Juni 2012 um 10:39 von dePhantom

Die meinen das die Finishing-MOves zu brutal sind ( köpfen, Schädel spalten) und das das Spiel im Allgemeinen relativ blutig ist , ausserdem gefaellt ihnen die Vorstellung nicht das ich auf Menschen oder Menschenähnliches einschlage :(

Antwort #9, 15. Juni 2012 um 15:05 von Skyrimfan73

Mehrheitlich sind es fabelwesen wie z.b. Goblins, Zyklopen, Chimären, Echsen, Geister und Skelette nur selten Banditen. Köpfen konte ich bis jetzt auch noch keinen.

Antwort #10, 15. Juni 2012 um 15:23 von O_Breidi

nein von dragon'S dogma hab ich meinen Eltern noch gar nichts erzaehlt,(dass mit den Finishing-MOves war in Skyrim.) wollte mich erst mal darueber informiren, wann kommt es eig fuer PC raus ?

Antwort #11, 15. Juni 2012 um 16:11 von Skyrimfan73

aber selbst gucken sie bestimmt actionfilme, krimis, etc. , wo es jedesmal schießereien mit echten menschen gibt. (und tote)
blutig wirds schon, wenn du dir die nachrichten anguckst.
du schlägst nicht auf menschen ein, das sind nur ganz viele pixel auf dem bildschirm, die ganz schnell hintereinander aufleuchten und so im menschlichen auge zu einem bild werden. du steuerst bloß, wie die pixel aufleuchten.
bücher haben keine altersbeschränkung und sind meist viel brutaler als videospiele, da sagen sie ja (hoffentlich) auch nix.
du gehst in dem spiel ja nicht einfach so auf andere menschen los, du verteidigst dich nur (notwehr^^)
zocken bildet! (is wirklich wahr)
gliedmaßen abhacken kann man in dragons dogma nicht (außer von der hydra, der chimäre, etc. aber das sind ja nur fabelwesen und sogar hercules hat in dem zeichentrickfilm von disney der hydra die köpfe abgeschlagen und der war ab 6...)
wenn sie kein blut sehen können, solln se weggucken.

zur not sag ihnen, dass es jeder hier für lächerlich hält, einem 14jährigen dragons dogma bzw. skyrim nicht zu erlauben.

Antwort #12, 15. Juni 2012 um 16:14 von dePhantom

nicht übel, Phantom ^^, ich denke von Dragon's Dogma könnte ich sie überzeugen, aber dafür müsste erstmal die PC-Version rauskommen, jedenfalls habe ich die bei amazon nicht gefunden :(

Antwort #13, 15. Juni 2012 um 17:39 von Skyrimfan73

das isn problem, denn soweit ich weiß ist keine pc fassung geplant. da gibts 2 lösungen:
1.) versprich deinen eltern in skyrim nur magie zu benutzen (keine finishing moves^^), dann können sie nicht kontern :)
2.) hol dir ne playsi :]

is schon irgendwie doof mit so eltern. ich darf auch bis heute keine shooter zocken, weil es da "nur ums töten" geht. alles andere darf ich mittlerweile zocken :-S
glücklicherweise werd ich nächste woche 18, da können meine eltern nix mehr machn^^

Antwort #14, 15. Juni 2012 um 18:03 von dePhantom

ne, das mit dem Versprechen nur Magie zu benutzten funktioniert net ^^, und es wäre schade wenn keine PC -Version von Dragon's Dogma rauskommt, aber das ist jetzt doch nebensächlich, hatte heute nämlich Geburtstag und mein VAter hat mir ( ich glaube ohne das wissen meiner MUtter ^^) Gothic 4 mitgebracht, glaubst du das Skyrim brutaler als Gothic ist ? Würdest du Gothic empfehlen ?

PS: Ich kaufe mir garantiert keine Playsi ^^, hab gerade erst neuen PC gekauft ^^

Antwort #15, 15. Juni 2012 um 20:40 von Skyrimfan73

aah dann is also die mutter der quell des grauens xD
gothic 4 hab ich nie gespielt, sorry :(
-
ehm... jz fällt mir grad nix ein...
-
naja dann viel spaß mit gothic un wenn du mal wieder etwas geld übrig hast, ne playsi is ein tolles gerät!^^

Antwort #16, 15. Juni 2012 um 22:05 von dePhantom

naja danke für die Hilfe und gib Bescheid wenn du was von ner PC- Version von Dragon's Dogma hörst ^^

Antwort #17, 15. Juni 2012 um 22:50 von Skyrimfan73

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
They Are Billions: Mit den Zombies kam der Hype

They Are Billions: Mit den Zombies kam der Hype

Basisbau, Zombies und die Angst vor dem Scheitern: Das Echtzeitstrategiespiel They Are Billions ist der erste (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Xbox Game Pass: Zukünftig mit sofortigen Zugriff auf neue Microsoft-Spiele

Fast ein Jahr nach Ankündigung erweitert Microsoft seinen Xbox Game Pass um eine signifikante Änderung. Abonn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)