story (Resident Evil 6)

welche story nehmt ihr und wieso

Frage gestellt am 13. Juni 2012 um 22:05 von 987654321zelda

18 Antworten

Also ich werde alle Szenarien spielen, einfach aus dem Grund, weil mich jeder Storyteil interessiert, zumal jede Kampagne mit der jeweils anderen verbunden sein soll.

Am meisten interessiert mich jedoch das Chris Szenario, weil er einer meiner Lieblingscharaktere ist, seine Story auch dramatische Ereignisse beinhalten soll und mich sein Persönlichkeitswandel wahnsinnig interessiert, auch wenn mir sein neuer Partner (billiger Jill-Ersatz) nicht gefällt.

Das Jake-Szenario steht bei mir an zweiter Stelle.
Er ist immerhin Weskers Sohn und da kommen sicher noch interessante Dinge zu Tage.

Das Leon-Szenario ist das Schlusslicht, weil ich Leon nicht mehr ab kann, dass hat auch seine Gründe warum, auf die ich jedoch nicht weiter eingehen werde, weil sich sonst gewisse User hier gleich wieder beleidigt fühlen.

Antwort #1, 14. Juni 2012 um 02:17 von Wesker-48

Bei mir stehen die Storys in der gleichen Reihenfolge. Nur werde ich mit Leon anfangen. Warum? Weil das Beste immer zum Schluss kommt. Aber wie es aussieht, werden sich die Storys von Leon und Jake nicht so sehr unterscheiden

Antwort #2, 14. Juni 2012 um 13:28 von FinalFantasyBlade

Ich spiele die Storys in der von den Entwicklern empfohlenen Reihenfolge,erst Leon,dann Chris und zu guter letzt Jake.

@Wesker-48
Einige User fühlen sich dadurch nur "beleidigt" wie du es nennst weil deine Gründe dafür absolut dämlich sind.

Antwort #3, 15. Juni 2012 um 21:23 von Sam299

Dieses Video zu Resident Evil 6 schon gesehen?
Sie sind nicht dämlich. Das sind eben seine Meinungen und somit auch nicht zu kritisieren

Antwort #4, 15. Juni 2012 um 21:27 von FinalFantasyBlade

"Er hat Chris gehauen und jetzt mag ich ihn nicht mehr."So eine Meinung kann man sehr wohl kritisieren.

Antwort #5, 15. Juni 2012 um 21:37 von Sam299

1: Das ist meine Meinung gewesen ;o

2: Nein kann man nicht! Charaktere weden nach ihren Taten beurteilt. Wenn er bzw. ich ihn deswegen nicht mag, dann kann man nichts dran machen und auch nichts dazu sagen

Antwort #6, 15. Juni 2012 um 21:47 von FinalFantasyBlade

Selbst wenn ein paar meiner Lieblings Charaktere sich gegenseitig fast umbringen würden würde ich sie deswegen nicht hassen.

Antwort #7, 15. Juni 2012 um 21:53 von Sam299

Du scheinst das irgendwie nicht zu kapieren. Ob Leon ihn angegriffen hat oder nicht ist völlig egal! Grund für den Hass gegen ihn ist der Grund, warum er Chris angegriffen hat. Wir hassen Ada mehr als Leon und da Leon sie beschützt hat, ging er bei uns eben auch tief runter

Antwort #8, 15. Juni 2012 um 21:56 von FinalFantasyBlade

Er arbeitet auch mit Helena zusammen und sie hat auch etwas mit dem Virenausbruch zutun.

Antwort #9, 15. Juni 2012 um 22:13 von Sam299

Aber das auch nur ausversehen. Abgesehen davon hat Ada vor Chris, all seine Team Kameraden gekillt. Sie tut das alles mit Absicht und das nur, weil am Ende Geld für sie raus springt!

Antwort #10, 15. Juni 2012 um 22:17 von FinalFantasyBlade

Jakes Blut ist die Heilung für mindestens eine Art von Virus und er will es nur abgeben wenn er genug Geld dafür bekommt und er ist nicht schlecht deswegen?

Antwort #11, 15. Juni 2012 um 22:20 von Sam299

Die U.S. Regierung möchte das Blut haben, aber Jake gibt es ohne Kohle nicht her. Und ich denke mal die U.S. Regierung wird wohl nichts schlimmes damit anfangen

Antwort #12, 15. Juni 2012 um 22:25 von FinalFantasyBlade

Ich meinte eigentlich du bzw. ihr findet es schlimm dass Leon Ada verteidigt,aber dass Jake unzählige Leben aufs Spiel setzt nur weil er Geld für sein Blut will toleriert ihr oder wie?

Antwort #13, 15. Juni 2012 um 22:30 von Sam299

Wieso werden unzählige Menschen dafür geopfert? Sie kämpfen gegen die Terrorisierung. Nachher wird das Blut so oder so schnell der U.S. Regierung übergeben (auch wenn die nen Vermögen hinblättern müssen)

Antwort #14, 15. Juni 2012 um 22:37 von FinalFantasyBlade

Mit dem Blut könnten Menschen gerettet werden die infiziert sind bei denen das Virus aber noch nicht vollständig ausgebrochen ist.

Antwort #15, 15. Juni 2012 um 22:41 von Sam299

Selbst wenn Jake sein Blut hergeben würde, sie könnten nie im Leben schnell sowas herstellen, um grad die Infizierten zu heilen. Die wären so oder so schon gestorben...

Antwort #16, 16. Juni 2012 um 09:12 von FinalFantasyBlade

sam299 ich bin deiner meinung aber leon macht auch etwas schlimmes

Antwort #17, 23. Juni 2012 um 12:01 von 987654321zelda

Hey das sit nur ein Spiel ihr wisst es oder ?
Das hört sich so an als ob das in echt passiert OMG -_-

Antwort #18, 27. Juni 2012 um 12:56 von silverman

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 6

Resident Evil 6

Resident Evil 6 spieletipps meint: Teil 6 entledigt sich großteils seiner Horror-Wurzeln und liefert umfangreiche Kampagnen mit viel Action, aber etwas missglückter PC-Steuerung. Artikel lesen
79
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 6 (Übersicht)