Bester Super-Tyrant-Killer (RE - Operation Raccoon City)

Hi,
habe bisher drei Mal die sechste Spec Ops-Mission gezockt, aber immer noch keine Supernaut-Trophy bekommen. Mit welcher Waffe lassen sich die Super-Tyranten am besten killen? Kill durch den Laser zählt ja nicht, oder? Hab's bisher neben den Explosions- & Brandgranaten mit der Juggernaut und der Leichten MG versucht. Zudem hab ich mit Tweed die Haftbomben auf die Super-Tyrants geworfen bzw. mit De-Jay Feuerteufel-Munition auf sie abgefeuert. Und trotzdem hab ich bisher offenbar noch keine drei Super-Tyrants gekillt.

Frage gestellt am 14. Juni 2012 um 11:14 von Flex-Cavana

3 Antworten

Die Kills werden dir NICHT angerechnet, wenn der Super-Tyrant durch die Kanone oder den KI bzw. Spielpartner getöten werden!
Spiel es auf Amateur, da sterben die Tyrants recht schnell und richten auch nicht soviel Schaden an.

Als Charakter empfehle ich Dee-Ay mit seiner Fähigkeit "Supersoldat", denn dadurch ist er für kurze Zeit unverwundbar.
Diese sollte allerdings schon auf Stufe 3 geskillt sein.
Als Waffe empfehle ich das Schwere MG, weil diese eine hohe Kapazität besitzt und man dadurch nicht immer so häufig nachladen muss, wie bei den Großteil der anderen Waffen.

Den Super-Tyrant solltest du auch in die Ecke locken, mit der großen Munitionskiste auf der rechten Seite der Halle, denn da ist er außer Reichweite der Kanone, allerdings kann's ziemlich eng werden, wenn die anderen Tyrants dazwischenfunken, aber so hat es bei mir funktioniert.

Antwort #1, 14. Juni 2012 um 14:28 von Wesker-48

Das schwere MG ist mir doch etwas zu unpräzise. Bis zur Totenfabrik benutze ich eh immer die Juggernaut, da mit der selbst die Elite Hunter kein allzu großes Problem sind. Im lagerraum, kurz bevor der erste Mr.X erscheint gibt's das leichte MG. Damit kann man besser zielen und länger drauf halten als mit dem schweren MG. Auch bei der Mod Special ist mir da der Rückstoß zu groß, um damit länger einen Gegner unter Beschuss zu nehmen.

Antwort #2, 14. Juni 2012 um 15:24 von Flex-Cavana

Der Tipp von Wesker ist super, aber ich kann dir gerne noch erzählen, wie ichs gemacht hab:

Schwierigkeitsgrad: Ammateur
Charakter: Dee- Ay
Fähigkeit: Feuerteufel
Primärwaffe: Juggernaut
Sekundärwaffe: Samurai Edge

Vorgehen:
- Den ersten Tyrant ganz normal töten, dieser kann auch gar nicht mutieren.
- Die Tyrants nur angreifen, wenn sie mutieren, also von der Kanone in ihrer normalen Form getroffen werden, da sie sobald die Kanone abgeworfen wurde laut meiner Einschätzung alle mutieren können.
- Wenn die Tyrants ganz vormal auf den Beinen stehen, mit der Samurai Edge in Kombination mit Feuerteufel und der Autozielfunktion ballern. (Achtung, bei der Autozielfunktion zielt die Figur öfter auf den Kopf, als auf das Herz, aber das ist meiner Erfahrung nach effektiver, da der Tyrant sein Herz zu schützen versucht. Wenn dir die normale Zielfunktion aber besser liegt, dann mach das lieber so.)
- Wenn er seine Klauen im Boden versenkt, Feuerteufel aktivieren, ganz nah an ihn rangehen und nach Möglichkeit das ganze Magazin auf sein Herz schießen, bevor er diese wieder rauszieht.
- Nach Möglichkeit abschätzen, wie viel Lebensenergie die einzelnen Tyrants haben. Wenn du das Gefühl hast, dass er bald draufgeht, vorsichtshalber eine Granate werfen, deine Teamkameraden damit zu Boden werfen und nochmal alles geben.
- Wie mein Vorposter schon schrieb, in die Ecke locken. Was auch noch nützlich ist, wenn ein großer Behälter, oder eine Art Wand zwischen dem Tyrant und der Kanone ist.
- Wenn du mal von mehreren bedrängt werden solltest und mit dem Rücken zur Wand stehst, kannst du versuchen, dich seitlich wegzuhechten. Zwar wirst du Schaden nehmen, wenn du getroffen wirst, aber dafür dauert das Aufstehen nicht ganz so lang, wie wenn du auf übliche Weise umgehauen wirst und mit etwas Glück kannst du dann auch einer ganzen Meute entkommen.

Antwort #3, 14. Juni 2012 um 15:26 von Antwortensucher

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Operation Raccoon City

RE - Operation Raccoon City

Resident Evil - Operation Raccoon City spieletipps meint: Technisch durchwachsenes, sehr kurzes Zombiespiel. Artikel lesen
64
Große Themen und persönliche Schicksale

Detroit - Become Human: Große Themen und persönliche Schicksale

Das Potenzial von Künstlichen Intelligenzen ist ein unverändert aktuelles Thema, seitdem es Rechenmaschinen (...) mehr

Weitere Artikel

Alle kostenlosen Spiele im Mai

PlayStation Plus: Alle kostenlosen Spiele im Mai

PlayStation-Nutzer haben nun einen weiteren Grund zur Freude: Nachdem heute ein riesiger Sale startete, hat Sony nun di (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RE - Operation Raccoon City (Übersicht)
* gesponsorter Link