Wiederbelebung (Skyrim)

Hi! ich wollte mal fragen wenn das pferd b.s.w. begleiter stirbt kann man sie nicht wiederbeleben.

Frage gestellt am 15. Juni 2012 um 13:25 von dragonballrb

4 Antworten

Das ist keine Frage, das ist eine Feststellung xPPPPPPPPPPPP
Und ja, so ist das richtig. Die Totenbeschwörungszauber machen aus Begleitern ja auch nur willenlose Zombies...

Antwort #1, 15. Juni 2012 um 13:39 von Fable_2

Du kannst jede Kreatur/Person mit einem passenden beschwörungszauber für (standard, kann mit Perk verlängert/verbessert werden) 60 sek wiederbeleben.
Danach zerfallen sie aber zu einem Aschehaufen und sind endgültig tot.
Wenn Begleiter/Personen sterben die du noch brauchst, gibts also höchstens neuladen. Wirklich wichtige pers sind allerdings unsterblich und Begleiter gibts an jeder Ecke.
Wenn du ein Pferd suchst, geh mal nach Rifton und such Louis LeTrush auf (meist im Bienenstich) da fängt ne Quest an, bei der gehts um ein Pferd. Am Schluss kannst du Pferd UND Gold einstreichen wenn du im Gespräch die Richtige option wählst.
Bei Abschluss der Dunklen Brudersch. erhällst du zudem ein Pferd das bei Todesfall an einem bestimmten Punkt Spawnt dort kannst du es dann wieder abholen.
Hoffe das hilft erst mal, sonst einfach fragen :)

Mfg mikro

Antwort #2, 15. Juni 2012 um 13:45 von mikroorganismus

danke an euch zwei.

Antwort #3, 15. Juni 2012 um 13:47 von dragonballrb

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
"wichtige pers sind allerdings unsterblich" - Stimmt nicht direkt, in Version 1.00.4 - aber auch in den Patches von 1.1 - 1.6 ist dem nicht so, der Essential Flag befindet sich in Version 1.00.4 nicht auf Ysolda oder Viola, heisst die können noch so wegsterben, eh der Quest begann. In 1.5 bekamen se auch einen Flag. Dafür verloren andere NPC den E-Flag, wie Calixto oder Veezara, der starb in Einsamkeit "Bis das der Tod uns scheidet" einfach so weg. :/

Mit dem Meisterbeschwörungszauber Totendienner verwandeln sich die NPC nicht zurück in Asche, aber einen richtigen Wiederbelebungsspruch wie "resurrect" wäre viel eleganter, so einen gibs im CK dieses mal nicht als wie in Oblivion. ^^

Antwort #4, 15. Juni 2012 um 18:11 von paper007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)