Ersatz für Zekrom (Pokemon Weiss)

Nun ja, ich suche mal wieder ein nicht-legendäres Pokemon, diesmal vom Typ Elektro.
Mir würden da zwei einfallen, die mir eigentlich ganz gut gefallen:
Elevoltek und Magnezone.

Welches von beiden soll ich in mein Team nehmen? Habt ihr vielleicht noch andere Vorschläge?
Danke im Vorraus für eure Antworten! ;)

Frage gestellt am 17. Juni 2012 um 08:19 von StarKoopa2010

16 Antworten

also nicht legender dann wurde ich Elevoltek nehmen wenn du gute dv an trainierst dann kannst du damit gut durch die Story kommen.Aber gegen die richtig guten kommst du mit diesem Pokemon nur mit glück an.

Antwort #1, 17. Juni 2012 um 11:59 von gelöschter User

dv`s kann man nicht antrainieren.
das gezielte ev-training ist in der story nicht von nöten, da diese lächerlich einfach ist. ;)



mfg

Antwort #2, 17. Juni 2012 um 12:12 von umadbro_-

Hab mich jetzt für Magnezone entschieden, weil ich die Typenkombination aus Elektro und Stahl nützlicher finde.

Antwort #3, 17. Juni 2012 um 16:12 von StarKoopa2010

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
Ja sehr nützlich.
Da hätten wir an schwächen:
feuer 2
kampf 2
boden 4

ja man sieht ganz deutlich, was du meinst *ironisch gemeint*
ich würde dir stattdessen zapplarang empfehlen, der hat KEINE schwächen (attacke erdanziehung, fähigkeiten überbrückung, teravolt, turbobrand mal außenvor gelassen), einen hohen angriff und solide andere werte (http://pokewiki.de/Zapplarang).
gut, er ist ein bisschen langsam, aber dennoch ein gutes elektro pkmn, finde ich

Antwort #4, 20. Juni 2012 um 16:22 von Saruman_XD

Dafür ist Zone DER Steelkiller schlechthin...
Hat außerdem den besseren Movepool, vernünftigen Bulk und auch gute Offensivwerte.

Antwort #5, 20. Juni 2012 um 16:27 von Fable_2

sry, vllt weißt mich das als noob (oder non-profi) aus, aber:
was ist "movepool"
"bulk"
? ? ?

außerdem meinte ich ja auch nur, dass sein typ einfach mal sehr unvorteilhaft ist

Antwort #6, 20. Juni 2012 um 17:15 von Saruman_XD

oh, knakrack hat auch eine 4-fache eisschwäche und ist trotzdem uber. komisch. ._.
und lol, "unvorteilhafte typen" sind nur die mit tarnsteinschwäche. den rest kann man nur durch guten teambau locker kompensieren.



mfg

Antwort #7, 20. Juni 2012 um 18:24 von umadbro_-

ich könnte voltula empfehlen, das ist rehct schnell und hat einen guten sp.angriff. :D

Antwort #8, 20. Juni 2012 um 21:00 von khangking99

ich gebs ja zu, dass eine 4-fach schwäche nicht unbedingt ein zeichen von schwäche ist (;D), trotzdem kann jedes mittelmäßige pkmn mit einer eisattacke knacki killen (gut, etwas übertrieben, aber fast). eigentlich hab ich nichts gegen magnezone, aber da koopa ja seinen tollen typ ansprach, meinte ich meine meinung dazu äußern zu müssen...

Antwort #9, 21. Juni 2012 um 11:08 von Saruman_XD

Sie IST ja auch nützlicher: Stahl allein gibt schon SEHR viele Resistenzen und eine Immunität, Elektro steuert auch noch einige Resis dazu, dafür aber auch nur eine Schwäche, die aber dadurch zur 4-fach Schwäche wird und somit keine zusätzliche ist.
Btw sollte man, wenn man über den Typ spricht, nicht NUR die Schwächen ansprechen, die Resisi sind häufig wichtiger. Defensive Typenabdeckung und so.

Movepool= Attacken, die ein Poke lernen kann.
Bulk= Fähigkeit, Schaden einzustecken.

Antwort #10, 21. Juni 2012 um 18:29 von Fable_2

thx wegen worterklärungen =D


...ja macht sinn was du sagst :| ;D

Antwort #11, 22. Juni 2012 um 11:36 von Saruman_XD

Ok vielleicht war nützlich nicht das richtige Wort, aber die Typenkombination ist mir nunmal sympathischer als ein eintypiges Elektropokémon. Ich entschuldige mich für das Missverständnis :)

Antwort #12, 28. Juni 2012 um 19:36 von StarKoopa2010

Hier nochmal die Attacken von meinem Magnezone:
Donnerblitz
Spiegelsalve
Donnerwelle
Magnetflug

Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt dann sagt sie mir gerne ;)
(Ach ja, Ich spiele NICHT online oder so, sondern einfach offline die Story)

Antwort #13, 28. Juni 2012 um 19:43 von StarKoopa2010

nimm donnerwelle raus. statusattacken sind ja immer ganz nett und so, aber für die story einfach mal überflüssig. gib ihm stattdessen einfach noch eine starke schadens-attacke wie z.B. hyperstrahl (ja ich weiß, das diue eigentlich eher sch**** ist, aber magnezone kann keine anderen typen außer stahl elektro und normal im spezial-bereich lernen -.-)
und statt spiegelsalve würde ich dir zu lichtkanone raten, da diese nicht nur eine um 15 höhere stärhe hat, sondern auch eine 100% trefferchance hat.

Antwort #14, 29. Juni 2012 um 10:37 von Saruman_XD

Also ich baue mein Team so zusammen, dass ich THEORETISCH(!) online kämpfen könnte, nur lass ich das FP-Training aus. Versteht mich bitte nicht falsch, ich versuche ein gutes Offline-Team (klingt kacke, ich weiß)zusammenzustellen, um besonders leicht durchs Spiel zu kommen ;)
Das kommt jetzt zwar schlag auf schlag, aber hier sind noch meine anderen PKMN:
Serpiroyal (Lv.69): Zerschneider(wird auf JEDEN FALL ersetzt), Gigasauger, Laubklinge, Einrollen
Irokex (Lv.70): Knirscher, Turmkick, Angeberei, Stärke
Skelabra (Lv.70): Flammenwurf, Spukball, Energieball, Irrlicht
Seedraking (Lv.70): Drachenpuls, Surfer, Eisstrahl, Drachentanz
Fasasnob (Lv.70): Fliegen, Himmelsfeger, Daunenreigen, Fassade
Magnezone ist auch auf Lv.70; außerdem hab ich daran gedacht, Iksbat anstelle von Fasasnob ins Team zu nehmen.

Antwort #15, 29. Juni 2012 um 14:54 von StarKoopa2010

nichts für ungut, aber ich rate dir: schmeiß serpiroyal und irokex raus. serpi ist kein starkes pkmn, ist einfach nur schnell (ok, das kann auch ein vorteil sein) und der pflanzen typ weißt eine erschreckend lange reihe von schwächen auf (erschwerend konmt hinzu, dass ich allgemein nicht der große freund von pflanzen pokes, und somit auch nicht von serpi, bin ;D). statt irokex rate ich dir zu caesurio, dessen typ nicht nur deutlich mehr resistenzen besitzt, sondern das auch noch die besseren basiswerte hat. der ordentliche angriff gibt ihm gegenüber dem eher defensiv ausgelegten irokex einen klaren vorteil. und mit fokusgurt brauch es sich nicht mal mehr vor kampfattacken zu fürchten =D.
den tausch von fasasnob und iksbat kann ich nur gutheißen :D

Antwort #16, 02. Juli 2012 um 13:25 von Saruman_XD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)