Moment, das Ding ist... Nein, das kann nicht sein! (Resident Evil - Revelations)

Diesen Satz sagt Pakre kurz anch der Mission mit den Kadavern am Strand, kann mir vlt jemand sagen was Parker einem mit diesem Satz sagen will ?

Frage gestellt am 21. Juni 2012 um 17:53 von ironlord16

7 Antworten

Die logischste Erklärung für diesen Satz wäre, dass er vermutet, dass diese für ihn bis dahin unbekannte Kreatur mal ein Mensch gewesen ist (was ja auch stimmt) und er es im ersten Moment nicht glauben kann.

Allein schon der Anfang lässt das vermuten "Verdammt, das Ding ist..."

Antwort #1, 22. Juni 2012 um 14:38 von Wesker-48

ich habe auch ne frage wie kann man im raubzugmodos eigentlich sprechen also ( Halt,Stopp,und Hier her)?

Antwort #2, 29. Juni 2012 um 08:41 von flo9ty9

Steuerkreuz nach oben gedrückt halten und anschließend X, Y, A oder B drücken.

X = "Go!"; "Move it!" etc.
Y = "Thanks"; "I'm buying you Lunch" etc.
A = "Come here!"; "Get over here" etc.
B = "Hold!"; "Stop!" etc.

Bringen tuen die Kommandos eigentlich nichts, weil so gut wie kein Spieler auf Kommandos reagiert, wie ich immer wieder die Erfahrung mache.

Antwort #3, 29. Juni 2012 um 11:45 von Wesker-48

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
richtiger progamer

Antwort #4, 07. Juli 2012 um 11:59 von ironlord16

Soll die Aussage auf mich bezogen sein?
Wenn ja, ein Pro-Gamer bin ich nicht, sonst würde ich im Raid Mode wahrscheinlich in allen Stages im Solo den Trinity-Bonus schaffen und das ist nicht der Fall.
Es schaffen immer mal Gegner mich zu treffen, vor allem in Stages wie Snow Mountain, Zenobia oder Terragrigia.
Selbst in meinen Videos hab ich nicht in allen Stages den "No Damage" Bonus, obwohl ich es gerne hätte.

Was die Kommandos angeht - es gibt Spieler die wissen, wie man Kommandos ausführt, doch meist sind es Leute, die ununterbrochen jede Sekunde sinnlose Kommandos geben, wo man einfach nicht mehr weiß, was die überhaupt wollen oder die, die sich die ganze Zeit bedanken oder Aufrufe machen, sodass einem irgendwann der Kragen platzt, weil es man nicht mehr hören kann, vor allem, wenn es noch, wie bei mir, die verhassten Charaktere sind.
Sich zwischendurch mal zu bedanken oder den Partner zu sich rufen ist ja in Ordnung, es muss nur in die Situation passen, meiner Meinung nach.

Mein Koop-Partner und ich zum Beispiel rufen uns auch ständig Kommandos zu, auch wenn sie manchmal vielleicht sinnlos wirken, wir beide wissen dann ganz genau, was wir von einander wollen.

Antwort #5, 07. Juli 2012 um 13:13 von Wesker-48

ja das klingt sehr gut, ich unterhalte mich auch manchmal per kommandos, allerdings habe ich auch oft spieler, die bei jeder kleinigkeit ,,danke" sagen. Du hast Videos ? In youtube?
Wenn du erlaubst würde ich mir gerne mal ein paar Videos anschauen, könntest du mir nen Link schicken.

Haha ich finde, du bist ein sehr Interressanter Re-Zocker.

Gruß Ironlord16

Antwort #6, 18. Juli 2012 um 11:19 von ironlord16

@ironlord16
Ja ich habe Videos in Youtube ^^
Diesbezüglich hab ich dir eine persönliche Nachricht geschickt, wo wir weiter darüber diskutieren können.

Antwort #7, 18. Juli 2012 um 11:33 von Wesker-48

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)