wie den golem wächter besiegen zu stark (FF X)

die bestia werden zu schnell tot

Frage gestellt am 15. Juli 2008 um 20:42 von criss

10 Antworten

welche wächter

Antwort #1, 15. Juli 2008 um 21:10 von irgenwas_ey_alles_besetzt

Aber echt...

Antwort #2, 15. Juli 2008 um 21:34 von gelöschter User

meinst du die höhle im norden in der stillen ebene oder was

Antwort #3, 15. Juli 2008 um 21:36 von irgenwas_ey_alles_besetzt

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Eben,ich glaub der meint das.

Antwort #4, 15. Juli 2008 um 21:38 von gelöschter User

ich habe den vor der schule noch besiegt kinderleicht

Antwort #5, 15. Juli 2008 um 21:46 von irgenwas_ey_alles_besetzt

benutz einfach die technik Reizen

Antwort #6, 15. Juli 2008 um 21:51 von marvinkallday

Wenn du den meinst dann:
Auch wenn der Golemwächter auf den ersten Blick rechts stark aussieht, ist dies ein sehr leichter Kampf. Ihr müsst dafür nicht eine einzige Ekstase verschwenden. Benutzt einfach direkt am Anfang des Kampfes Reizen. Dadurch greift der Golemwächter nur noch diesen Charakter angreifen (vermutlich Tidus).

Er benutzt jetzt immer weiter die Sprengfaust. Damit werden die HP von Tidus immer nur halbiert, also kann er auch mit 1 HP noch überleben. In der Zwischenzeit können die Charaktere den Golemwächter angreifen. Mit Panzerbrecher könnt ihr seine Abwehr aufheben. Durch Reizen wird der Kampf sehr einfach zu gewinnen sein.

Antwort #7, 15. Juli 2008 um 21:58 von gelöschter User

PS: Das hab ich kopiert ;)
Und mit Blind gehts ja auch =)

Antwort #8, 15. Juli 2008 um 22:04 von gelöschter User

nur wenn du eine Bestia rufst und sie wider weg ist ist Reizen weg!Musst du schnell wider einsetzen aber wenn es dir zu lang dauert nimm Zanmatou für denn Gegner xD

Antwort #9, 16. Juli 2008 um 09:16 von Amima-tyran

Das übliche Problem: Viele HP und viel Schaden.
Bringe vor dem Kampf alle Bestia auf Ekstase.
Mach sofort Panzerbrecher, Hastga und Blind-Schock auf ihn, danach [Reizen] ein, so macht er keine Doppelattacke, was um die 2500 HP abziehen könnte.
Dann kannst du Spaßenshalber und für die AP ein paar mal so angreifen, so das allle einmal angegriffen haben.
Rufe dann deine Bestia.
Fang doch einfach mal mit Ifrit an.
Sofort Ekstase einsetzten.
Wenn er stirbt nimm die nächste und immer so weiter.
Wenn du alle genommen hasst, und er immernoch nicht tot ist, dann mach jede Runde Blind-Schock.
Nachdem Einsatz deiner Bestia sofort nochmal [Reizen].
Dann greife ihn an, undzwar so richtig, mit Ekstasen und allen Schnickschnack, was du zur verfügung hasst, und hohen Schaden verursacht.
So sollte er dann bald Geschichte sein.

Antwort #10, 16. Juli 2008 um 11:16 von shuyin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)