Warum bleibt Dogmeat aufeinmal so weit weg von mir? (Fallout 3)

Mir ist aufgefallen früher ist Dogmeat mir immer auf die Pelle gerückt und gerad mal einen Schritt von mir entfernt. Jetzt hält er total viel Abstand und ist bei Kämpfen erst sau spät am angreifen!
Wie krieg ich den blöden Hund dazu wieder dass er mich mag? :'(

Frage gestellt am 23. Juni 2012 um 21:56 von blackykitty

2 Antworten

bei mir war mal so das ich ihn nach sachen suchen gehen gelassen habe und ich ihn erst viel viel später wiedergefunden habe als er wieder zu mir kam aber so wie bei dir war das nicht.

ich würde dogmeat aber eher einfach irgentwo lassen. er bringt nicht viel und den einen Paladin von der Stählernen Bruderschaft kannst du besser gebrauchen da der nicht so schnell stirbt wie dogmeat und dazu noch auch Fernkampf atakieren kann.

Antwort #1, 23. Juni 2012 um 23:06 von klonkrieger96

Dieses Video zu Fallout 3 schon gesehen?
Du hast warscheinlich ihm im Dialog befohlen auf Distanz zu bleiben. Dort sollte es irgendwo eine Option geben , dass er dir wieder am Sack klebt.

Antwort #2, 24. Juni 2012 um 11:01 von Olus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fallout 3

Fallout 3

Fallout 3 spieletipps meint: Unsagbar groß und komplex, postapokalyptisch düster und definitiv das beste PC-Rollenspiel 2008! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Wegweisende Spiele: Genrebezeichnungen, die eigentlich Spieletitel sind

Sich als Spieleentwickler einen Namen machen ist eine feine Sache. Einem Spiel einen Namen zu geben, der hinterher zur (...) mehr

Weitere Artikel

Speedrun: So einfach könnt ihr es lernen

Speedrun: So einfach könnt ihr es lernen

Vielleicht hat einer von euch in der letzten Woche die Awesome Games Done Quick geschaut? Dort haben Speedrunner in der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fallout 3 (Übersicht)