Lohnt sich der Kauf? (Skyrim)

Hi, hab mir überlegt mir skyrim zuzulegen aber bin mir noch etwas unschlüssig was mich zu folgenden fragen bringt:

1: Lohnt sich der Kauf bzw was ist anders/besser wie beim vorgänger TES:oblivion?

2. Gibt es einen bloodpatch für das game damit wie in Fallout 3 / New Vegas Köpfe,Arme und co durch die gegend fliegen, ist es bereits Uncut oder verhält es sich wie sein vorgänger?


Wäre echt super wenn ihr mir schnelle Auskunft geben könntet.

LG Pest

Frage gestellt am 23. Juni 2012 um 22:46 von Pest

8 Antworten

ja
1. das spiel ist es zu 101% würdig gekauft zu werden
2. naja.. du kannst skillen das dein gegner (manchmal) enthauptet wird

Antwort #1, 23. Juni 2012 um 22:48 von WurstMann

Zu 1.

Lies Dir einfach die Meinungen über das Spiel hier durch, ich kann es auch nur empfehlen.

Zu 2.

Es gibt ein "enhanced" Blood Patch, da schaut das Blut realistischer aus (skyrimnexus.com).
Und ja, Skyrim ist uncut.

Antwort #2, 23. Juni 2012 um 22:52 von The_Dahaka

Naja, ich bin ehrlich gesagt nichtmehr so von Skyrim überzeugt.

Am anfang hat das Spiel spaß gemacht, ohne Frage!

Meiner Meinung nach hat Bethesda aber klar vergessen, an die Hochstufigen Spieler zu denken. Selbst die "Meister" Stufe ist zu einfach

Ich bin auf Level 50 und haue Questgegner mit ein oder zwei Schlägen weg, und das obwohl mein Daedra Schwert nur auf Legendär ist und nicht verzaubert ist.

Antwort #3, 23. Juni 2012 um 22:56 von Jakkomo

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@ Hakkomo, ich bin Lvl. 52, geht mir ähnlich, allerdings muss ich bei den "Älteren Drachen" schon mal Heiltränke nehmen, trotz verzauberter Daedra Waffen/Rüstung, da die schon ganz schon "zulangen" und ich spiele auf "adept" also mittel.

Antwort #4, 23. Juni 2012 um 23:01 von The_Dahaka

Standard Antwort zum Thema: Kauf-Empfehlung:
Lass dich von keiner SUBJEKTIVEN Meinung dazu verleiten, Geld auszugeben: Sieh dir Gameplay Videos an, lies dir OBJEKTIVE Meinungen/Kritiken/Bewertungen durch und/oder leih dir das Spiel von einem Freund/in der Videothek aus und bilde dir selbst eine Meinung. Ist ja schließlich DEIN Geld, welches du dafür ausgeben würdest.

Antwort #5, 23. Juni 2012 um 23:06 von Fable_2

ich muss fable_2 recht geben :D

Antwort #6, 24. Juni 2012 um 12:39 von Darknesslord

hat einer von euch zufällig den link zu diesem "enhanced" Blood Patch?

also vom vorgänger TES4:oblivion war ich wirklich echt angetan deswegen hab ich mich voll auf den nachfolger gefreut nur hatte ich eben auch bei TES$ schon das problem im high-level-bereich mit den gegnern...
das war eben der egentliche grund für die fragen aber von den gameplay-vids her und auch von screenshots und anderen quellen sieht das spiel schon wirklich derbe verlockend aus und auch die mod-möglichkeiten lassen kaum wünsche offen :)
ja ich gestehe ich bin ein modder *schock*^^

Antwort #7, 26. Juni 2012 um 22:58 von Pest

http://skyrim.nexusmods.com/mods/13103 glaub der wurde umbenannt.

Antwort #8, 27. Juni 2012 um 11:21 von The_Dahaka

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)