Master quest (Zelda Ocarina of Time)

was ist eig der unterschied von Master quest und der normalen version

Frage gestellt am 24. Juni 2012 um 15:43 von __naruto__94__

3 Antworten

Die Dungeons sind anders.
Die Welt ist Spiegelverkehrt.
Starke Gegner tauchen früher auf, zb fliegen bereits im Dekubaum die Feuerfledermäuse rum.
Die Gegner verursachen mehr Schaden.

Antwort #1, 24. Juni 2012 um 15:46 von Lufia18

also welche version würdest du entfehlen

Antwort #2, 24. Juni 2012 um 15:47 von __naruto__94__

Kommt eigentlich darauf an, wie gut man ist.

Wenn man eher so der 08/15 Spieler ist, sollte man eher zu OOT greifen.

Wenn man besser ist, ist OOT viel zu einfach, da lohnt sich dann MQ eher.

Und wenn man nen 3DS hat, sollte man sich einfach OOT 3D holen, da sind beide Versionen enthalten.

Antwort #3, 24. Juni 2012 um 15:49 von Lufia18

Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Ocarina of Time

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung.
Spieletipps-Award94
Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Fortnite vs PUBG: Spieler erzählen warum ihr Spiel cooler ist

Playerunknown’s Battlegrounds und Fortnite sind die beiden Platzhirsche unter den "Battle Royale"-Spielen. (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Uncharted: Fan-Film mit Nathan Fillion aus Firefly

Charme, Humor, eine starke rechte Faust und Glück: All das benötigt es, um ein guter Nathan Drake zu sein. In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)
* gesponsorter Link