Mehrere Charaktere 2.0 (Skyrim)

So ich hab schon etwas seeeehr länger ne Frage zu mehreren Charakteren gestellt und hab dann nen Kumpel der das Spiel neu hatte gebeten dass mal zu probieren. Also hab ich bei ihm schnell nen Char gemacht und unten im Keller von Helgen von Hand gespeichert. Dann bin ich nochmal im Hauptmenü auf Neu, und der Autosave aus der Kutsche hat tatsächlich die manuelle Speicherung überschrieben. Also werde ich dass jetzt doch nicht machen. Also hab ich mir jetzt einen neuen Benutzer gemacht und bin wieder in Skyrim. Da war ja jetzt logischerweiße nix gespeichertes mehr. Kann ich jetzt OHNE Kompikationen auf Neu, und auf dem anderen Benutzer wird nicht angerührt? Bitte um schnelle Antwort.

Frage gestellt am 27. Juni 2012 um 15:48 von MrAwesome

8 Antworten

Also das musst ich mir 3 mal durchlesen aber ich versteh es so dass du wisen willst ob der Benutzer Einfluss auf deinen Char hat? Nee ein Benutzer ein Char. das ist überall so dein Spiel dein Char dein Speicherpunkt.
Du kannst eventuell Speicherpunkte verschieben und importieren.
Worauf wolltest du hinaus 'Also werde ich dass jetzt doch nicht machen.' was machen?

Wenn du den Benutzer wechselst kann derjenige da weiter spielen wo er aufgehört bzw. gespeichert hat.

Antwort #1, 27. Juni 2012 um 16:05 von Blatschbatsch

du kannst auch einfach bei einem Benutzer, wenn du einen charakter hast und neu anfangen willst mit deinem 1 charakter einen neuen Speicherstand erstellen ( also du hast 2 mal den speicherstand deines 1 charakters dann bleibt 1 erhalten und der andere wird überschrieben war zumindest bei mir so

Antwort #2, 27. Juni 2012 um 16:15 von poetix

Also ich will nen 2. Char. Hab also nen neuen Benutzer gemacht. Jetzt bleibt also mein 1. Char auf dem alten Benutzer, und mein neuer Char auf dem neuen Benutzer, und da wird dann nix gegenseitig überschrieben wenn ich auf "Neu" gehe, oder von Auto-Saves?

Antwort #3, 27. Juni 2012 um 16:19 von MrAwesome

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Nein, der eine Benutzer hat ja sozu sagen nichts mit dem anderen zu tun.

Antwort #4, 27. Juni 2012 um 16:40 von KingPupsi

Ach so jetzt raff ich das erst na du bist ja ein ganz Schlauer. Das Spiel überschreibt nur Auto Saves selbstständig wenn ich jetzt auf Neu geh dann startet ein Neues Spiel kann dann aber die älteren festen Speicherpunkte laden das hat nur Auswirkung auf die Auto Saves. Zur Sicherheit sollte man sowieso einen Speicherpunkt Online Synchronisieren oder auf USB exportieren.

Du hast aber dann keinen 2. Char sondern nur ein neues Spiel...

Antwort #5, 27. Juni 2012 um 16:45 von Blatschbatsch

@Blatschbatsch
2.Char = neues Spiel
Wenn du auf neu gehst überschreibt der erste Auto-Save auch die Mannuellen (Meiner Erfahrungen nach siehe Frage)


Ich werd's später mal probieren.

Antwort #6, 27. Juni 2012 um 17:18 von MrAwesome

Ich habs spasseshalber mal gemacht und siehe da bin wieder Stufe 1. Während des Intros kann ich noch den Stufe 42 Speicherstand laden dann hab ich mal nen Dunkelelf gewählt und dann im Keller von Helgen gespeichert. Wie ich sagte die Autosaves sind weg. Dann beenden und laden und ich kann zwischen Stufe 1 Dunkelelf Kaiserlicher Stufe 42 wälhlen warum auch nicht das sind 2 verschiedene Spiele.

Die Ps3 würde immer fragen ob du wirklich neu beginnen willst und dich warnen das alle Speicherpunkte weg sind. Das ist z.B. bei Shootern so. Wenn ich manuell speicher dann ist das mein fester Speicherpunkt den ich Online stellen kann oder auf USB mit mir nehm um nem Kumpel wat zu zeigen oder so.
Bei ihm müsst ich dann einen neuen Benutzer erstellen und könnte dann meinen Speicherpunkt importieren. Wenn ich jetzt bei mir einen neuen Benutzer erstelle dann kann ich den Speicherpunkt von USB importiren kann auch auf Stufe 42 weiterspielen aber OHNE speichern.
Verschieben würde auch gehen mit ner 2. Ps3...

Ok...?

Ok?

Antwort #7, 27. Juni 2012 um 17:55 von Blatschbatsch

Wie gesagt bei mir überschreibts AUCH DIE MANNUELLEN. Aber Frage ist geklärt.
THX

Antwort #8, 27. Juni 2012 um 23:26 von MrAwesome

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)