Welche Klasse empfehlt ihr? (Dragons Dogma)

hab schon Magischer Bogenschütze ganz oben
und grad bin ich am Erzmagier drann
welche Klasse könnt ihr mir dannach empfehlen?

Frage gestellt am 30. Juni 2012 um 19:06 von rapper_10

10 Antworten

da es zu deiner magie spielart passen würde,mystischer krieger.
ich persönlich finde assassine aber auch sehr gut.

Antwort #1, 30. Juni 2012 um 19:37 von narax

hat der gute skills?

Antwort #2, 30. Juni 2012 um 19:48 von rapper_10

Find den schon gut. Vorallem die magische Kanone in Verbindung mit elementar Zauber macht richtig dmg. Erzmagier ist auch gut auch wenn er nicht heilen kann.

Antwort #3, 30. Juni 2012 um 20:24 von warumrufterseinenkollegenan

Dieses Video zu Dragons Dogma schon gesehen?
ich selbst spiele den mystischen ritter nicht aber n kumpel und ich finde ihn sehr gut(hatt auch einige gute skills und werde ihn in meinem nächsten spieldurchgang auf jeden fall spielen.)
und der assassine hatt auch einige gute skills z.B. für dolche den wind-/sturm-harnisch mit dem du dich mit 140% geschwindigkeit bewegst(auch angriffe wie normaler bogenschuss oder hundert küsse)oder für das schwert gefährlicher stich mit dem du wenn du an gegnern hängst herumstochern kannst.oder dann gibt's noch für die dolche einfaches-/meisterhaftes-töten mit dem du einen gegnerischen angriff konterst.und viele mehr.(der bogen hatt auch einige gute skills)(ich spiele mit dolchen,bogen UND schwert)

Antwort #4, 30. Juni 2012 um 20:29 von narax

ja erzmagier macht haufen dmg
2mal bolidenbeschwörer und ein greif is tot
und natürlich hat er auch den stärksten skill-- malstrom--

ok dann werde ich mir, nachdem mein erzmagiier auf voller stufe ist einen mystischen ritter zulegen.
auch wenn erzmagier meiner meinung nach die stärkste klasse ist

Antwort #5, 30. Juni 2012 um 20:35 von rapper_10

Stimmt genau. Mystischer Ritter macht halt richtig Spaß zum zocken, vor allem weil du auch mal Angriffe von Gegnern mit deinem Schild abwehren kannst und richtig schön rumfetzen kannst.

Antwort #6, 30. Juni 2012 um 20:38 von warumrufterseinenkollegenan

Du solltest mal in den Nahkampf gehen. Aber kein Assasine, der is schon zu offensiv, man sollte auch mal Taktik und schilde benutzen, mnacht auch Spaß, metzeln is lustig, aber das is kein Kunst.

Antwort #7, 30. Juni 2012 um 20:54 von Laaangweilig

Darum gehts ja in dem Spiel eigentlich. Um Taktik, nicht um metzeln, da man manche Gegner fast nur mit der richtigen Taktik klein kriegt, außer kobolde, die sind schon richtig blöd.

Antwort #8, 30. Juni 2012 um 21:11 von warumrufterseinenkollegenan

naja gegen die meisten großen gegner braucht man recht wenig taktik
chimäre, greif, oger und zyklop sind gindergarten, einfach stärkste skills drauf huan und erledigt.
bei golem fällt halt erzmagier weg da bei ihm magie recht wenig nützt
sonnst gibts ja nur noch Halbdrache, Lidnwurm, Lich Grigori und Urdrache
gegen die beiden kleineren drachen braucht man auch ned grad viel taktik, außer hald das fernkämpfer da gut sind um die schwachstelle zu treffen
grigori das gleiche, nur eben dauert der kampf länger.
urdrache braucht man glaub takik. (hab noch die gegen ihn gekämpft deshalb weis ichs ned)
und auch den lich hab ich im 1. durchlauf gemieden weil er mir viel schaden gemacht hat.
deshalb gehts mir eign nicht wirklich um eine klasse mit der man gut taktisch spielen kann, hauptsache sie macht spaß

Antwort #9, 30. Juni 2012 um 22:17 von rapper_10

Mag. Bogenschütze ist sehr gut. Mit Jagende Pfeile kann man jeden Gegner von der Luft holen, sehr gut beim Endgegner. Mit Opfernder Pfeil kann man einen Vasallen opfern und dann hat man einen Pfeil der bei einem Drachen fast zwei Leben abzieht.

Antwort #10, 02. Juli 2013 um 20:48 von shaddowkingtron

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon's Dogma

Dragons Dogma

Dragon's Dogma spieletipps meint: Großes Fantasy-Abenteuer, das mit seinem intelligenten Vasallen-System ebenso wie mit furiosen Monsterkämpfen punktet. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

Pokémon Go: Niantic stellt den Support für iOS-8 ein

In einem offiziellen Eintrag kündigt Niantic an, den Support für Pokémon Go für das Betriebssyste (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragons Dogma (Übersicht)