Wie kann man mit dem Galaxy Editor Tore Erstellen und dann sein Werk Speichern? (X3)

Moin,

das ist zum verzweifeln, wie man den g editor nuzt hab ich so einigermaßen drauf, aber wenn man sich eine schöne Karte mit Stationen und so erstellt hatt denn möchte man doch gerne das der sektor erreichbar ist und ,das das alles Gespeichert bleibt, mit Bergungsversicherungen hab ich es schon versucht, ich hab auch an ne Station angedockt und versucht zu Speichern, es kam nur ,, Speichern ist nur während man an einer Station angedockt ist oder mit einer Bergungsversicherung möglich´´ , Bitte Ich brauch hilfe!

Danke
Skyler1990

Frage gestellt am 16. Juli 2008 um 13:53 von Skyler1990

3 Antworten

Alsoooo
Um sein Werk zu speichern, muss man den Pfeil ( am rechten Bildschirmrand) anklicken ( wenn kein Fenster offen ist). Man wählt anschließen das Symbol direkt über dem Pfeil und klickt es an. Nun wählt man Debug aus den 3 Tabs aus im entstandenen Fenster. Dort kann man bei erstens den Namen seines Werkes ändern und beim Menüpunkt "Export Galaxy" sein Werk speichern.

Antwort #1, 17. Juli 2008 um 19:34 von Daniel_Zocker

JUHU Dankeeee !

Antwort #2, 17. Juli 2008 um 19:48 von Skyler1990

Bitte!

Antwort #3, 17. Juli 2008 um 20:20 von Daniel_Zocker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: X3 - Reunion

X3

X3 - Reunion spieletipps meint: Wahnsinnig komplexes Weltraumspiel für NASA-Ingenieure - denn die Steuerung ist viel zu kompliziert. Artikel lesen
73
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Neue Karte in den nächsten vier Monaten

Seit der Veröffentlichung von Playerunknown's Battlegrounds im Dezember für PC, sind kaum noch neue Inhalte f (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

X3 (Übersicht)