Wie sollte die Klasse aussehen mit ...? (MW 3)

...=AK-47
...=Barrett

Frage gestellt am 02. Juli 2012 um 13:52 von Y-2-J

5 Antworten

AK-47 mit Rückstoß und Schalldämpfer
.44 Magnum Taktikmesser
Splitter
Flashbang
Extrembedingungen
Attentäter
Stalker
--> sehr offensive Klasse, gut zum rushen


Barret mit Stabilität und variablem Zoom
.44 Magnum mit Taktikmesser
S-Mine
Tragbares Radar
Blinde Überwacher
Attentäter
Todesstille
--> defensive Klasse, so wie man ein Sniper halt spielen sollte ;)

Antwort #1, 02. Juli 2012 um 17:59 von Metal-Head666

AK-47 mit Rückstoß und Schalldämpfer
Stinger (gegen Helis etc.)
Semtex
Blendgranate
Flinkheit
Hardliner
Stalker
(offensive Killstreaks (z.B. Predator, Reaper, Osprey))

Barret mit Stabilität und variablem Zoom
FMG9 Akimbo / MP9 Schalldämpfer
Splitter
Tragbares Radar
Flinkheit
Schnell Ziehen
Todesstille
(ich würde Spezipack nehmen und davon als 1. Attentäter)

Antwort #2, 04. Juli 2012 um 08:12 von Toqu97

Toqu97 wegen leuten wie dir is das spiel einfach nur dreck. fmg9 akimbo ne barret hat nix mit snipern zu tun. wenn mann wahrscheinlich auch noch quickscopet oder wie der dreck geschrieben wird aber jetz mal ehrlich. denkt ihr ihr seit gut wenn ihr mit dem barret einfach nur die ganze zeit irgendwo draufhaltet. wechselt mal zur msr oder l118 und nich diese überpowerte mist sniper.

Antwort #3, 05. Juli 2012 um 14:38 von Battlefield3

Dieses Video zu MW 3 schon gesehen?
@Battlefield3 Ja hast leider Recht, die meisten Barret-Spieler sind verhun*** Quickscoper oder Sprayer...
Ich spiel eig nur L118A, aber leider gibts auch genug Quickscoper mit Repetier-Gewehren >.<

Antwort #4, 05. Juli 2012 um 20:05 von Metal-Head666

Barret mit Konzetration und Erweiterte Magazine oder Herzschlagsensor.
MP9 mit Schalldämpfer! Spiel einmal damit und du wirst sehen sie ist so gut wie eine Primärwaffe!
S-Mine, Semtex oder Splitter
Flashbang
Fingerfertigkeit
Schnell Ziehen
Ruhige Hand PRO ( besser fürs Quickscopen, da du nach dem Laufen schneller die Waffe verwenden kannst! Jedoch brauchst du dafür PRO!)

Spezipack mit
Extrembedingungen
Todesstille
Plünderer, Lagebericht oder Attentäter!

Jedoch würde ich die Barret besser nicht spielen, da sie unter Quickscopern als Totale Noobwaffe gilt!
Wie Metal-Head und Battlefield3 schon sagten!
Leute mit dieser Waffe können nichts sondern Sprayen nur!
Sprayen für die die es nicht wissen ist, mehrmals abfeuern um einen treffer zulanden, dies ist nur möglich mit Barret, AS50, RSASS und der Dragunow.
Deshalb würde ich an deiner stelle mit L118 oder der MSR spielen da diese Waffen schon eher Skill erfordern und du so auf eine gute K/D eher stolz sein kannst als mit einer K/D bei der verwendung der genannten Noobwaffen!

Es sei denn du spielst Hardcore!
Dort töten alle Sniper mit onehit (wenn man damit umgehen kann!)
Sonst gilt auch hier Noobwaffe!

Antwort #5, 11. Juli 2012 um 10:50 von Scarface11

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 3

MW 3

Call of Duty - Modern Warfare 3 spieletipps meint: Ein Action-Feuerwerk erster Klasse. Große Momente in der Kampagne und ein hervorragender Mehrspieler-Teil lassen über die kleinen Schwächen hinweg sehen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MW 3 (Übersicht)