ein paar fragen (GTA San Andreas)

1 was hat es mit der geisterstad el castilo del diablo auf sich
2 hat die geisterstad etwas mit dem stein voller leichen ( ist da ganz in der nehe) zu tun
3 die meisten von euch haben doch sicherlig schon mal diese fliegenden punkte am nachthimmel gesehen ( ps sind keine flugzeuge und keine sterne ) als ich mal mit nem hydra hinterher geflogen bin haben sie mich erst durchflogen also duch mich durch und den gekillt
4 haben bag o bayond uns shaddy creeks miteinander etwas zu tun
5 was oder wofür is der grüne glibber
6 in der area 69 sind operationstische und ein ufogreifer warum und wofür
7 beu reunting the familie wird am ende ja das schild kaputt gemacht warum geht das schon vorher ( das gleiche geht auch bei der leitplanke wo tenpenny bei der mission end of the line durch rast)

hoffe ihr könnt mir helfen und bitte genau hinschreiben hoffe es ist nicht zu viel verlangt
lg rockstarboy

Frage gestellt am 06. Juli 2012 um 16:30 von rockstarboy

5 Antworten

...Jetzt kommen die Antworten von jemanden, der GTA SA schon seit paar Jahren nicht mehr gespielt hat. Die meisten deiner Fragen beziehen sich auf irgendwelche MYthen, zu denen ich mir tatsächlich mal einen eigenen Ordner angelegt habe. Dieser Ordner ist leider schon lange im Müll...>.>

1. Das Schloss des Teufels...Im Grunde genommen ist dor nichts. Es ist eine Westernstadt, die irgendwann verlassen wurde. Es sollen dort Geister erscheinen sein und anderer Blödsinn, dass ist aber meistens auf die blühende Fantasie von einigen Spielern zurück zu führen.

2. Nein. Dieser Krater mit den Leichensäcken ist einfach nur so zum "Schmuck". Denn oftmals verscharrt ein Serienkiller seine Opfer in irgendeiner Grube in Hinter-Am-Arsch-Der-Welt.

3. Ja, an die erinnere ich mich noch sehr gut, mir ist sowas wie dir ist mir aber nicht passiert.

4. Auch nein. Es sind 2 Waldgegenden. Shady Creeks und Back o' Beyond sollen auch Platz vieler Mythen sein. Das ist auch bloß nur Fantasie. Wahrscheinlich Halluzinationen durch Schlafmangel wegen Dauerzocken ;)

5.&6. Are 69 ist angelehnt an das existierende Area 51 in New Mexico, USA. 1947 ist bei Roswell angeblich ein UFO abgestürzt. Das UFO wurde in Area 51 geschafft. Seitdem halten sich Verschwörungstheorien, dass der Staat versucht, Aliens zu veruschen etc. Das erklärt dann jetzt deine Frage für die OP-Tische und der ganze andere Mist, den man da drinnen findet.

7. Das ist von Rockstar so gemacht. Die haben diese Stellen von Anfang an als zerstörbar programmiert, damit sie in den Missionen dann auch zerstört werden könne. Das ist einfach nur Vorrausdenken der Entwickler.

Antwort #1, 07. Juli 2012 um 13:22 von gelöschter User

_Kog_ gut erklärt aber bei manches kann ich dir wiedersprächen

1.Garnicht das ist einfach eine alte stadt die verlassen wurde und das mit den Geistern sind mods und fakes.

2.Nein das loch soll ein Massenmörder gegraben haben um seine Leichen zu verstäcken das kannst du in der Sa wiki nachlesen.

3.Das sollten Flugzeuge sein wurde aber leider so programmiert das es Mythen errägt hat das sollten Flugzeuge sein die so hoch fliegen das man sie nicht berüchren soll sah aber nicht so aus mit zufall fliegen sie durch dich durch töten dich aber nicht.

4.Eichentlich nicht das sind nur Orte wo angeblich Big Food rumgehen soll ist aber nur ein Mod und Fake.

5.Das weis keiner so genau was sich Rockstar Games dabei gedacht hat aber es gibt so ein Mod das The Truh neben der area mit einem Heli tot ligt und dabei leuchtet grün und wenn du zu na rangehst wirst du von der radiation getötet.

6. Die Tische mit dem Brecheisen ist eine anspielung auch ein Spiel oder Film von Rockstar Games.

7.Das kannst du schon am anfang des Spiels es wurde so programmiert damit es cooler wird.

TNM ist raus.

PS:ich habe deine Fragen gesehen rockstarboy ich glaube du wirst noch viel mehr Fragen und Mythen finden.

Antwort #2, 07. Juli 2012 um 14:33 von gelöschter User

danke kommt alles durch intensives zocken du wirst in den nächsten tagen oder wochen wieder von mir lesen oder sehen freu mich schon

Antwort #3, 07. Juli 2012 um 18:28 von rockstarboy

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Wie wiedersprechen? Du hast im Grunde genommen nur meine Antworten umgewandelt. Das ist genau das selbe!

Bei dem Krater mit den Leichen hab ich geschrieben das es wharscheinlich ein Serienkiller war etc.

Das mit der blühenden Fantasie sowie Mods und Fakes, da weiß ich drüber Bescheid.

Also...ja. Viel wiedersprochen hast du da nicht.

Naja. Bin mal outro. Viel Spaß beim weiterzocken.

Antwort #4, 08. Juli 2012 um 14:25 von gelöschter User

Ich sagte ja nicht das ich viel wiedersprechen werde.

Antwort #5, 15. Juli 2012 um 09:16 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)