Steam verbindet nicht mit dem account! :( (Skyrim)

Hi,
ich hab da ein problem, dass mir ziemlich auf die Nerven geht...
Seit einer Woche kann ich Skyrim nicht mehr starten.
es gab unterschiedliche ursachen, mittlerweile ist es so, dass Steam meint der offline-modus geht nicht mehr weil keine log-in-daten auf dem Computer enthalten sind und ich müsse mich zuvor erst noch einmal mit dem steam-netzwerk verbinden

(früher hat der offline-modus allerdings auch immer geklappt)

Das klappt nur leider nicht, jedes Mal wenn ich Skyrim oder Steam starten will erscheint nur das kleine Fenster
"Verbindet mit Account..." und dann kommt keine rückmeldung mehr.

Im Internet hab ich mal gelesen ich müsse diese .blob datei umbenennen, hab ich auch getan, steam hat sich neu geupdatet, aber es hat nicht funktioniert.

Bitte helft mir!

Frage gestellt am 07. Juli 2012 um 13:16 von Tesias

4 Antworten

Ich weiß nicht ob es hilft. Klick mal oben in der Leiste bei Steam auf den Tab Steam dann Einstellungen. Dann schaust ob bei Account-Einstellungen nicht auf diesem Computer speichern ein Hacken drin ist, wenn ja der muss raus. Kann aber sein das du danach mal mit Steam online gehen musst um dich erstmal wieder einzuloggen. Mehr wüsste ich dann aber auch nicht.

Antwort #1, 07. Juli 2012 um 13:38 von Lanzenritter

das habe ich auch schon mal gelesen, aber ich kann steam nicht einmal "öffnen"
Wenn ich das Steamsymbol anklicke erscheint eben nur das accountverbinden-fenster
nach ca 5 sek wird das aber weiß und wenn man draufklickt erscheint eben: "keine Rückmeldung: Programm schließen oder auf antwort warten?"

Sollte ich auf antwort warten, dauert das 5 min und dann erscheint eben die nachricht dass keine verbindung zum steamnetzwerk hergestellt werden konnte

Antwort #2, 07. Juli 2012 um 16:43 von Tesias

Lösch im Steam Ordner die Client Registry.blob mal anstatt das du sie nur umbennenst, danach starte Steam.

Antwort #3, 07. Juli 2012 um 18:52 von Lanzenritter

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
wenn das auch nicht geht wüsste ich nur noch Steam neu installieren. Um nicht alle Spiel neu installieren zu müssen vor der Deinstallation von Steam einfach den Steamapps Ordner auf den Desktop ziehen, Steam deinstallieren, Steam wieder installieren und den Steam-Apps Ordner wieder in den Steam Ordner ziehen und alles überschreiben.

Antwort #4, 07. Juli 2012 um 18:59 von Lanzenritter

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)