Oblivion nach Skyrim (Skyrim)

Also ich habe Skyrim schon durchgespielt und bin nun am überlegen Oblivion zu spielen. Ich muss zugeben dass ich eine kleine Grafikhure bin und gerade nach Skyrim fällt diese bestimmt sehr auf. Doch trotz allem ist die Story ja das wichtigste und möchte nun gerne wissen ob diese überzeugen kann und ob es sich lohnt die ,,Game of the Year edition`` zu Kaufen. Wäre nett wenn ihr mir mal eure Meinung zu Grafik Gameplay Story und Atmosphäre geben würdet. Vielen Dank im Vorraus schonmal.

Frage gestellt am 07. Juli 2012 um 15:19 von porsche11

2 Antworten

Also ich habs genauso gemacht wie du vorhast. Hatte keinen Bock mehr auf Skyrim und habe wieder Oblivion angefangen (hatte OBLIVION schon vorher, aber nie durchgespielt. PS: hab Morrowind auch.) Zur Grafik kann ich nur sagen, dass das Spiel 2006 erschienen ist und die Grafik natürlich nicht so gut ist wie Skyrim, aber es war zu dieser Zeit einer der besten Grafiken von Spielen. Auch ein Contra ist, dass die NPC's echt scheiße aussehen und die Gegner mitleveln. Aber es gibt auch mehrere fette Pluspunkte gegenüber Skyrim:

- Die Gildenstorys und das Hauptquest sind deutlich spannender als die in Skyrim.

- es gibt auch einige Momente indem du wirklich "Angst" bekommst. Das macht das Game deutlich spannender.

- viele deadrische Gegner, wie Dremora (Stufenabhängig), Deadroth (Krokodil ähnlicher Deadra), Spinnendeadra, Clannfear (Dinosaurier), Xilival ( sieht aus wie ein Teufel)

- andere sehr interessante Gegner: Oger, Kobold, Berglöwe, Goblins, Minotaurus, Troll, Wildschwein, Gespenst (Unterschied zum Geist), Verblichenes Gespenst, Geist, usw...


Fazit: Kaufs dir, denn du kannst nicht viel falsch machen, da Oblivion saubillig ist. Wenn du auch noch einen PC hast und dort auch ein paar Games hast, hol dir auch noch Morrowind, welches das beste Elder Scrolls ist, was noch auf dem Markt ist.

Antwort #1, 07. Juli 2012 um 15:48 von MGMt-93

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich kann MGMt-93 vollkommen zustimmen.
die story von Oblivion ist um einiges besser als die von skyrim.
und es gibt viele tolle sachen die es in skyrim nicht gibt z.B eine gladiatorenkampfarena

Antwort #2, 07. Juli 2012 um 20:29 von DerImperator

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Was God of War hundertmal besser konnte als Tomb Raider

Harte Helden mit zarter Seele: Was God of War hundertmal besser konnte als Tomb Raider

Herauszufinden, wie aus Lara Croft die legendäre Archäologin wurde – das war das große Versprechen (...) mehr

Weitere Artikel

Fan-Spiel wird nach Mahnung von Activision eingestellt

Spyro - Myths Awaken: Fan-Spiel wird nach Mahnung von Activision eingestellt

Der eine oder andere Spyro-Fan unter euch ist vielleicht schon über das Projekt Spyro - Myths Awaken gestolpert. D (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)
* gesponsorter Link