beste Waffe für einen DH ? (Diablo 3)

ich bin jetzt bald lvl 60 mit meinen DH und jetzt wollte ich fragen welche Waffe ich mir am besten hollen sollte. Eine zweihand Armbrust, einen Bogen oder zwei einhand Armbrüste ?
ich hab Selber irgend wie keine ahnung welche ich mir hollen soll ich hoffe ihr gibt mir gute tipps

mfg :)

Frage gestellt am 07. Juli 2012 um 23:52 von waker1345

6 Antworten

ich muss sagen, hab jetzt noch nicht mit dem dämonenjäger gespielt, aber eigentlich spielt es doch keine rolle oder ?

solange es die jeweiligen attribute und co. besitzt, mit denen du mehr schaden machen kannst oder deine rüstung und wiederstände erhöhst, ist doch alles ok ^^

so würde ich das sehen...

Antwort #1, 08. Juli 2012 um 00:05 von Van_Fahnel

Es gibt aber Leute denen man alles vorkauen muß weil sie keine eigene Meinung haben und/oder des denkens nicht mächtig sind.

Antwort #2, 08. Juli 2012 um 07:38 von Braouk

was soll das heißen Braouk selber nachgedacht habe ich schon lenkst doch ich wollte nur mal wissen wir ihr so denkt aber wenn solche antworten wie deine kommen bringt es nicht mal eine frage zu stellen -.-

und eine zweihand armbrust macht am meisten schaden doch hat nicht so ein guten attack speed. der bogen macht weniger schaden doch hat ein besseren attackspeed und zwei einhand armbrüste haben einen massiven attackspeed aber machen nicht so viel schaden und ich weiß nicht was jetzt das beste für einen dh auf inferno ist. mehr attackspeed oder schaden

Antwort #3, 08. Juli 2012 um 11:20 von waker1345

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Also, alle DHs die ich auf Inferno traf, hatten die selbe Waffenart: 2h-Armbrust.

Der Grund war ebenfalls bei allen gleich:
Durch einen bestimmten Passivskill, steigert sich der Kritschaden wenn man eine 2h-Armbrust trägt.

Dazu nimmt man noch diesen Passivskill, der jede Sekunde, die Kritische Trefferchance um 3% erhöht. So kritet man sehr oft, was den Damage in extreme Höhen katapultiert.

Dazu hauen sich alle noch +Kritschaden in die Waffe durch die Sockelsteine, was den Damage-output ein weiteres mal sehr stark steigert.

Antwort #4, 09. Juli 2012 um 10:49 von Lufia18

Beide Zweihandwaffen verursachen deutlich mehr Schaden als die Handarmbrüste, liegt an der passiven Fähigkeit: Bogenschießen

Dazu noch "Ruhige Hand" und "Scharfschütze", in der Waffe sollte dann noch ein Smaragd eingesetzt werden. Ganz wichtig bei der Waffe ist auch Leben pro Treffer (> 500), Angriffsgeschwindigkeit. Falls vorhanden Geschicklichkeit und Vitalität, schadet nie.

Wenn du als Begleiter noch den Schuft dabei hast, erhöht sich noch mal dein Schaden, die 4. Fähgikeit bewirkt nämlich mehr Schaden bei kritischen Treffern.

Bogenschießen
Ihr erhaltet einen Bonus für jeden in der Haupthand geführten Waffentyp:
Bögen: 15% erhöhter Schaden
Armbrüste: 50% kritischer Trefferschaden
Handarmbrüste: 10% kritische Trefferchance

Ruhige Hand
Solange sich keine Gegner innerhalb von 10 Metern befinden, wird sämtlicher verursachter Schaden um 20% erhöht.

Scharfschütze
Gewährt pro Sekunde eine Chance von 3%, einen kritischen Treffer zu erzielen. Dieser Bonus wird 1 Sekunden nach einem erfolgreichen kritischen Treffer zurückgesetzt.

Antwort #5, 09. Juli 2012 um 15:43 von Chriest

okei danke chriest und Lufia18 waren echt gute antworten

Antwort #6, 09. Juli 2012 um 17:47 von waker1345

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

8-Bit Adventure Anthology: Drei NES-Spiele für PC, PS4 und Xbox One

Retro-Atmosphäre für moderne Konsolen und PCs: Hersteller Abstraction Games veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)