Infektionsmissionen. (Resident Evil - Revelations)

Hi.

Derzeit bin ich dabei, den Raid- Modus auf Tartaros möglichst mit einem S- Rang zu schaffen.

Bisher bekam ich nach jeder Koop- Sitzung eine Mission, in der ich meinen Mitspieler in Form einer BOW töten musste. Allerdings waren die Belohnungen selbst bei LV 50- Spielern mit lila markierten Namen nicht gerade das Gelbe vom Ei, daher gehe ich mal davon aus, dass das eben nicht die Infektionsmissionen waren.

Ich würde mir gerne die Drake und die Murasame holen, aber blöderweise weiß ich praktisch garnichts über diese Art von Missionen.

Daher meine Fragen:

- Wie genau bekommt man die?
- Was genau muss man bei denen machen?
- Offline sind die Drake und die Murasame auf LV 50 nicht drin, oder?

MfG.

Frage gestellt am 08. Juli 2012 um 18:07 von Antwortensucher

2 Antworten

1.

die Infektionmissionen bekommt nach einer Koop-Spielrunde, allerdings zufällig man kann das nicht beeinflussen und dazu steigt natürlich die Chance, wenn du und dein Partner Lv.50 seid bzw. solltest du mit einem Spieler spielen der unter Lv.50 ist bis mind. Lv.45 wird man vllt noch eine kriegen sollte der Partner ein niedrigeres Lv. haben dann ist sehr unwahrscheinlich das du von diesem eine bekommst

dazu kannst du auch nicht beeinflussen was du erhälst bei dieser Mission, aber das trifft wohl auch auf alle anderen Missionen zu

2.

mit Spielern spielen, mit Spielern spielen die auch eine Infektionsmission besitzen oder mit Spielern spielen die die gleiche Mission besitzen(trifft nur auf T-Veronica oder Progenitor zu, dabei ist der Inhalt wie gesagt zufällig gewählt)

3.

Nicht Lv. 50, nur soweit du vllt zur Drake oder Muramasa eine Such-Mission besitzt diese musst du dir vorher allerdings erst in einem Koop-Spiel holen und da bekommst du wohl eher eine Infektionsmisson als eine Such-Mission mit diesen Waffen Lv.50

Dazu hat die Muramasa Lv. 50, nur "5 Plätze" und bis max. Lv. 49 "6 Plätze"

Wobei ich die Lv.50 Waffen gar nicht so gut finde da man meist sagen kann das diese 1 oder 2 Plätze weniger haben können als die Lv.49 Version von diesen, die einzige Ausnahme die mir gerade einfällt ist die PC356 diese kann selbst Lv. 50 "6 Plätze" haben

Antwort #1, 08. Juli 2012 um 18:49 von xxJill_Valentinexx

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Super, danke dir für die ausführlichen Infos. Auf dich ist immer Verlass, Jill.

Antwort #2, 08. Juli 2012 um 19:05 von Antwortensucher

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)