Wie lange spielbar? (Skyrim)

Hey Leute ;)
Ich bin am überlegen ob ich mir skyrim holen soll... doch eine frage stellt sich mir:
Kann man dieses Spiel auch wirklich komplett 200h lang spielen? Oder halt eine längere Zeit? Oder wird es nach einiger Zeit langweilig & einfach nur monoton?
Wäre cool wenn Leute, am besten nicht irgendwelche eingefleischten Fanboys ( :D ) , aus der eigenen Erfahrung heraus antworten könnten :)

danke ^^

ps.: Mein Freund holt sich das auch für die ps3 ( vllt hilft euch das bei der antwort :D )

Frage gestellt am 09. Juli 2012 um 21:32 von _smade_

6 Antworten

das spiel spielt man nach meiner erfahrung nie durch, es gibt immer neues zu entdecken und viele nebenquests. nach meiner sicht wird es auch net langweilig.

Antwort #1, 09. Juli 2012 um 21:36 von Deadrischer-Prinz

also ich find nicht dass es monotn wird. immer andere questst bzw nebenquests machen das spiel immer abwechslungsreich. und von den quests gibts mehr als genug. klar kann man das über 200h spielen. hiermit spreche ich die kaufempfehlung für dieses spiel aus.

Antwort #2, 09. Juli 2012 um 21:37 von gelöschter User

Dankeschön für die Antworten :) Ich denke wirklich, das ich es mir holen werde. :p

Antwort #3, 09. Juli 2012 um 21:39 von _smade_

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Die Quest werden, meiner Meinung nach, schon nach einiger Zeit monoton.
Es sind meistens immer die selben, sprich "gehe zu dem, mach was, komm zurück" oder "gehe in höle, klaue/töte etwas, komm zurück"
Es sind zwar fast immer andere Orte, aber ich langweile mich schon teilweise.

Ich zocke aber mitlerweile schon über 360 Stunden

Antwort #4, 10. Juli 2012 um 08:42 von DarkAeon

Also ich finde das es sich lohnen wird für die die sich intensiv damit beschäftigen (so wie ich :D). Aber für Leute die es nur mal so schnell machen oder es nicht mal durchspielen ,weil sie zu faul sind (und unnötig Geld ausgeben, ja da kenne ich ein paar persönlich) hat es gar keinen Bedarf ;) Also ich spiele Skyrim mit meinem besten Spielstand knapp 100 Stunden und es macht mir immer noch Spaß ! Ich habe aber auch andere Spielstände z.b. einen Magier oder einen Dieb !;) Es gibt sooooo viele verschiedene Möglichkeiten wie man seinen Charakter spielen will ;) Dann kommt ja noch das DLC und das wird noch mal kräftig einen draufsetzen !

Fazit:
Wenn du dich damit beschäftigst und nicht nur ein bisschen Anzockst lohnt es sich auf jedenfall ! :)

mfg

Antwort #5, 10. Juli 2012 um 13:11 von MICHAxDD

"Dann kommt ja noch das DLC und das wird noch mal kräftig einen draufsetzen !"

Allem vorran ne Flutwelle an neuen und wunderschönen BUGS!

Antwort #6, 10. Juli 2012 um 13:47 von derschueler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)