Werte auf Inferno (Diablo 3)

Hab mit meinem Mönch im 1. Akt auf Inferno begonnen, hab ca 18.000Damage, 8000Rüstung und 45.000LP.
ich sehe aber immer leute rumrennen die 30.000 bis 50.000 Schaden machen, aber nicht wirklich bessere ausrüstung und werte(stärke, geschick, intelligenz, vitallität)haben.

1.wie kann das sein?
2.bin ich stark genug für inferno?
3.gibt es wirklich leute die im auktionshaus gegenstände für über 500.000.000 Gold kaufen.?
4.wenn ja, wo bekommt man solche unsummen her?

Frage gestellt am 12. Juli 2012 um 00:10 von Brennei

6 Antworten

1. Ja es gibt bei jeder Klasse Skills die den Demage erhöhen, alternativ dazu z.B +Attackspeed oder +Critchance sowie der Standartwert für Stärke (bei Mönch glaub ich Intelligenz? Oder doch Geschick?) erhöhen die DPS ebenso.

2. Sieht auf jeden Fall nicht so schlecht aus, aber ohne genau Infos wie: Verwendest du ein Schild oder wie hoch sind deine Resistenzen/Wiederstände schwer zu sagen. Auch die Skills/Runen die du verwendest sind ausschlaggebend.

3.) Jein, es können sich nur wenige leistendie unter 4 aufgeführt sind und das aber nur bei High-End Items

4.) Es gab mal einen AH Bug mit dem man sein Gold unendlich vermehren konnte, das Gold ist bis heute im Umlauf

mfg

Antwort #1, 12. Juli 2012 um 00:31 von mabinidicht

1. Weiß ich auch nicht.
2. Denke ich schon,kannst es ja ausprobieren.
3. Ja,die gibt es.
4. Man kann sich im Internet Gold für Diablo mit Echtgeld kaufen.
Oder man fertigt sich eine Art Gold Farm Rüstung an mit einem Bonus von z.b. 12% mehr Gold von Gegnern.

Antwort #2, 12. Juli 2012 um 00:31 von BlackHunter15

Bei Mönchen Geschick :D

Antwort #3, 12. Juli 2012 um 00:33 von BlackHunter15

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?
Auf Infern kommt es umbedingt auf die Widerstände an! Im Normalfall sollte man hier min. 500 haben. Hier hat der Mönch den Vorteil, dass es eine passive Fähigkeit gibt, die alle Widerstände dem Höchstwert anpasst - es reicht also, wenn du z.B. Feuerwiderstand hast. Bei allen anderen Klassen brauchst du "Widerstand gegen alle Elemente"

Solltest du übrigens mit einem Barbar zusammen spielen und dieser macht seinen Kriegsschrei, werden deine Widerstände nochmal erhöht.

Antwort #4, 12. Juli 2012 um 11:13 von Chriest

hab mir paar items nur mit hohen feuerwiderständen gekauft und die passivfertigkeit eins mit der welt aktieviert.hab nun alle wiederstände auf ca 850.
danke für die antworten hab heute den schlächter besiegt und bin in mitte von act2(inferno).
wenn es nicht gerade gelbe und blaue gegner gleichzeitig sind komme ich problemlos zurecht.

Antwort #5, 12. Juli 2012 um 18:48 von Brennei

Hört sich gut an! Dann weiterhin viel Erfolg im Spiel, bin gerade selbst Akt 2 Inferno (Barbar und Dämonenjäger).

Hätte auch nie gedacht dass es so auf die Widerstände ankommt. Habe beim Dämonenjäger nun ca. 530 überall und hab damit gestern den Schlächter alleine besiegt.

Antwort #6, 13. Juli 2012 um 11:03 von Chriest

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Diablo 3

Diablo 3

Diablo 3 spieletipps meint: Blizzard erfindet das Rad nicht neu, balanciert dafür aber den Rest nahezu perfekt aus. Spielt Diablo 3, es ist eindeutig gelungen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)