Lohnt es sich, in der Bonusstufe "Geisterschiff" zu farmen? (Resident Evil - Revelations)

Hi.

Bis heute hatte ich einfach nicht genug Glück, um eine Infektionsmission zu bekommen.

Manchmal trifft man auf Spieler, die beim Geisterschiff die BSAA- Medaille gleich am Anfang zerstören, vermutlich um schnell an eine Mission zu kommen.

Eine längere Zeit lang habe ich bei diesen mitgemischt, aber irgendwie bekomm ich trotzdem nur Suchmissionen, obwohl ich bereits auf LV 50 bin und mein Name lila untermalt wird.

Funktioniert diese Methode also überhaupt? Und wenn nein, gibt es eine andere Möglichkeit, um an eine Infektionsmission halbwegs schnell zu kommen? Bin langsam am Verzweifeln. -.-

MfG.

Frage gestellt am 14. Juli 2012 um 19:25 von Antwortensucher

12 Antworten

Das kannst du nicht beeinflussen, wann du eine Infektionsmission kriegst!
Das passiert alles zufällig!

Wo die Wahrscheinlichkeit höher ist eine Infektionsmission zu bekommen ist einfach:

- auf Abyss spielen (Tartaros).
- mit so vielen Spielern wie möglich im Koop zocken, welche Stage spielt dabei keine Rolle.
- mit Spieler zocken die mindestens Lv.40 sind, denn je niedriger das Level desto unwahrscheinlicher ist es diese Missionsart zu bekommen.
- am besten sollten die Spieler Lv. 50 sein und dessen Namen Lila untermalt sein.

Die Methode mit "Ghostship" und dem Emblem schlagen halte ich persönlich für schwachsinnig, denn wie gesagt, Infektionsmissionen erscheinen zufällig.

Antwort #1, 14. Juli 2012 um 20:31 von Wesker-48

Hm, aber wenn diese Missionen zufällig erscheinen, ist es doch ganz praktisch, das mit dem Geisterschiff zu machen, da man so nicht eine ganze Stage machen muss und gleich dem nächsten Spiel beitreten kann, ohne Zeit zu verlieren und am Ende enttäuscht zu sein. Ist das soweit richtig, oder habe ich eventuell irgendwas ausgelassen, oder nicht bedacht?

Antwort #2, 14. Juli 2012 um 20:40 von Antwortensucher

Was ich mich Frage ist, wie haben denn die Ersten die Revelation gespielt haben eine Infektionsmission bekommen? Man bekommt das ja nur von anderen und dann erst entsteht ja ein Kreislauf. Aber wie zum Geier sind die Missionen in diesen Kreislauf gelangt? Hatten die ersten Spieler diese Missionen dann, ganz normal beim Duospiel bekommen (obwohl der Partner die Missionen nicht hatte) oder haben die das durch die Bonus Stufe bekommen (oder in einer anderen Stufe)? Irgendwie seltsam...

Ich weiß das die Antwort nicht die auf deine Frage ist, aber sonderbar und etwas obskur ist das irgendwie schon XD...

Antwort #3, 14. Juli 2012 um 22:32 von CrystalBluRose007

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Also, wenn ich das Konzept jetzt richtig verstanden habe, muss man es sich so vorstellen:

- Am Anfang waren diese Missionen nicht da.
- Dann bekamen sie Spieler einfach, indem sie miteinander gezockt haben per Zufallsprinzip.
- Und dann wurden es immer mehr.

Was mich aber noch interessieren würde ist: Kann man auch mehrere Infektionsmissionen des gleichen Typs haben, also beispielsweise zwei Mal Progenitor?

Antwort #4, 14. Juli 2012 um 22:41 von Antwortensucher

Du kannst das bei Ghostship machen, ich selber halte es jedoch für schwachsinnig, denn ganz ehrlich, bei sowas vergeht mir der Spielspaß, wenn ich sehe, dass die Leute keinen Bock haben mit mir diese Stage zu spielen und nur mir beigetreten sind um eine Mission zu bekommen, wo man noch nicht mal sagen kann ob es nun eine Such- oder Infektionsmission wird.

Die Infektionsmissionen gibt es schon von Anfang an in dem Spiel, auch in der Anleitung werden diese erwähnt.
Man bekommt die ja nicht nur online, sondern auch wenn man lokal spielt.
Wie es zu Anfang war, wo das Spiel neu auf dem Markt erschien, kann ich nicht sagen, aber es wird wahrscheinlich genauso gewesen sein, wie es auch jetzt ist - das sie zufällig nach Beendigung einer Stage im Koop erscheinen.

Und ja, du kannst mehrere Infektionsmissionen der gleichen Virusart haben.
Ich selber hab zurzeit 5x G-Virus und 3x T-Veronica laufen.

Antwort #5, 15. Juli 2012 um 04:00 von Wesker-48

Dazu wird es auch nicht davon abhängig sein ob man eine Infektionsmission bekommt, das der andere Spieler auch eine hat, dies wird wohl nur die Chance auf eine Infektionsmission steigern

Antwort #6, 16. Juli 2012 um 16:38 von xxJill_Valentinexx

Ah ja...

Ich selber hatte auch schon zweimal gleichzeitig dieselbe - Granatenwerfer Zubehör, Schaden 6 und Kritisch 5 - Mission.

Antwort #7, 16. Juli 2012 um 17:17 von CrystalBluRose007

Mhm, welche Infektionsmission braucht man eigentlich genau, um die Muramasa zu bekommen? Hab jetzt schon eine Progenitor und zwei Veronica bekommen, aber diese Waffe scheint immer noch in weiter Ferne zu sein...

Antwort #8, 17. Juli 2012 um 03:04 von Antwortensucher

Du Muramasa bekommst du in erster Linie zufällig nach Beendigung einer Stufe und die über eine Infektionsmission zu bekommen, ist extrem selten, nach MEINER Erfahrung.
Das kann bei jedem Spieler natürlich wieder anders sein.
In meinen ganzen Raid Mode Spielstunden und es sind viele, hatte ich noch NIE eine Muramasa über eine Infektionsmission bekommen.
Drake, High Roller und Pale Rider hingegen in Massen und es nervt, weil ich diese Waffen nicht gebrauchen kann.

Diese Waffe könnte man praktisch über fast jede Virusart bekommen, würde ich meinen, ich kann's jedoch nicht bestätigen.
Auf jedenfall denke ich über T-Virus, T-Abyss-Virus und G-Virus, weil das die Virusarten sind, wo ich selber am häufigsten die ganzen Waffen Lv. 50 bekomme.
Bei T-Veronica bin ich mir nicht ganz sicher und bei Progenitor glaube ich gar nicht, denn das scheint die Virusart zu sein, wo man nur die sehr seltenen Zubehöre bekommt wie Grenade Launcher, Auto-Loader etc.
Ich kann es allerdings nicht zu 100% ausschließen, dass Progenitor wegfällt.

Antwort #9, 17. Juli 2012 um 12:04 von Wesker-48

Wenn dann bekommst du die Muramasa entweder über T-Virus oder T-Abyss-Virus vllt auch über G-Virus, aber bei T-Veronica und Progenitor bekommt man eigentlich nur Zubehöre und keine Lv. 50 Waffen

Antwort #10, 17. Juli 2012 um 21:59 von xxJill_Valentinexx

Die Muramasa bekommt man tatsächlich eher selten. Ich habe die nur einmal bekommen, was mir aber Latte ist, weil ich die nicht benutze. Genauso wenig wie die High Roller und die Pale Rider.
Was ich dir noch sagen kann ist, dass die Muramasa auf Level 49 (die ich mal hatte) 6-fach Ausrüstbar ist. Die Level 50iger 5 mal. Also falls du die vor einer Muramasa Infektionsmission finden solltest, behalte die lieber. Ist kein großer Unterschied.
Nur so nebenbei: Ich hatte die nach einer Runde bei Verrücktes Bankett bekommen. Ist zwar seltener als die Muramasa Infektionsmission, aber man weiß ja nie :)

Antwort #11, 19. Juli 2012 um 21:30 von CrystalBluRose007

Ach ja und ich habe zurzeit die Muramasa als Infektionsmission (tut mir leid, habe gar nicht darauf geachtet, weil ich schon alles habe was ich brauche achte ich nicht mehr so sehr auf meine missionen...). Wenn du magst kannst du mir beitreten, vielleicht bekommst du die dann. Aber ich habe noch 3 andere Missionen. Deswegen kann ich dir nichts versprechen...

Antwort #12, 19. Juli 2012 um 23:53 von CrystalBluRose007

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Activision: Publisher erforscht Matchmaking-Tricks, um Ingame-Items zu verkaufen

Dem Publisher Activision wurde ein Patent für ein System zugesprochen, das dazu dient, Teilnehmer an Multiplayer-S (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)