Earth Dlc (Mass Effect 3)

Hey Leute kann mir einer sagen was die neuen Klassen können und wie die Welten so sind?

Frage gestellt am 17. Juli 2012 um 15:55 von 3Effect

12 Antworten

Destroyer (Soldat) kann Verwüstungsmodus, Raketenwerfer und Multi-Splittergranate
Fury (Experte) kann Werfen, Vernichtungsfeld und dunkler Kanal
Demolisher (Techniker) kann Bogengranate, Zielsuchgranate und Nachschubsystem
Paladin (Wächter) kann Verbrennung, Energieentzug und Blitzfrost
Shadow(Infiltrator) kann takt. Tarnung, Schattenschlag und Elektroschnitt
Slayer(Frontkämpfer) kann Biotik Schnitt, Phasendisruptor und den normalen Sturmangriff

Rio ist von der Umgebung her etwas zu dunkel aber bietet schöne weite Flächen die hinten auch etwas verwinkelt sind
Vancouver ist ein Spielplatz für Sniper da man mehrere Ebenen auf unterschiedlich hohen Flächen hat.
Und London ist in meinen Augen ist ein klasssicher Straßenkampf wo man im Gegensatz zu den anderen auch Teile wiedererkennt und nicht beliebig ein Stadtname darunter gesetzt hat.

Antwort #1, 17. Juli 2012 um 16:00 von watchmen

Hat jemand von euch schon versucht auf Platin zu spielen? ich finde irgendwie keine Spieler. Ich hab das mal allein gestartet und gerade mal 9 Sekunden nachdem die Angreifer kamen überlebt.

Antwort #2, 17. Juli 2012 um 23:57 von xXCanterburyXx

Jup ich habe es mit Freunden angespielt, ist wirklich mal eine Herausforderung.

Antwort #3, 18. Juli 2012 um 17:57 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Eigentlich hat watchmen wirklich recht, alles was er sagt stimmt, ausser einer kleinen Sache. Rio ist eine art Wasserkraftwerk im Meer bei Rio de Janeiro, bei der man, wenn man richtung Land schaut auch Rio de Janeiro wiedererkennt, u.a. an der Beleuchteten Jesusstatue die scheinbar noch in der Zukunft dort stehen wird ^^

Antwort #4, 19. Juli 2012 um 05:04 von Frewquat

Du hast recht, aber wie billig ist es eine Ortschaft anhand einer kleinen Sache heruauszufinden die zugleich nie einen relevanten Bezug zur Geschichte hatte. Bei London war es immerhin so das die Straßen einen Wiedererkennungswert haben da man dort schon Kadaver von Kannibalen gestapelt hat.

Antwort #5, 19. Juli 2012 um 18:17 von watchmen

Den Entwicklern war es einfach wichtig mehr mir unserem Planeten zu machen, und da man nur 2x auf der Erde ist, haben sie halt London genommen, doch da sie kein add-on mit nur 1x Map machen wollten haben sie warscheinlich sich noch einfach 2 schöne Städte ausgewählt. Es sind zwar nicht die besten Karten auf die man spielen kann, aber sie machen schon Spaß, Wiedererkennungswert hin oder her. Auch wenn ich finde das Vancouver und Rio de Janeiro noch viel zu gesund aussehen, im Gegensatz zu London.

Antwort #6, 20. Juli 2012 um 04:14 von Frewquat

Nun von gratis sogut es auch sein mag kann man wohl nicht mehr erwarten. Obgleich ich Deutschland passender finden würde wo man auf dem Dom (ähnlich des Screenshots ganz zu beginn) gut snipen könnte.
Sollte dann später der nächste gratis MP Dlc erscheinen wäre wünschenswert das er auf einer Raumstation spielt wo man die Sterne und einzelne Planeten gut erblicken kann.

Antwort #7, 20. Juli 2012 um 17:52 von watchmen

Ich denke, wenn überhaupt noch ein MP-DLC kommt, das sie dann Raumstationen als Maps nehmen werden, zum Beispiel ist die Citadel Einkaufs-Etage (Ich hab den Namen grade nicht) sehr gut als Map geeignet. Und wenn sie Deutschland genommen hätten, hätten wir jetzt ein Loch in der Ostsee an dessen Grenze wir kämpfen dürfen, und Deutschland würde man gar nicht erkennen :)! Aber das man von gratis nihct "mehr" erwarten kann find ich unbegründet. Bioware geht wirklich viel auf die Wünsche der Fans ein. Ausserdem verbessern und erweitern sie das Spiel kostenlos, wobei das meiste was sie uns dalegen mir wirklich gut gefällt.

Antwort #8, 21. Juli 2012 um 02:30 von Frewquat

Du verstehst mich falsch, die Inhalte sind okay nur haben sie keine dauerhaften Argumente um einen Spieler fesseln zu können.
Ich hatte z.B bei Release des letzten MP Dlc´s die Vorcha Klasse schon am ersten Tag satt und seitdem nicht mehr angerührt, gleiches gilt für die Batarianer oder die Map auf Thessia.

Hmm...die Einkauspassage der Citadel fänd ich gut aber im Grunde ist es nur die Firebase Jade mit neuen Hintergrund.^^

Antwort #9, 21. Juli 2012 um 17:59 von watchmen

Darüber kann ich nicht Urteilen, da ich eine Weile kein Mass Effect gespielt habe, und nun das Unverschämte Glück habe in jedem Pack einen N7 Charackter zu bekommen, aus den letzten Add-ons habe ich nur die Geth, die mir wirklich sehr gut gefallen, den Quarianischen Techniker, den ich unnützlich finde da er nur Gegner markieren kann, und die beiden Cerberus-Agenten die ich heute aus einem Pack bekomm habe und für viel zu überpowert halte, da mit ihnen das Campen einfacher gemacht wird.
Ich hoffe auch das die ein paar ME2 Maps machen, z.b. die Kollektoren Basis, da ich nicht nur Character, sondern auch gerne ein paar Orte wiedererkennen möchte, bei denen ich weiß das ich dort u.a. die Blue Suns etc. ausgelöscht habe.

Antwort #10, 22. Juli 2012 um 01:35 von Frewquat

Wird sicher noch alles kommen immerhin reden wir hier von Bioware, das was in den letzten Monaten alles released wurde schaffen andere Spiel in einem Jahr nicht.

Antwort #11, 23. Juli 2012 um 17:51 von watchmen

*Spiele

Antwort #12, 23. Juli 2012 um 17:51 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)
* gesponsorter Link