Vampire, Werwölfe & co (Sims 2)

Es gibt ja Vampire, Werwölfe und Roboter. Was für weitere Kreaturen gibt es noch und wie wird man zu so einer Figur?

Frage gestellt am 17. Juli 2012 um 16:44 von _Kitty_1998

2 Antworten

wie schon gesagt: vampire, werwölfe und roboter...roboter weiß ich nicht...sorry
vampir: dazu musst du nightlife haben...du kaufst dir einen sarg...gibst in der nachbarschaft boolprop testing...ein und drückst mit shift auf deinen sim und klickst dann auf make vampire oder du lässt dich einfach von einen anderen vampir beißen
werwolf: Du freundest dich mit einen Hund mit den gelben oder roten augen an und dann spielst du mit ihm...dann knabbert er mal an dir und dann wirst du ein werwolf
weitere: Pflanzensim und Hexe
Pflanzensim: du brauchst vier Jahreszeiten dann baust du ein paar pflanzen und so an...Du kümmerst dich gaaanz viieel um deine Pflanzen und sprühst sie gaaanz viieel mit Dünger ein...Dannn wirst du irgendwie mal Pflanzensim
Hexe: Du brauchst open for businnes du gehst einkaufen oder einfach zu einen gemeinschaftsgrundstück...auch vielleicht eines dass dir gehört...dann kommt mal eine Hexe so mit Hut und langen kittel...es gibt welche die schwarz angezogen sind, das sind böse und dann gibt es solche mit weißen gewand, das sind gute Hexen...Du freundest dich mit dieser Hexe an...und bittest sie dich dann zu verwandeln...wenn es eine böse ist...wirst du eien böse und umgekehrt

PS: Wenn irgendeas nicht funktioniert dann google es noch einmal oder schau einfach bei tipp&cheats...hoffe konnte helfen mfg

Antwort #1, 17. Juli 2012 um 16:59 von IsAnybodyOutThere

Dieses Video zu Sims 2 schon gesehen?
Hexe kannst du auch werden indem du Sims 2 Freizeit Spaß hast:
Du machst die Hobbyanzeige für Natur ganz voll, dan kommt irgendwann so ne Frau die gibt dir die Einladung zum gemeinschaftsgundstück "Grüne Oase" Dort kommen bei Nacht auf jeden fall hexen hin. Freunde dich mit einer an (am besten nicht durch Freundes anzeige erhohen oder so, bei mir hats aber bei der bösen hexe schneller geklappt, hat aber für deinen späteren weg der magie keinen Einfluss darauf, mit was für einer Hexe du dich anfreundest), erzähle ihr witze, plaudere und tratsche mit ihr, lade sie auch zuHause ein, unternehmt was! Irgenwann, wenn ihr sehr gute freunde seit, bekommst du bei ihr die Möglichkeit "Weg des bösen/ bzw. Weg der Erleuchtung"lehren. Dann macht die Hexe dich zur Hexe und du bekommst einen Kessel und ein Zauberbuch von ihr. Stelle sie auf und lerne am Zauberbuch Gute, Böse, oder neutrale Magie. Gute Hexen haben weiß-blau, Böse Hexen schwarz-lila und neutrale ein schönes grau-braun-gelb an.
Bei "Fähigkeiten prüfen, kannst du alle Zaubersprüche und sachen sehen die du machen kannst und was du für sie brauchst. Um Zauber auszuführen brauchst du bestimmte Reagenzien. Fertige dir einen großen Vorrat von alllen an, du wirst sie oft brauchen:)
Und nun: nix wie losgezaubert!

Antwort #2, 19. Juli 2012 um 17:27 von Sims-Gamerin

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims 2

Sims 2

Die Sims 2 spieletipps meint: Das ungeschlagene Spielprinzip des Vorgängers kombiniert mit frischen Neuerungen: absolute Suchtgefahr! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 2 (Übersicht)