In der letzten Sekunde... (Resident Evil - Revelations)

Also ich bin bei der Drohne und muss sie losschicken (oder so) dazu muss ich ja in diesen Kontrollraum. Ich bin jetzt im Aufzug und habe knapp 2 Minuten Zeit dorthin zu gelangen.

Ich verbringe knapp 30 Sekunden damit Racheal zu töten da diese sehr nervt wen ich einfach nur durchmarschieren will.
Ich warte bis der Scagdead kommt und mache einen BOgen um ihn und laufe zum Kontrollraum. Ich bin in der mitte des Raumes und die Zeit ist abgelaufen. Das ist schon 2-3 mal passiert

Was muss ich in dem Raum tun?

Frage gestellt am 18. Juli 2012 um 19:17 von Titornmurai

7 Antworten

OK wen ich ganz schlecht bin schaff Racheal erst ein einer Minute

Antwort #1, 18. Juli 2012 um 19:33 von Titornmurai

hat sich erledigt xD

Antwort #2, 18. Juli 2012 um 19:41 von Titornmurai

Es hat sich zwar erledigt aber das nächste mal würde ich dir empfehlen direkt zum Raum zu laufen und allem auszuweichen was dir entgegenkommt, dann schaffst du es locker.

Antwort #3, 19. Juli 2012 um 10:37 von Mondfinsternis

Dieses Video zu Resident Evil - Revelations schon gesehen?
Hab ich ja gemacht zum Anfang aber da kam immer diese Racheal an und hielt mich fest.

Antwort #4, 19. Juli 2012 um 18:04 von Titornmurai

Ich würde dir empfehlen einen Kreis um die Container zu laufen, dann laufen dir alle hinterher aber du bist eher an der Tür als die Gegner.

Antwort #5, 25. Juli 2012 um 14:05 von Mondfinsternis

Hmmm...also ich hab' sie problemlos mit ein mal ausweichen umgangen, dann das Monster fertig gemacht das im Weg steht wo man runter muss, während ich mit Hilfe des Schibepad Pro weiter drauf zu bin.

Konnte dann runter springen und Reachel oder wie auch immer sie korrekt heißt, stürzte sich oben auf Parker. Erstes Monster unten umgangen. Dann die Fußfallen und die zwei Monster vorm Ausgang gekillt, dann so weit zum Ausgang bis das Sägeviech kommt. Ihn hervor gelockt so das ich vorbei konnte, umgangen und ab durch die Tür. Erreichte den Raum mit 15 Sekunden verbleibend beim ersten Versuch.

Antwort #6, 30. Oktober 2012 um 16:44 von redsf

Und dass war auf Höllisch...

Antwort #7, 30. Oktober 2012 um 16:45 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations

Resident Evil - Revelations spieletipps meint: Originell, aber nicht revolutionär: Resident Evil kehrt einen Schritt weit zu seinen Gruselwurzeln zurück und überzeugt mit routiniert-spaßigem Spielablauf. Artikel lesen
84
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil - Revelations (Übersicht)