traum und was noch? (Titan Quest - Immortal Throne)

Grüße! Ich habe schon so ziemlich alles wichtige in der traunbeherschung geskillt und jetzt weis ich nicht welche andere meisterschaft ich wählen soll, jagd und natur sind relativ interessant, die anderen find ich passen nicht so gut, weil ich jetzt mehr eine kampfmeisterschaft wählen sollte als noch eine magieskillung, was findet ihr?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen mich zu entscheiden
mfg darth malak der der deine träume beherrscht und was noch entscheidet ihr

Frage gestellt am 20. Juli 2012 um 13:06 von Darth_Malak

25 Antworten

Nimm Kriegskunst.
Der Vorbote ist sehr stark.

Antwort #1, 21. Juli 2012 um 15:02 von LTrues

ich würde sturm nehmen.
gründe: 1. du bist dann ein fernkämpfer und kannst dich auch mit magie behaupten und bist nit nur auf nah/-mittelkampf konzentriert.
2. es ist cool xD
3. eine frage: was hast du in traum alles geskillt?
4. grund: weil dus kannst xDDDDDDD

Antwort #2, 24. Juli 2012 um 23:06 von Darknesslord

danke für die antworten.
kriegskunst nimm ich nicht habe das erste mal titan quest mit pyro und kriegskunst durch. war relativ leicht mit ihnen, nur zu empfehlen. der kampfmagier ist einfach nur gut!

sturm?
naja ich ich mag wie jeder blitze schießen und co aber ich hab mir eigentlich eine jede meisterschaft mithilfe eines trainers genau angeschaut und naja... sturm war stark aber pyro war besser.
ich brauch eigentlich jetzt keine magieangriffe mehr. hab auf störwelle geskillt,psi berührung,trance der genesung,klarer traum,phantomschlag,albtraum beschwören und auf realitätsstörung geskillt, im grunde auf alles wichtige.
ich setze immer störwelle ein dann wenn ich umzingelt bin realitätsstörung und najo eigentlich steht dann keiner mehr.
darum will ich eher auf was kämperisches skillen so wie kriegsführung(nehm ich aber nicht), gaunerei, verteidigung, natur oder jagd .
außerdem ist sturm nicht eher besser gegen wenige feinde? und pyro ist nämlich gegen viele feinde sehr gut.
mfg darth malak der der sich freut das jemand ihm helfen will

Antwort #3, 26. Juli 2012 um 01:40 von Darth_Malak

sturm ist wirklich besser gegen einen feind aber dafür gibt es ja dann traum. z.b. störwelle,realitätsstörung, und traumschlag xD

Antwort #4, 26. Juli 2012 um 12:10 von Darknesslord

ja also eigentlich ist es jetzt schon seit 4 tagen zu spät, ich hab jagd genommen. kämpfe meistens mit speer und mit bogen, dadurch bin ich im fernkampf auch sehr gut. mit dem speer bin ich gut, ich besitze viele epische speere.
ich fand eigentlich jagd nicht so gut aber du magst sehr viel durchschlagschaden und blutungsschaden.
gegen viele gegner setz ich schützenkönig ein und störwelle also ich bleib beim Haruspex! bin damit eigentlich zufrieden.
danke trotzdem.
eine frage noch welche meisterschaft findest du ambesten?
und welche meisterschaftskombi?
mfg darth malak der der gerne über meisterschaften redet

Antwort #5, 26. Juli 2012 um 18:22 von Darth_Malak

schwer zu sagen was ich am besten find. ich hab noch nit alle gespielt. aber von denen die ich gespielt hab find ich bis jetzt isstes traum. wobei geist auch noch richtig geil zu spielen ist. Also die,die ich bis jetzt gespielt hab sind es Traum und geist. das ist aber meiner meinung nach keine gute kombi. find ich zumindest :D warum? ganz einfach: traum ist sehr gut im nahkampf und mit nahkampf waffe und so. geist dagegen eher spezialisiert auf fernkampf und stäbe. das problem: für den nahkampf braucht man eher stärke und geschicklichkeit, für den fernkampf (also stäbe in diesem fall) intelligenz.
gute kombi finde ich ist traum+sturm.
warum?
traum: siehe oben :D
sturm macht gut fernkampfschaden allerdings diesmal mit zaubern also muss man von den attributen nix besonderes für andere waffen skillen.
achjan och was @ darth_malak: Darth Revan und darth bane sind viel cooler xDDDDDDD

Antwort #6, 27. Juli 2012 um 00:01 von Darknesslord

danke für die ausfürliche antwort.
ja ich weiß ich bin ein Darth Revan Fan! doch leider war der name hier schon vergeben. ich finde malak eigentlich sehr unnötig. und naja darth bane ist eigentlich nur so stark geworden weil er revans holocron über die dunkle seite gefunden hat.
mfg darth malak der der lieber Revan heißen würde
ps spielst du eigentlich auch star wars kotor? weil du malak kennst?

Antwort #7, 01. August 2012 um 16:58 von Darth_Malak

also kotor eins hab ich noch nicht gespielt, hab aber öfters bei mein bruder zugekuckt wenn der gespielt hat. somit kenne ich im groben umriss die personen und story. ps: darth bane ist trotzdem cool. ich meine er konnte eine fette aura entstehen lassen, die leute die hineingeraten um 1000 jahre alterten und das auf der stelle. außerdem war er saumäßig stark und hat die meisten jedi platt gemacht, als wären sie eine kakalake :D

Antwort #8, 01. August 2012 um 19:03 von Darknesslord

nichts gegn bane , ich kenn seine story. aber er hat auch einmal seine kräfte verloren, d. h. von der macht getrennt.
ich find revan einfach cooler weil ich ihn gespielt habe und er einfach richtig schön böse sein kann. bei kotor. und viele behaupten das er den titel Sith Lord als erster benutzt hatte, ich bin ein begeisterter anhänger revans, aber ich spielte ihn als lord der sith nicht als jedi opfer. les dir ma auf jedipedia seine seite durch dann erfahrst du warum er meiner meinung nach besser als bane ist. und ach ja jedi zu töten ist kein machtbeweis. hk47 kann die macht nicht benutzen und tötetete jedis auch zu dutzenden, also...
mfg darth malak der der gerne diskutiert

Antwort #9, 02. August 2012 um 00:42 von Darth_Malak

da hast du recht. aber ich finde darth revan und darth bane genau gleich cool. wieso? ganz einfach:
revan ist einfach ein overlord ,der mit seiner macht jeden einzelnen der ihm im wege steht zermalmen kann . und das mit einer handbewegung xDDDD.
aber das kann darth bane ja genau so gut.
aber: bane hat sich meines wissens nach mehr in die geheimnisse der snith hineinversetzt , hat mehr geforscht und so. er hat innerhalb einer stunde lernen mal eben ein riesiges blitzgewitter heraufbeschworen xD. er hat den machtschrei erlern, was darth revan glaube ich noch nicht konnte xD. er hat die unsterblichkeit ergründet. ER DARTH BANE war es, der die unsterblichkeit von darth addedus holocron nicht erlernt, sondern genommen hat. er war es der sich in eine festung einer alten sith gekämpft, und sich das wissen über die herstellung seines eigenen holocrons durch belia darzurs holocron angeeignet hat. er war es der die regel der 2 schuf. darth revan hatte nur die idee xD. außerdem hätte selbst der mächtige revan bane in seinen zeiten mit der orbaliskenrüstung im 2kampf nicht besiegen können. vielleicht mit machtfähigkeiten wie dem machtblitz ja aber nicht wenn man nur das lichtschwert nutzen darf :DDDD aber darth revan ist genauso cool wie bane. =)

Antwort #10, 02. August 2012 um 12:00 von Darknesslord

nichts für ungut aber revan hat die geheimnisse der sith sehr wohl tiefer erforscht. er hat die wahren sith auf ihren geheimen planeten gefunden. er hat sich dem sithimperator entgegengestellt und die sternenschmiede für seine zwecke benutzt. er kennt beide seiten der macht und das macht ihn stärker. er hat die mandalorianischen kriege benutzt um die republik zu schwächen und seine sith im herzen der republik zu erschaffen. er hat viele jedis auf seine seite gezogen weil er sehr charismatisch war. viele bezeichnetetn ihn als besten strategen des alten zeitalters!
er war mehr als nur ein mächtiger sith/jedi er war ein brillanter anführer der selbst gestandene gegner auf seine seite ziehen konnte! und er war ein sehr guter techniker und pilot! er erfand den ersten killerdroiden der sich als protokolldroide tarnen konnte. und mann war der geil!
er war ein meister des täuschens und betrügens, er hat alle rakata voll verarscht um an die sternenschmiede zu kommen und diese trottel vielen 2mal darauf rein! erst durch revans holocron erlangete bane genug wissen und macht um seine pläne zu verwirklichen! revan beherrschte auserdem die gedankenbombe.
also ich bezweifle das er gegen bane verloren hätte, und das er gegen ihn im lichtschwertkampf verloren hätte bezweifle ich weil ein wahrer sith nicht fair kämpft sonder alle erdenklichen hilfsmittel benutzt!
mfg darth malak der der Revan als meister akzeptiert, bane jedoch nicht

Antwort #11, 02. August 2012 um 17:51 von Darth_Malak

ach ja und: revan hatte seine sternenschmiederobe die ihm stärke verleiht und die seine wunden heilte, auch gab sie ihm besseren schutz als normale roben und sie behinderte seine beweglichkeit und schnelligkeit nicht
mfg darth malak der der alle stärken revans kennt,die schwächen aber nicht, es gibt ja auch keine^^

Antwort #12, 02. August 2012 um 18:02 von Darth_Malak

jeder sith hat eine schwäche. mag sein das revan stärker war als bane aber es gibt einen haken: klar ich finde bane und revan gleichcool und revan mag stärker gewesen sein und so ABER du hast zaahna vergessen =) denn ,ihc nehme an du hast das buch gelessen "darth bane", also solltest du wissen das das ende offen bleibt. denn: als bane stirbt nicht. das ist unmöglihc. wieso?
darth bane kennt das geheimnis der unsterblichkeit. das ist ein körpertausch: man vernichtet seinen eigenen körper und die "seele" oder der eigentliche sith steigt in den des neuen wirtkörpers über. das hat darth addedu beherrscht, bane hat sein holocron mit der macht "gehackt" und zerstört und all das wissen mal eben so in sich "verfrachtet". somit beherrschte er die macht der unsterblichkeit, und hat dies mit zaahna durchgeführt. bei dem kampf: schüler gegen meister. und ich glaube, dass nicht zaahna , sondern darth bane überlebte, und seinem neuen schüler cognus die täuschung lehren wollte. somit hätte er auf dauer noch mächtiger werden können als revan indem er immer neue körper und so "übernimmt". achja : bei dem körpertausch wird auch das wissen und die macht des "opfers" auf bane übertragen. somit wäre er in geraumer zeit vielleicht auf einer wellenlinie mit darth revan gewesen. ich würde beide als meister akzeptieren, da revan und bane gleichermaßen lehren könnten. ich meine zaahna konnte ja auch die dunkelheit beherrschen und z.b. in die köpfe ihrer gegner eindringen und diese geistig,seelisch zu vernichten und sie konnten sich nie wieder erholen. sie waren soetwas wie ...lebende tote xD der körper lebt: der geist hingegen..ist vernichtet. und wieso? weil bane ihr potenzial erkannt und ihr somit schriften geben konnte und auch entsprechende sachen beibringen konnte. aber stellen wir uns mal vor bane wäre der schüler revans gewesen und die regel der 2 existiere bereits: ich glaube bane hätte gesiegt, da er nun all das wissen darth revans, sowie das eigenen besäße. er wäre mächtiger als jemals zuvor und als er ohnehin schon war. :D

Antwort #13, 02. August 2012 um 18:39 von Darknesslord

hm gute argumente, wen er wirklich das ganze wissen revans gehabt hätte dann hätte er vielleicht eine chance gehabt, aber du vergisst das revan ein meister der manipulation war und er könnte bane soweit manipulirt haben das er gar nicht gegen ihn kämpfen wollte, oder aber revan hatte viele vertraute und ich bezweifle das bane mit canderous ordo, zaalbar, hk47, bastila shan und den ganzen anderen... eine chance gehabt hätte, weil revan wie gesagt viele verbündete hatte
ich finde du hast recht bane ist stark.
doch eines möchte ich noch anmerken, es gibt 2 enden von kotor, di gute und die böse, und ich meine treffe der böse ein: dort wird revan wieder der lord der sith mit bastila als schülerin und der sternenschmiede wäre er noch mächtiger als zu der zeit zu der er das holocron gemacht hat, damit meine ich er weiß jetzt mehr als zuvor und mit diesen zusätzlichen wissen und der macht der sternenschmiede die ihren besitzer auch noch stärkt, wäre ich mir nicht so sicher ob bane diesen kampf überlebt.
auserdem kommt es darauf an wie sie aufeinander treffen, feindlich in einer schlacht, friedlich in einen tempel der sith oder oder..
ich glaube wen sie feindlich aufeinander treffen würde würde revan gewinnen weil er die zusätzliche kraft der sternenschmiede hätte und die seiner verbündeten. bei einer friedlichen angelegenheit wäre der ausgang ungewiss, weil wen es bane schafft revan ohne seine verbündeten und soldaten anzugreifen hätte bane eine chance aber nur wen sie sich nicht in der nähe der sternenschmiede befinden...
doch das sind alles mutmassungen mehr nicht
mfg darth malak der der gerne referriert über star wars

Antwort #14, 02. August 2012 um 19:31 von Darth_Malak

ach ja bane tut sich schwer mit feinden klar zu kommen die mit 2 laserschwertern kämpfen, revan wird oft mit 2 schwertern gezeigt, also...
;-)
mfg darth malak der der gerne die schwächen des anderen kennt

Antwort #15, 02. August 2012 um 19:45 von Darth_Malak

hmm du hast wohl recht, aber du vergisst auch noch eins: bane währe niemals so dähmlich sihc mit revan in der nähe der sternenschmiede anzulegen. immer wenn er gekämpft hat, hat er vorrausgeplant. nehmen wir z.b. den kampf im tempel in dem er das holocron fand: er wusste dass sein ehemaliger schwertmeister kommen würde und hat sich deshalb die tempelstruktur und so und die konstruktur und die lage der gänge usw. eingeprägt. na gut die 2 schwerter wären ein kleines problem. zu den verbündeten das gleiche argument. und bastila kann man nicht mitzählen . wieso? revan schlug die regel der 2 vor: ein schüler und ein meister. bane hat sie ins leben gerufen. aber revan hat sie bastila sicher erzählt und somit würde bastila nicht mitkämpfen. außerdem spricht noch etwas gegen bastilas einsatz: wenn darth revan im einzelkampf verlieren würde, so wäre er schwach und es nicht wert gewesen weiterhin ihr meister zu sein und sie hätte sich bane zugewadt. und hinzukommt das revan sicher nicht mit seinen verbündeten gegen darth bane gekämpft hätte , denn revan selbst ist ein sithlord, der der selben ansicht wie bane war: erledigen mehrere schwache einen starken und setzten dann einen schwachen auf den thron so ist dieser es nicht wert, denn er ist schwächer als der lord und konnte nur mit hilfe ans ziel gelangen. somit würde revan seinen verbündeten befehlen zurückzubleiben, und dass dies eine sache zwischen 2 sithlords wäre.
und außerdem denke ich nicht einmal dass revan bane töten würde und umgekehrt. wieso? hehe ganz einfach: beide würden das potenzial des jeweils anderen erkennen, denn cih glaube bane würde schon etwas länger gegen revan durchhalten und vielleicht sogar revan verwunden können. vielleicht. wenn bane verlieren würde, er revan aber vorher eine schweren kampf bescherte, so glaube ich dass revan ihn vershconen würde um ihn weiter auszubilden und umgekehrt. denn es liegt beiden mehr an dem überleben des sith ordens als an ihrem eigenen.
mfg: darfknesslord der gerne diskutiert , in titan quest eure träume beherrscht und stürme herraufbeschwört, und der es cool findet mal jemanden außer seiner familie zu "treffen" , mit dem man über sowas diskutieren kann xDDDDDDD

Antwort #16, 02. August 2012 um 20:59 von Darknesslord

da hast du recht doch auch revan war ein wie schon gesagt brillanter stratege und wenn sie gegeneinander kämpfen würden hätten wohl alle beide dem anderen fallen gestellt. das mit den schwertern ist ganz klar ein kleines pluspünktchen für revan. aber du hast recht sie würden sich wahrscheinlich nicht töten.
doch bei bastila vergisst du etwas, sie mag den lehren der sith folgen, aber sie liebt revan! und wie meister youda sagte liebe führt zu hass, hass führt zu unendlichen leid etc.
ich glaube selbst wenn revan jetzt durch einen fehler seinerseits oder durch eine finte banes in gefahr geraten würde besiegt zu werden, würde bastila ihm helfen, und sie ist nicht zu unterschätzen, klar sie kann weder malak noch bane und schon gar nicht revan das wasser reichen aber trotzdem es genüg eine kleine ablenkung und revan kann dadurch überleben und gewinnen.
ach ja danke ich dikutiere gerne mit dir, kotor1 und 2 sind meine liéblings star wars spiele.
das mit dem kampf der beiden, da hast du recht sie würden sich nicht töten, bsp vader gegen luke, starkiller gegen luke, das machen alle sithlords so.
was mich interessieren würde ist welchen lichtschwertkampfstill revan benutzte, das steht nirgends. kennst du die legende des sith'ari? wenn ja dann wirst du wissen das viele sith glauben bane sei der auserwählte, ich aber meine es könnte auch revan gemeint sein, weil es wie gesagt unklar ist und in kotor wird revan darauf angesprochen.
mfg darth malak der der in titan quest dem gegner seine träume stihlt und in dann mit tausend pfeile zersiebt und wen er dann noch lebt bekommt er einen mächtigen stoß mit dem speer, der der sich freut ebenfalls einen gefunden zuhaben der sich für star wars interessiert!

Antwort #17, 02. August 2012 um 22:25 von Darth_Malak

ja ich kenne die legende des mächtigen sith´ari. des jenigen der die sith zur unendlcihen macht führt. der der das universum den sith ausliefert. der mächtigste sith den es jemals gab. ich glaube die legende lebt in beiden. es MUSS mehrere sith´ari geben. ich meine darth adeddu kann auch ein sith´ari gewesen sein,weil er hatte die macht unsterblich zu sein. es könnte doch sein dass es z.b. alle 1000 jahre einen sith´ari gibt, der die sith für sagen wir mal 1000 jahre an die macht lässt und imemr so weiter. das glaube ich schon :D.
ja bastila würde revan schon helfen,aber revan würde sie bestrafen, denn wenn er gestorben wäre, so wäre es ihm lieber gewesen , da er einen unwürdigen sieg erreicht hat. er selbst hat sein prinzip verraten: nur die starken überleben. wenn 2 schwache einen starken stürzen, und sich einer der schwachen auf den thron setzt, so ist das überleben der sith bedroht . :DDD
mfg: darknesslord der die seite jedipedia bis jetzt nicht kannte xD

Antwort #18, 02. August 2012 um 22:48 von Darknesslord

nagut führen wir unsere debatte du weißt schon wo weiter...
mfg darth malak der der jedipedia schon lange studiert

Antwort #19, 02. August 2012 um 23:39 von Darth_Malak

so soll es sein =P xD

Antwort #20, 03. August 2012 um 11:43 von Darknesslord

hey das hörte sich fast wie ein satz an den ein padawan zu seinen meister sagt, hm komisch^^

Antwort #21, 03. August 2012 um 14:52 von Darth_Malak

eher ein sithlord zu seinem schüler z.b.: töte diesen menschen und die galaxie wird uns gehören
schüler: so soll es sein
xDDD

Antwort #22, 03. August 2012 um 15:13 von Darknesslord

hahah stimmt

Antwort #23, 03. August 2012 um 15:17 von Darth_Malak

bin nach eurer diskussion etwas durcheinander aber zu dei ner Frage Leben lohnt sich sehr starke Zauber Heilung und starke Gefährten

Antwort #24, 04. August 2013 um 11:35 von JadeDejavu

wir haben doch nur ein wenig über Star-wars debattiert. da muss man doch nicht gleich durcheinander sein :DDD nein spaß :D

Antwort #25, 04. August 2013 um 21:39 von Darknesslord

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Titan Quest - Immortal Throne

Titan Quest - Immortal Throne

Titan Quest - Immortal Throne spieletipps meint: Diablos kleiner Bruder trumpft auch im Addon mächtig auf. Ein Rollenspiel-Fest für Sammelwütige!
87
South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

South Park - Die rektakuläre Zerreißprobe: Da steckt ein richtiges Spiel drin

Mit großen Namen ist das so eine Sache: Viele Firmen klatschen ihn auf alle möglichen Produkte und warten auf (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Titan Quest - Immortal Throne (Übersicht)