Warband (Mount & Blade - Warband)

Hey :-)
Ich habe nach einiger Zeit nun wieder angefangen M&B Warband zu spielen, jedoch ist es bei mir oft so, dass ich oft neu anfange mich aber nicht entscheiden kann welcher Fraktion ich mich anschließen möchte ;)

Also könnt ihr mir vielleicht sagen welche Fraktion ihr am liebsten spielt und wie ihr sie spielt ?

Danke im Voraus ;)
MfG Luca

Frage gestellt am 21. Juli 2012 um 00:45 von Brmir

10 Antworten

Ich würde die Nord nehmen,sie sind für mich das stärkste volk

Antwort #1, 21. Juli 2012 um 13:08 von milos98

Ich finde das sarranidische sultanat und die rhodoks am besten.

Antwort #2, 21. Juli 2012 um 17:55 von fghfgh123

Die Wahl der Fraktion sollte von deiner eigenen Spielweise abhängen, da jede Fraktion andere Stärken und Schwächen hat.

Die Rhodoks besitzen z.B. die beste Fernkampf-Infanterie und schlagen sich bei Belagerungen sehr gut, sowohl im Angriff wie in der Verteidigung. In offenen Feldschlachten dagegen sind sie den meisten anderen Fraktionen unterlegen.

Die Nords haben die beste Infanterie, aber nur schwache Bogenschützen und keine Kavallerie. Besonders gegen Fraktionen mit berittenen Bogenschützen tun sie sich daher sehr schwer (Sarraniden und Khergiten).

Teste einfach die Truppentypen jeder Fraktion aus und schau selber welche dir liegen.

Antwort #3, 27. Juli 2012 um 17:43 von vile_things

Dieses Video zu Mount & Blade - Warband schon gesehen?
eigentlich ist es schei*egal wo du anfängst, denn du kannst ja auch noch zu den anderen Reichen reisen :D

Antwort #4, 29. Juli 2012 um 21:27 von McGamer10

also ic persönlich finde nords und vaegirs am besten weil vaegir die besten bogenschützen hat und auch leichte infanterie damit sind sie sehr schnell

Antwort #5, 06. August 2012 um 19:46 von mp3freak

Also ich finde es ist egal, denn ich mische die einheiten.
Ich habe swdische und vaegir kavalleristen.( nicht mehr als 15 )
dann habe ich als infantristen ca. 30 nordische soldaten.
Und zu letz hab ich ungefähr 22 vaegir schützen und ca. 20 nord bogenschützenveteranen.
Kann ca. 100 soldaten haben.
Ein paar rhodoks hab ich auch.
Khergiten und sarranen finde ich persönlich schlecht.
Und sowieso die fraktion wo du bist wenn die macht feldzüge wo gleich die ganzen städte erobert werden.
Aber ich gehe immer zu den rhodoks.
LG phil

Antwort #6, 09. August 2012 um 19:47 von TheAwesomePhil

Der Nachteil mit Misch-Armeen liegt darin, dass bei wiederholten Kämpfen gegen eine Fraktion, die Truppen dieser Fraktion, die in deinem Trupp dienen, einen Moralmalus erhalten. Falls die Moral stark abfällt, können diese Truppen dann dessertieren.

Es ist daher also ratsam die eigenen Truppen auf eine Fraktion zu beschränken, solange die andere Fraktion noch im Spiel ist oder Kämpfe gegen Fraktionen zu vermeiden, von denen man viele Truppen besitzt.

Das Problem besteht natürlich nicht beim Kampf gegen Banditen.

Antwort #7, 09. August 2012 um 19:55 von vile_things

Ich weiss aber ich kaufe immer so viel brot dass die moral immer ausgezeichnet o. hoch o. sehr hoch ist.

Und hast du eine taktik.
Meine ist pfeilhagel.
Stelle die bogenschützen immer nach vorn und lass sie die gegner dann abbalern.

Antwort #8, 09. August 2012 um 20:01 von TheAwesomePhil

mach selber eine fraktion :
schwöre KEINEM königreich die treue
werde KEIN vasall
warte am besten auf Krieg (musst genug truppen haben)
nimm eine stadt ein, indem du auf belagern gehst (plünder dörfer + karawanen,greife den graf bzw. boyar usw. an)

dann wirst du gefragt ob du jemandem die treue schwören willst mach nein
ernenne einen helden zum minister benenne deine königreich :D

Antwort #9, 25. Januar 2013 um 18:34 von Kuehnchen

Ich hab auch gerne eine Mischung von allen Fraktionen, wobei ich die starken Infanteristen von Rhodok und Nord gerne als Garnisonen staioniere, bei offenen Feldkämpfen habe ich fast nur Kavallerie: Khergit, Swadische Ritter, Vaegir-Ritter ,Sarrandinische Mameluken und Sklaventreiber ( bildet man aus den Menschenjäger, die man von Banditen berfreit hat), das sind zwar teure, aber sehr effektive Truppen, d.h. ich muß da auch keine Unmengen an Proviant mitschleppen..
Ach ja, und auch alle Gefährten sind beritten, ggf. bilde ich deren Reitfähigkeit beim Stufenaufstieg aus.
Im Falle von erstürmung von Städten/Burgen heuere ich dann Söldner in den Schänken an bzw. nehme aus der Garnison welche raus.

Antwort #10, 09. Februar 2013 um 21:49 von Gunnifitz

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband

Mount & Blade - Warband
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mount & Blade - Warband (Übersicht)