Die dritte Mine (Harvest Moon)

Ich bin gerade in der dritten mine und finde nie diese löcher (wo man durchrutschen kann) ich muss immer mit der hacke die gelben treppen finden und das dauert ewig,hat jemand einen tipp od. trick ,wie man löcher findet?
Danke im vorraus ich freue mich auf eure antworten!

Frage gestellt am 22. Juli 2012 um 12:38 von GAMERGIRL141

3 Antworten

Leider nicht, je tiefer man kommt, desto grösser wird ja die Fläche, und da es nur maximal 3 Löcher auf einer Ebene gibt, wird es immer unwahrscheinlicher sie zu finden. Zumal sie auch unter den Steinen sein können. Ich (mit blauem Hut der EG, damit mich die Feinde heilen^^) renn immer alle Felder die frei sind ab, wenn ich kein Loch finde, fang ich an zu graben. Die Treppe ist ja nur sehr selten unter Steinen verborgen. In den unteren Leveln lohnt es sich, bei der Treppe nach oben mit der Suche anzufangen, weiter unten ist die nach unten aber nicht mehr in der Nähe der andren.

Antwort #1, 22. Juli 2012 um 13:07 von Cyara

danke cyara,du bist echt nett!

Antwort #2, 22. Juli 2012 um 14:00 von GAMERGIRL141

Ps Ich habs endlich geschafft!

Antwort #3, 24. Juli 2012 um 14:40 von GAMERGIRL141

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Toxische Videospiel-Kultur: Darum sind Entwickler so schweigsam

Overwatch ist ein Beispiel für toxische Spielerkultur. Entwickler Blizzard kämpft seit Monaten gegen den rauen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)