Frage zu Mew GLitch (Pokemon Gelb)

Hi , mich würde mal interessieren warum dieser Glitch ausgerechnet im Spiel funktioniert und man dabei auch ein Mew bekommt. Ist das von den Entwicklern so gedacht oder warum bekommt man das? Ich versteh irgendwie die Logik dahinter nicht. Is es ein Programmierfehler den man ausnutzt oder was? Eine Erklärung würde mich mal interessieren.

Frage gestellt am 22. Juli 2012 um 22:40 von gelöschter User

4 Antworten

Hier steht es ausführlich: http://www.pokewiki.de/Mew_fangen_in_Pokémon_Blau/ Rot/Gelb#Warum_funktioniert_der_Bug.3F (Link wird nicht richtig angezeigt, du musst noch das Leerzeichen entfernen.)

Antwort #1, 23. Juli 2012 um 08:21 von Slomo

Welches Leerzeichen? Da ist doch keins.

Antwort #2, 23. Juli 2012 um 18:42 von gelöschter User

http://www.pokewiki.de/Mew_fangen_in_Pok%%%%C3%...
Warum funktioniert der Bug?

Dass dieser Bug gelingt, liegt daran, dass alle Trainer im Spiel erst einmal nach unten schauen (war wohl bei der Programmierung einfacher). Scrollt man also den Trainer ins Bild, braucht dieser zunächst einen Moment, um sich in die "richtige" Richtung umzudrehen. Diesen Moment kann man ausnutzen, um noch das Menü zu öffnen und dem Kampf (per Teleport oder Fliegen) zu entkommen. Das Spiel "merkt" sich allerdings trotzdem, dass in diesem Kartenbereich ein Kampf statt finden sollte. Daher kann man nun das Startmenü nicht mehr öffnen, denn das ist ja auch in Kämpfen nicht möglich.
Warum Mew?
Jedes Pokémon besteht aus einem individuellen Zahlencode, der den Level des Pokémon angibt sowie seine Hexadezimal-Adresse im Pokédex und seine Statuswerte. Jetzt merkt sich das Spiel aus Gründen der Absturzsicherheit stets den Zahlencode des Pokémon, gegen das man zuletzt gekämpft hat, im oben beschriebenen Fall also den Zahlencode des gegnerischen Flegmon.
Nach dem Kampf funktioniert der Startknopf wieder, da das Spiel jetzt ein Kampfende registriert hat und den Knopf wieder freigibt. Betritt man nun allerdings erneut die Route, auf der der Trainer ausgelassen wurde, „erinnert“ sich das Spiel daran, dass hier noch ein Kampf hätte stattfinden sollen; allerdings ist die Speicherstelle mit dem Index des Kampfes inzwischen von einem Wert des zuletzt bekämpften Pokémon überschrieben worden (Dem "Spezial"-Wert). Das Spiel lädt also jetzt einen Kampf mit dem wilden Pokémon, das diesem Wert entspricht. Bei besagtem Flegmon ergibt sich daraus ein Mew (IndexCode 15). Ausführliche Tabellen, welcher Trainer welches wilde Pokémon hervorruft, finden sich im Netz.
das hab ich gefunden. ok dann passts. danke dir für den link.

Antwort #3, 23. Juli 2012 um 18:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Pokemon Gelb schon gesehen?
Hmmmmm... :/ is ja mekwürdig oder? Vieleicht hat ja so`n Programirer das so gemach ( Danke :D ) wenn nicht dann is es auf jeden Fall komisch. Ich glaube ich werde draus nen Creepy Pasta basteln XD

Antwort #4, 09. Oktober 2012 um 16:56 von Spieldrache

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Gelbe Edition

Pokemon Gelb

Pokémon Gelbe Edition
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

Die toxische Gamer-Kultur muss enden

In der Eröffnungsrede der Spielekonferenz DICE findet der Xbox-Chef und Microsoft-Mitarbeiter Phil Spencer klare W (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Gelb (Übersicht)