Was macht mehr Sinn? (Dark Orbit)

Ich brauche LF4 und Drohnen Desings. So jetzt hab ich mal Nachgeschaut bei Epsilon ist die warscheinlichkeit zu 15% auf LF4 und bei Zeta auf ein Havoc 33%. Aber wenn ich KAPPA Gates mache habe ich jeweils 25% chance,auf Hercules und LF4. Wobei KAPPA wesentlich schwieriger ist.

Also meine frage was macht mehr Sinn und was würdet ihr machen?

Frage gestellt am 25. Juli 2012 um 07:30 von -Packi-

2 Antworten

Kappa und Zeta sind meiner meinung nach viel leichter als Epsilon.
Die sind sogar noch leichter als Alpha^^.

Ich würde mir erst alle havoc und dann alle Lf4 holen..


Lf4 aus Kappa und Boxen und Havoc aus Zeta.

Antwort #1, 02. August 2012 um 17:31 von -Vaan-

-Vaan- Ich kann dir nur zu stimmen ;) Zeta/Kappa is leichter als Alpha/Epsilon ^^

Andererseits: Ich kann dir nur empfehlen: Mach NUR Zetas und die LF-4 bekommste durch Bootys

(Am besten an Double LF-4 Chance Tagen so 200 Keys kaufen und sammeln. Wenn du dann Glück hast bekommste da 2-3 LF-4)

Antwort #2, 14. August 2012 um 16:57 von CrossFire_Gamer96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Orbit

Dark Orbit

Dark Orbit spieletipps meint: Dank "HD-Client" zeigt das Space-Shooter-MMO Top Flash-Grafiken. Geringe Spieltiefe und niedrige Anforderungen machen das Spiel ideal für Zwischendurch. Artikel lesen
71
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Warface feiert Geburtstag, aber ihr bekommt die Geschenke

Über 48 Millionen registrierte Konten kann Warface mittlerweile verbuchen. Um den engagierten Spielern zu danken, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Orbit (Übersicht)