welche seite (Skyrim)

Meinungen bitte welche Seite: Sturmmäntel oder Kaiserreich?

Frage gestellt am 25. Juli 2012 um 18:19 von Pascaloold

15 Antworten

Das kannst nur du selbst entscheiden, lass dir nichts einreden und hör dir mal die verschiedenen Meinungen von General Tulluis, Ulfric Sturmmantel, Galmar Steinfaust und Legat Rikke an, dazu kannst du auch die verschiedenen Jarl ausfragen.

Ich selbst kämpfe stets für das Kaiserreich, auch als Nord.

Antwort #1, 25. Juli 2012 um 18:27 von IRISH_DREAM85

Sturmmantel!

Denk daran: die Kaiserlichen wollten einen am Anfang enthaupten :(
gar nicht net^^

Antwort #2, 25. Juli 2012 um 19:04 von FlashPain

"Denk daran: die Kaiserlichen wollten einen am Anfang enthaupten :(
gar nicht net^^"
Na und? Dafür sind die Sturmmäntel Rassisten, auch nicht gerade "nett"...

Antwort #3, 25. Juli 2012 um 19:31 von Fable_2

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Also: Ich habe diese Frage auch mal gestellt und was kam dabei raus: Eine mit 14 Antworten geführte Diskussion :D Aber egal, ich versuche es dir zu kurz und verständlich zu erklären!:
Die KAISERLICHEN, wie auch die STURMMÄNTEL sind Marionetten der THALMOR! Die Thalmor hetzen die BEIDEN Fraktionen lediglich gegen einander auf, sodass Himmelsrand geschwächt werden soll! Die Elfen wollen Tamriel an sich reißen, und da sie gegen das Kaiserreich versagt haben, wollen sie Himmelsrand erobern und von da aus ihr Reich vergrößern. Deshalb, weil sie wissen, dass sie keine Chance gegen die Sturmmäntel hätten, hetzen sie das Kaiserreich gegen die Sturmmäntel auf! Sie wollen den Glauben an Talos verrotten usw., was du alles schonmal gehört hast. Daher wehren sich die Nord, um ihre Kultur zu beschützen! Ich habe die Sturmmäntel genommen, weil ich ein echter Nord bin und mich nicht von den Kaiserlichen und den Thalmor mein Land wegnehmen lasse! :D Fable_2 hat natürlich voll und ganz Recht: Die Sturmmäntel sind blöde Rassisten, haben sogar einen 2Grauen Bezirk", was ja schon ziemlich viel über ihre Einstimmung anderer Völker verrät! :/ Manchmal bereue ich sogar kurz meine Entscheidung... Doch ich kann sie verstehen, dass sie ihr Land beschützen wollen und das Kaiserreich den Thalmor glaubt (nachdem das Weißgoldkonkordat unterzeichnet wurde, als der Kaiser eine elfische Klinge an seiner Kehle spürte..)
ABER, ABER, ABEEEEER... Wenn General Tullius und Ulfric Sturmmantel klever gewesen wären, hätten sie sich zusammengeschlossn und gemeinsam gegen die Thalmor gekämpft :/ Tja, aber da es nicht so ist, musst du diese Entscheidung treffen. Nord oder Kaiserr.? Ich habe wie gesagt die Sturmmäntel genommen, da ich sie in fast ALLEN Punkten verstehe, außer dem Rassismus, aber den gint es auch im Kaiserreich. Zwar nicht so häufig und so schlimm, aber was die damals mit den Argoniern gemacht haben... Es ist DEINE Entscheidung, nur du allein kannst sie fällen! Hoffe ich konnte dir mit meinem Roman behilflich sein! :DD
LG

Antwort #4, 25. Juli 2012 um 20:28 von DrumFighter

ich glaub wen die kasierlichen dich wirklich enthauptet hätten wer dir woll der rassimus egal und so rassistisch sind die net nur ein paar leute von den stätden und manchmal ist das sogar war ein argonir wollte mich umbringen weil er den schatz nicht teilen wollte wo ich die ganze arbeit gemacht hab

Antwort #5, 25. Juli 2012 um 20:30 von pizzaboy21

"manchmal ist das sogar war ein argonir wollte mich umbringen weil er den schatz nicht teilen wollte wo ich die ganze arbeit gemacht hab"
Das machen doch alle Banditen...
PS: Verklag doch Bugthesda dafür, dass der Dovahkiin (NUR!) beinahe von den Kaiserlichen enthauptet wurde, Tullius und allen anderen ist das ziemlich egal...

Antwort #6, 25. Juli 2012 um 21:03 von Fable_2

@DrumFighter

Die Thalmor werden Himmelsrand den Sturmmänteln im Nu wegnehmen, denk drüber nach: Der Aldmeri-Bund ist eine extrem Starke Fraktion, das Kaiserreich ist geschwächt und Himmelsrand wird als Kaiserliche Provinz aberkannt, genau wie in Hammerfell, wo ein erbitterter Krieg zwischen Rothwardonen und Altmer tobt und manche Rothwardonen Kollaborateure sind. Himmelsrand liegt im Moment geschwächt da, und der Bund muss einfach nur einmarschieren und den Sturmmäntel eins auf die Fresse hauen.

Das Kaiserreich und der Aldmeri-Bund sind zwar im Frieden, doch ist ein 2. Krieg unausweichlich, und wenn der Bund wirklich Himmelsrand einnimmtt und es schafft, was ich bezweifel auch noch Hammerfall einzunehmen, kann er von drei Seiten aus zuschlagen, Nord, West und Süden, ein Zangenangriff wäre das fatalste was dem Kaiserreich passieren könnte, Die Sturmmäntel müssten einen Guerilla-Krieg führen, um den Bund auszulaugen, doch ob das Gelingt...
Noch was zu den Imperialen/Sturmmäntel: Weder Ulfrich NOCH Tullius wären in der Lage Himmelsrand vor den Elfen zu beschützen, da das Land ja vom Krieg und durch die Drachen sehr in Mitleidenschaft gezozen wurde.

Antwort #7, 25. Juli 2012 um 21:31 von IRISH_DREAM85

Ok, da hab ich dann wohl was falsch verstanden :D

Antwort #8, 26. Juli 2012 um 11:07 von DrumFighter

Kann passieren^^

Antwort #9, 26. Juli 2012 um 15:18 von IRISH_DREAM85

Lustig ist ja der erste Kaiser war ... septim (Sry vergessen) der dann talos wurde und jetzt wollen sie ihm in ganz himmelsrand als verboten erklären?

Antwort #10, 26. Juli 2012 um 19:25 von Pascaloold

der admeri bund hat in himmelsrand eigentlich ÜBERHAUPT NIX zu suchen
die gehören nach morrowind (oder wo die auch immer herkommen)
ich finds eh total unnötig die kaiserlichen zu vertreten weil die sturmmäntel nord sind - das volk von himmelsrand un man sollte schon sein eigenes land vertreten können ohne gleich als rassist zu gelten!

Antwort #11, 26. Juli 2012 um 20:05 von FlashPain

Dämlich das man wenn man für das Kaiserreich kämpft bei der dunklen Bruderschaft den Kaiser ermordet

Antwort #12, 27. Juli 2012 um 07:19 von Pascaloold

Eindeutig Kaiserreich.
Aus einigen Papieren in der Quest "Diplomatische Immunität" geht hervor, dass Ulfric ein Agent der Thalmor ist. Er verweigert zwar direkten Kontakt, agiert aber immernoch in den Interessen der Thalmor. Wenn Ulfric nicht so ein machtbesessener, rassistischer Vollidiot währe, würde er merken, dass die Thalmor ihn nur ausnutzen, und ihm alles was er im Krieg gewinnt, wieder wegnehmen würden.
Was das mit der Enthauptung angeht: Soweit ich weiss, war die Person, die euch enthaupten lassen wollte ein Thalmor, also kein Kaiserlicher...

Antwort #13, 28. Juli 2012 um 16:24 von 88supersonic88

der kaiser is genau das gleiche wie ulfric!
das einzige beim kaiserreich was besser is sin die belohnungen!

Antwort #14, 31. Juli 2012 um 21:10 von FlashPain

und ach ja
sowohl der kaiser und tullius wie auch ulfric sind korrupte ärsche die sich nur für sich interessieren

Antwort #15, 31. Juli 2012 um 21:16 von FlashPain

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)