Vampir oder nicht? (Skyrim)

Hallo!
Ich würde gerne mal wissen, wer von euch gern ein Vampir ist und wer nicht! Keine Vor- und Nachteile, sondern einfach, ob ihr Vampir seid, oder sein möchtet, oder ob ihr euch von ihnen fernhaltet und auf gar keinen Fall sein wollt! :D Meine Eistellung: Ich mag keine Vampire! Ich bin stolzer Werwolf und werde in Dawnguard auch kein Vampirlord werden, sondern ein Dämmerwächter! Und ihr? :-)
LG

Frage gestellt am 25. Juli 2012 um 23:24 von DrumFighter

16 Antworten

Also ich muss sagen das mit der Werwolf sache hat mich auch anfangs mehr interessiert ich war auch lange einer doch jetzt wo dawngard rauskommt und das blödeste des vampires das er auf höchster stufe von allen getötet werden will fällt ja weg und deswegen bleib ich vampier

Antwort #1, 25. Juli 2012 um 23:28 von Krull696

ich finde den werwolf besser wen man zu einen artefakt von hircine betet aber es könnte noch ein paar verbessrungen geben z.b find ich beim vampir besser das es 4 phasen gibt was man auch beim werwolf machen könnte und ihn der ersten phase hat man z.b mehr ausadauer kann schenller rennen hat mehr leben ist stärker ihm nahkampf und das verbessert sich pro phase

Antwort #2, 25. Juli 2012 um 23:40 von pizzaboy21

:) Gute Frage, meine Antwort... ich war noch nie Vampir, werde mir aber bald die Krankheit einfangen... als Werwolf war ich immer gut geschützt wenn ich gegen Vampirmeister angetretten bin.

@Pizzaboy21, ja das ist eine Herrvorragende Idee... nur bringe das mal Bethesda nahe^^ ;) aber ja guter Vorschlag. den Unterstütze ich.
:D

Antwort #3, 26. Juli 2012 um 01:25 von Paci76

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
ich hab auch noch ein paar ideen z.b wie der skillbaum aufgebaut ist

1. 10% höheren schaden ihn Gestalt eines Werwolfs (0)
2. 20% höheren schaden ihn Gestalt eines Werwolfs (20)
3. 40% höheren schaden ihn Gestalt eines Werwolfs (40)
4 60% höheren schaden ihn Gestalt eines Werwolfs (60)
5. 80% höheren schaden ihn Gestalt eines Werwolfs (80)

6. 20% mehr ausdauer ihn gestalt eines werwolfs (20)
7. 40% mehr ausdauer ihn gestalt eines werwolfs (40)

8. der werwolfs schrei macht schaden bei gegner (40)

9. 20% mehr gesundheit ihn gestalt eines werwolfs (60)
10 40% mehr gesundheit ihn gestalt eines werwolfs (80)

11. man kann sich so oft wie man will ihn einen werwolf verwandeln(80)

12. man kann kontrolieren wen sich wieder zurüchverwandelt will (100)

Antwort #4, 26. Juli 2012 um 02:53 von pizzaboy21

Super! :) wirklich Gute Vorstellungskraft

Antwort #5, 26. Juli 2012 um 03:01 von Paci76

danke :)

Antwort #6, 26. Juli 2012 um 03:10 von pizzaboy21

bitte :D

Antwort #7, 26. Juli 2012 um 03:22 von Paci76

Vampir. Einfach weil ich keine Hunde mag... ;)

Antwort #8, 26. Juli 2012 um 07:31 von derschueler

Vampir grunsätzlich nur bei Spass-Charrackteren(für Dawnguard werde ich eine Außnahme machen).
Sonst Wehrwolf oder gar nichts.

Antwort #9, 26. Juli 2012 um 10:27 von bassmaster

So, ich bedanke mich erstmal bei den vielen Antworten und pizzaboys Vorschlägen für einen Skillbaum, für den Werwolf! :D Danke für die Mühe, aber genau SO könnten die es ja echt mal machen^^

Antwort #10, 26. Juli 2012 um 10:44 von DrumFighter

@drum-fighter bin ganz deiner meinung (zumindest des was du in deiner frage über den werwolf schreibst unso). aber in dawnguard werde ich definitiv beide seiten spielen.
1.hab ich 2 characktere und 2 könnte man auch nur mit einem einzigen char. beide parteien spielen indem manvor der vampirfestung abspeichert (wo man sich dAnn entscheidet) ;)
ich liebe das werwolf dasein und finde vampire eigentlich voll sch***e

Antwort #11, 26. Juli 2012 um 14:47 von DerImperator

:) ihr habt echt alle ne Ähnliche Meinung^^
Wunderbar!, ich bin auch der Meinung Vamp ist kacke... aber für Dawnguard ist es ein Versuch wert!

Antwort #12, 26. Juli 2012 um 15:44 von Paci76

So seh ich es auch, genauso wie Paci76, ich werde Dawnguard mit beiden Fraktionen spielen :)

Antwort #13, 26. Juli 2012 um 16:35 von DrumFighter

Wartet mal ab^^
So manche meinung wird sich ändern. Der Vampirfürst ist dem Werwolf ziemlich ebenbürtig. Der Fernkampfmodus (Blutmagie) macht ihn imo sogar wesentlich brauchbarer.

Antwort #14, 26. Juli 2012 um 17:14 von derschueler

Wenn man sich mal die Skillbäume von Dawnguard anschaut sieht man das von derschueler angesprochene...

http://www.nowgamer.com/cheats/skyrim-cheats/14...

Antwort #15, 26. Juli 2012 um 17:19 von bassmaster

ja stimmt... naja man muss ja keine Feste Meinung haben :)
Hauptsache, man hat sein Spaß

Antwort #16, 27. Juli 2012 um 00:25 von Paci76

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)